• *BlackLady*
    0
    3 März 2003
    #21
    Oh, was mir noch eingefallen ist und ich eigentlich noch schlimmer finde, als exotische Namen, wenn man sein Kind nach einem (Lieblings) Star benennt.
    Irgendwo in Ostfriesland laufen zwei kleine Keanu´s und ein Hayden (ihr wisst schon, die beiden Schauspieler) rum. Und soweit ich weiß, auch noch alle in der Nachbarschaft!
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 März 2003
    #22
    ich denk man sollt einfach mal drüber nachdenken, was man seinem kind ev. mit einem ausgefallenen namen antun kann... es kann wirklich eine belastung sein, wenn man einen namen, wo einem jeden tag das grausen kommt oder wegen dem man jeden tag aufgezogen wird. - und wenn man dann nicht mal einen halbwegs annehmbaren spitznamen draus machen kann, isses noch schlimmer. *g*
    das kleine menschlein muss schließlich sein leben lang mit dem namen rumlaufen... da sollte man nicht, nur weil man einen ausländischen namen schön findet oder weil es grad lustig is, so einem kleinen kerlchen einen namen geben, für den man sich selbst genieren würd, wenn man genauer drüber nachdenkt. *g*

    eine aus meiner ehemaligen klasse hat zB einen onkel der blasius heisst... und dessen sohn (sprich ihr cousin) wurde ebenfalls blasius getauft... solche eltern ghören eigentlich wegen seelischer grausamkeit angezeigt... *lol*
     
  • *BlackLady*
    0
    4 März 2003
    #23
    Bei dem Jungen und dem Namen haben seine Klassenkameraden bestimmt schnell einen passenden Spitznamen gefunden. Denn er hat ja ähnlichkeit mit... Sowas ist wirkich gemein!

    Aber ich denke mal, wenn er Name exotisch ist, aber trotzdem noch gut schreib und sprechbar und zu erkennen ist, ob es nun w oder m ist...
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    4 März 2003
    #24
    Naja nich zuuu ausgefalln... Schreiben sollte mans schon noch können :smile: Und ich denk mal is fast egal was man für nen Namen hat - verarscht werden kann man mit so ziemlich jedem...
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 März 2003
    #25
    hm, also ich bin mit meinem namen noch nie richtig verarscht worden... es gab diverse spitznamen die mich vielleicht mal gewurmt haben, aber richtig bösartig kam da nie was. (geht auch nicht so gut bei meinem namen *gg*)
     
  • CheeseUs
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    4 März 2003
    #26
    also für n' mädchen find ich Cecile eigentlich nen klasse namen... kannst entweder französisch aussprechen oder englisch.. gleiches gilt auch für Charlotte (den kammer auch noch gut deutsch aussprechen *g*)...
    bei kerls... mmh... Pascal find ich net schlecht.. oder Maurice... Timothy is auch net schlecht...
    ohjeh.. ich glaub wenn ich mal nachwuchs krieg (oder meine frau/freundin) krieg ich beim namen suchen ne meise kriegen :grin:
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    4 März 2003
    #27
    Also total ungewöhnlich oder Doppelnamen würd ich meinen Kind auch nicht geben, will es ja nicht strafen.

    Mädchennamen gefallen mir zb: Lara, Sara, Lynn, Maja, Kim ...
     
  • Bea
    Bea (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2003
    #28
    Ein Onkel von mir hat seinen Sohn Ectorius Ganymed Herne genannt (ich glaub Ganymed ist der Rufname....) .... Da ham wir uns auch gedacht "oh gott, wie issa da schon wieder draufgekommen???".... Und seine Tochter heißt Felicitas Quendolyn Sarah ... wobei Quendolyn der Rufname ist...

    Wollt ich nur mal so gesagt haben.... Dass es wirklich leute gibt, die so seltsame Namen wählen (Ectorius!!!) ... Wir dachten uns wirklich "das arme Kind"...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    4 März 2003
    #29
    namensplanung steht bei uns schon fest:

    Mädchen: Tianne-Finja
    junge: Joshua-Vincent

    übrigens fidn ich marisa auch sehr schön :eckig:
     
  • BellaDonna
    Gast
    0
    22 März 2003
    #30
    Huhu, da bin ich wieder. Wollte euch nur mal mitteilen, welche Name in der engeren Wahl sind.

    Mädchen

    Emily
    Amy
    Aileen
    Alyssa
    Alicia
    Malina
    Sharleen
    Juana
    Alish
    Charlize
    Marina
    Syrai

    Jungen

    Damon
    Sean
    Sam
    John
    Ramon
    Ben
    Chris
    Damian
    Steven

    Zwei von denen werden´s also werden. Wie findet ihr sie? Ich finde eigentlich alle Namen schön, nicht ganz alltäglich aber auch nicht irgendwie super ausgefallen.
     
  • PinaColada83
    0
    22 März 2003
    #31
    Meine Feves sind:

    Mädchen: Jachime, Desideria, Chantal, Indira
    Junge: Lars, Andrew, Pascal, Joshua

    Alles gut euch vieren! :clown:
     
  • *BlackLady*
    0
    22 März 2003
    #32
    Die Namen die deine Freundin ausgesucht hat, sind wirklich schön, da könnte ich mich garnicht entscheiden, welchen ich nehmen würde.
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 März 2003
    #33
    zu alicia würd ich mich hinreissen lassen... allerdings die deutschsprachige "version" davon, also ausgesprochen "alessia". das gefällt mir eigentlich seit neuestem sehr gut.
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    24 März 2003
    #34
    "Damon" ist Grausamkeit, aber echt. Wie können Leute ihr Kind nur "Dämon" nennen? Mal davon abgesehen, dass es kein Schwein richtig aussprechen kann, leiden manche Leute vielleicht ernsthaft darunter, wie das personifizierte Böse zu heißen... und ich stell mir grad vor, wie das aussieht, falls die Kinder kirchlich getauft werden sollen *kicher*- kann man auch gleich beantragen, den armen Kerl Satan oder Luzifer zu nennen.

    Im Interesse der Kinder hoffe ich, dass das ganze Malina und Ben bzw. Damian wird.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    24 März 2003
    #35
    Mir gefällt ganz gut:

    Rachel Ernestine Raffaela (so wird meine tochter mal heissen) :smile:

    Und jungen will mein schatz:

    Kevin Arnold (ja aus der fernsehserie) :smile:

    Voll schlimm.... :smile:

    Aber ich find marisa auch voll schön.. muss ich ihm dann mal vorschlagen, wenn es soweit ist :grin:
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 März 2003
    #36
    ernestine? arnold? *abbeutel* sorry rapunzel, aber die namen find ich schlimm... *ggg*

    damon fänd ich schön wenn ich in den usa oder so leben tät, aber net in deutschland oder österreich. der name selber is auch nett, aber ich denk man sollt doch auch bissl drauf achten, in welchem land man lebt. - is zumindest meine meinung.

    ich wär eigentlich am ehesten für ben oder chris bei nem jungen... und für marina oder malina beim mädchen. - wenn es nach den namen geht.
    oder eben wie gesagt das "eingedeutschte" alicia, was mir persönlich derzeit am besten gefällt. :smile:
     
  • Iona
    Iona (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    25 März 2003
    #37
    @ Beastie und Rapunzel:

    Sorry, aber wenn ihr eure Kinder wirklich so nennen wollt tun sie mir wirklich jetzt schon mehr als leid!!!!! Tianne!! das ist doch nicht wirklich ein Name....was meinste wie schnell das arme Mädel Tanne oder so im Kindergarten gerufen wird! und Ernestine ist da auch nicht viel besser...

    Doppelnamen würde ich auch meinem Kind auf keinen Fall geben. Das ist nämlich wirklich peinlich, besonders, wenn die dann so toll von den Lehrern vorgelesen werden, weil sie im Klassenbuch stehen. Ich kenne eine, die hat den Zweitnamen Bärbel und wurde nur ausgelacht deswegen...
    Nee, solche Menschen kann ich nicht verstehen. Hab auch schon gelesen, wie Eltern ihre Zwillinge Max und Moritz genannt haben...sowas albernes hab ich echt noch nie erlebt...
    Ich bin da doch für eher unauffällige Namen wir Laura oder Lars oder sowas....Jeya find ich auch schön, obwohls schwer ist, den zu schreiben, wenn man ihn ausgesprochen hört....ist auch ein Problem...also einen Namen zu haben, wo keiner weiß, wie er geschrieben wird
     
  • Bebi
    Gast
    0
    25 März 2003
    #38
    lol ne freundin von mir heißt sandy breitmeier...:grin: der nachname versaut alles:zwinker:
    ich persöhnlich find
    junge: Joshua,Ashley,Brad,Nico,Chris
    Mädchen..sauviele..Jennifer,Alicia,Alischa,Chiara,Nina,Amber! Delesha,Joy, etc sauviele..hab mir ma iwo ne liste gemacht--aba die is iwie weg=(
     
  • Bebi
    Gast
    0
    25 März 2003
    #39
    und von deiner freundin..würd ich entweder einen von den Mane mit a nehmen..also alicia,amy oda so oda den mit sharleen:smile2: aba eher so charlene geschrieben:smile2:und bei den jungs chris(so heißt mein freund:smile2: oda damian is auch noch ganz interessant:smile2:
    edit: kenn auch noch einen,der GAYLORD heißt..das is echt hamma..oki er kann auch mittlerweile drüba lachn..aba son Name sollte doch veboten werden:grin:
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    25 März 2003
    #40
    alle schimpfen auf amerika und dann alles amerikanische namen *kopfschüttel*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten