Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • alfonso
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    21 August 2008
    #1

    Freundin seit kurzem so passiv

    Hallo zusammen

    Mich plagt irgendwie seit drei Tagen Kummer, es ist so:

    Meine Freundin (bin mit ihr seit knapp 2 Jahren zusammen) hat extrem oft Streit mit ihrer Mutter (seit längerer Zeit), sie wohnt noch zuhause und möchte ausziehen weil sie es dort nicht mehr aushält. Ihr Vater ist vor vier Jahren gestorben. Des weitern hat sie auch ein angespanntes Verhältnis mit ihren besten Freundinnen, welche sich nicht mehr oft bei ihr melden, irgendwie haben sie sich auseinandergelebt sagt sie. Dazu kommt noch, dass einer meiner besten Freunde, mit dem ich zusammenlebe meine Freundin nicht so mag, weil er denkt sie kontrolliert mich zu sehr und habe mich zu sehr verändert. Das ist eigentlich mein Problem, aber sie bekommts zu spüren!

    Jetzt ist sie seit gut zwei Tagen irgendwie so passiv und hat nicht mehr so recht Lust, weder zu küssen noch sonstwas:-(

    Bin mir eben gewohnt, dass wir uns oft küssen und zusammen lachen usw., jetzt ist nicht mehr viel, nur wenn ich noch komme reagiert sie etwas zögerlich. Irgendwie komm ich mit ihr momentan nicht so zurecht, mal ist es okay dann wieder so bedrückend:geknickt: , sie hat sich gestern selbst als schwierige Person bezeichnet, sie sei nun mal so hat sie gesagt.

    Ich versteh ihre Situation ja soweit, aber wieso färbts so fest auf unsere Beziehung ab, ich fühl mich gar nicht gut, hab kein Bock auf gar nichts..:geknickt:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #2
    Ähm sorry, es sind zwei Tage, das ist nun wahrlich kein Weltuntergang...

    Ausserdem hast du dir die Erklärung bereits selbst geliefert, ich würde behaupten, das im ersten Abschnitt beschriebene reicht locker dazu aus, dass man mal ne Weile keinen grossen Bock auf körperliche Nähe hat, weil die Gedanken ganz woanders sind und sie will jetzt halt etwas Ruhe und Zeit für sich haben.

    Jetzt wart mal ab und dramatisier das nicht derart.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #4
    Genau. 2 Tage ist ja nun wirklich nicht so doll. Das hab ich auch ab und zu (andere Gründe, aber egal).

    Abwarten, sie bei dem, was sie tut, unterstützen und dann wird das bestimmt wieder werden.

    Off-Topic:
    Ich glaub, deinen Status als "Single" müsstest du noch ändern. :zwinker:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #5
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    21 August 2008
    #6
    erstmal ruhe bewahren. das muss noch lange nix heißen, wenn sie momentan passiv ist.

    ich denke eher, irgendwas quält sie innerlich und das kann auch mit den gründen zu tun haben, die du genannt hast. vielleicht ist es momentan bei ihr besonders schlimm.
    wie gesagt, nicht mal du musst der grund dafür sein.

    ich an deiner stelle würde erstmal warten, und sollte sich nix ändern, versuch mit ihr zu reden. vorwurfsfrei.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste