Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • stellaBB
    stellaBB (30)
    Benutzer gesperrt
    28
    88
    4
    in einer Beziehung
    10 April 2007
    #1

    Freundin trifft sich mit EX

    Habe Cousin von diesem Forum erzählt. Er hat eine Frage:
    Seine neue Freundin trifft sich noch mit EX-Freund. Der EX hofft sie zurückzugewinnen. Sie weiß das. Was würrdet Ihr an der Stelle meines Cousins denken bzw. reagieren? Mein Cousin führt eine Fernbeziehung.
     
  • nihilius
    nihilius (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    10 April 2007
    #2
    oje, sehr verzwickte situation.
    also da es eine neue beziehung ist, wäre ich eher skeptisch. ich würde es vorerst mal beobachten und dann sehen was draus wird. das problem liegt hier wohl in der fernbeziehung...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #3
    ich würde mal mit der freundin ein ernstes Wörtchen reden, das kanns ja immerhin nicht sein! :zwinker:
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    10 April 2007
    #4
    Kurz und bündig: An seiner Stelle würde ich mit seiner Freundin reden
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #5
    Fäns ich nicht gut, näherer Kontakt mit dem Ex während einer neuen Beziehung ist nur okay, wenn keiner von beiden noch was will. Ihr müsste doch klar sein, dass er sich sicher Hoffnungen macht, wenn sie sich mit ihm trifft. Sie sollte erstmal Abstand halten und wenn er drüber hinweg ist, können sich sich ganz unverbindlich mal treffen, wenn sie das beide dann noch wollen. Ansonsten klommr er ja nicht von ihr los, erhofft sich womöglich von jedem Treffen was und ihr neuer Freund ärgert sich verständlicherweise. Bringt im Endeffekt für alle drei Beteiligte nur Probleme.
     
  • someforme
    someforme (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #6
    Hab wohl das falsche angeklickt ("es würde mir nix ausmachen"). Ich hab momentan die Situation, dass der Ex meiner Freundin sie noch liebt und sie auch in der Disco etc. öfter was zusammen machen (tanzen, reden, rumgehen etc.). Damit hab ich Null Problemo!

    Aber wenn sie sich wirklich TREFFEN würden, also zu zweit, ob Eisdiele oder gar zu Hause etc., dann würd ich mit ihr darüber REDEN.
     
  • Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #7
    oh je, auch noch in einer fernbeziehung - hm...man kann da eigentlich nicht viel machen, was passiert, passsiert halt. Das soll heißen, falls sie sich wieder in ihn verliebt, kann dein Cousin auch nichts machen. Er soll ihr meines erachtens auch nciht verbieten, sich mit ihm zu treffen, denn was man nciht darf, will man erst recht - verhindern, dass da wieder Gefühle entstehen, kann man nie und sollte man auch nicht. Er soll ihr zeigen, dass er ihr vertraut und sie sehr liebt, aber auch dass er eifersüchtig ist, da das ein völlig normales Verhalten ist udn zeigt, dass er viel für seine Freundin empfindet!
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.609
    598
    8.593
    in einer Beziehung
    10 April 2007
    #8
    reden... was anderes bringts doch nicht. und nen gewisses vertrauen muss für eine beziehung eh da sein, ist es das allerdings nicht dann sollte er schluss machen.. und nicht sie dafür verantwortlich machen.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    10 April 2007
    #9
    Was gibts denn da groß nachzudenken... vor die Wahl stellen, und zwar pronto... so unklare Situationen, dann auch noch in einer (frischen?) Fernbeziehung sind ja wohl pures Gift...
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.609
    598
    8.593
    in einer Beziehung
    10 April 2007
    #10
    das lässt sich umgehen indem man erst sagt "wir sind zusammen"(=zu treue verpflichtet usw) wenn schon nen großes vertrauen da ist...
    derjenige der es sich wagen würde mich vor so ne wahl zu stellen wär derjenige der rausfliegt, ganz egal welche gefühle ich für ihn hab. erpressung ist, grad in ner beziehung, das allerletzte :grrr_alt:
     
  • Gretyl
    Gretyl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    705
    103
    1
    Single
    10 April 2007
    #11
    Also ich würde sie vor die Wahl stellen .. in einer neuen Beziehung, noch dazu einer Fernbeziehung .. und der Ex liebt sie .. nene :zwinker:

    Wielang war sie denn mit dem Ex zusammen?
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    10 April 2007
    #12
    Da ich ihr es nicht verbieten würde, würde ich mal mit dem Ex ein entsprechendes Wort reden müssen. Aber meistens fruchtet sowas ja eh nicht, also keine Ahnung.
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #13
    ich finde es nicht ok, wenn sie ihm nicht gesagt hat, dass er keine Chance mehr hat, was hier ja anscheinend der Fall ist!
    Also reine Sorge um meine "Artgenossen"

    Ansonsten kann sie sich treffen mit wem sie will, bin ja kein Erziehungsberechtiger.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste