Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • money_brother
    0
    10 Oktober 2005
    #1

    "Freundin" Unerfahren, wie weiter...?

    Hallo Ihr,
    Ich hab folgendes Problem:
    eine gute Freundin ist noch Jungfrau/Unerfahren und ich verliebte mich schon vor längerer Zeit in sie.
    Sie deutet nur Interesse an, traut sich aber nicht den ersten Schritt zu machen. Wie kann ich ihr meine Liebe gestehn, den ersten Kuss wagen, usw, ohne aufdringlich zu wirken, ich will ja Rrücksicht nehmen.
    Es ist auf Grund dessen noch nichts gelaufen, hinzu kommt noch meine "Schüchternheit".
    Bitte helft mir.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Freundin unerfahren
    2. Freundin ist eiskalt, oder unerfahren?
    3. Wie weiter?
    4. wie weiter??
    5. Wie weiter?
  • mirah
    Gast
    0
    10 Oktober 2005
    #2
    ich würde ihr sagen dass du dich in sie verliebt hast. das du nicht zu aufdringlich bist, mach es doch wie in den alten filmen so à la... Darf ich dich küssen?? und sie hat sich keine bessere Erinnerung an dich als wenn sie die ersten erfahrungen mit dir gemacht hat.

    es sprach: mirjam :karate-ki
     
  • mirah
    Gast
    0
    10 Oktober 2005
    #3
    du schaffst das schon junge
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2005
    #4
    Gib dir nen Ruck und sag es ihr!
    Du musst sie ja nicht gleich überfallen, wie wärs wenn du erstmal zusammen mit ihr was unternimmst, sie z.B. auf ein Eis einlädst oder nen Kaffee, je nachdem, das Wetter is ja bissl komisch momentan :tongue:
    Oder geht ins Kino usw.
    Dann kannst du mal ihre Hand nehmen, sie in Arm nehmen usw und wenn sie nicht abblockt, traust du dich sicher irgendwann von selbst, sie zu küssen.
     
  • Marshmallow
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    10 Oktober 2005
    #5
    So leid es mir tut, dann wirst du wohl den ersten Schritt machen müssen :eckig: Also ich würde ja versuchen, sie in einem ruhigen Moment, wo ihr alleine seid, mich ihr anzunähern und einen Kuss anzudeuten. Du kannst ja auch erst auf die Backe küssen. Bei mir war es mal so, ich habe mich nicht getraut, hab meinen Mund zur Backe hinbewegt und sie hat ihren Kopf schnell gedreht, damit ich ihren Mund getroffen hab. War auch eine schüchterne *in Gedanken schwelg*
    Aber du schaffst das schon :bier:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2005
    #6
    wenn dus nicht in die hand nimmst wirst wohl nie erfahren was in ihr vorgeht...
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2005
    #7
    Du musst die Initiative ergreifen! Das war schon in der Steinzeit so.:zwinker:
     
  • money_brother
    0
    10 Oktober 2005
    #8
    danke, für eure antworten.
    ja, wir waren schon zusammen unterwegs, hat sich aber nix ergeben, werde wohl den ersten schritt machen müssen.
     
  • bondi007
    Gast
    0
    10 Oktober 2005
    #9
    Das würde ich nicht sagen bei den meisten kommt das nicht so gut an.
    Gehe lieber langsam auf sie zu und gib ihr das gefühl in dem du den kuss langsam andeutest.
    Du schafst das schon. Ich drück dir ganz doll die daumen
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    10 Oktober 2005
    #10
    RIchtig, das wird sich auch nie ändern :grin: :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste