Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • einzelkämpfer
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #1

    Freundin weicht Zärtlichkeiten aus?

    Hey

    Ich habe folgendes Problem, bzw. folgendes beschäftigt mich, ein Problem ist es nicht wirklich :zwinker: :

    Ich liebe meine Freundin über alles und sie mich auch, aber was mich beschäftigt ist, dass sie seit 2 Wochen einem Zungenkuss oder einen längerem intensiven Kuss ausweicht. Wenn ich dies versuche, weicht sie zurück oder dreht sich weg. Es sind bei ihr nurnoch kleine "Bussies" drin :zwinker: ...

    Woran glaubt ihr liegt das und was soll ich tun?
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    6 November 2007
    #2
    woran das liegen könnte kann ich dir nicht sagen aber ich an deiner stelle würde sie direkt drauf ansprechen bevor du dich von mutmaßungen verrückt machen lässt
     
  • einzelkämpfer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #3
    Meinst du nicht, das käme dann so rüber als würde sie mir so alleine nicht reichen oder dass ich nur geil aufs rummmachen und so wäre?:schuechte
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    6 November 2007
    #4
    nö, finde ich nicht. also es ist ja wohl dein gutes recht mal nachzufragen wenn sich was in eurer beziehung verändert und du das komisch findest
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    6 November 2007
    #5
    Wie alt seid ihr denn und wie lange schon zusammen?
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    6 November 2007
    #6
    In ner Beziehung "muss" man sich ja nicht dauernd küssen, man gibt sich mit der Zeit einfach nur mehr Bussis. Das der Zustand allerdings schon 2 Wochen durchgehend anhält ist scon etwas komisch. Red sie mal drauf an!
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #7
    Aber hallo, auf jeden Fall nachfragen. Sollte doch kein Problem sein.

    Vielleicht fühlt sie sich "oral unfrisch" :grin:, weil sie ne Entzündung im Mundraum hat oder vielleicht (zu der Jahreszeit nicht unüblich) ne Erkältung mit sich rumschleppt. Soweit zu den harmlosen Erklärungsversuchen... Kann aber genauso mit ihren Gefühlen für dich zusammenhängen und ich finde du hast alles Recht der Welt zu erfahren, was da los ist!
     
  • einzelkämpfer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    6 November 2007
    #8
    Mh wir sind jetzt 2 Moante & 2 Wochen zusammen,also noch relativ frisch :zwinker: ...

    Jah das ist klar das man nicht andauernd rummachen muss, aber 2 Wochen find ich schon seltsam ... Und da ich sie erst in einer Woche wiederseh sinds sogar 3 Wochen :tongue:

    Danke schonmal für die Antworten :smile:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.295
    398
    4.549
    Verliebt
    6 November 2007
    #9
    Für Frauen sind Zungenküsse eine vertrauensbildende Maßnahme, für Männer sind Zungenküsse der direkte Weg ins Bett.:zwinker:

    Das kann schonmal zu Missverständnissen führen.:grin:

    Vielleicht denkt sie , das Küsse für dich automatisch der Einstieg für Sex oder weitergehende sexuelle Handlungen sind, will aber lieber auch mal eine harmlose Kuscheleinheit oder Liebesbezeugung von dir hören oder spüren.:zwinker:
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    6 November 2007
    #10
    okay nachfragen, spekulationen und mutmaßungen bringen gar nichts, da es sooo viel geben kann was dahinter steckt.

    ich denke auch dass es nich unnormal ist, wenn man in einer beziehung von "ständig rummachen" auf "bussis" umsteigt. aber 2 wochen und vorallem, da du ja schreibst, dass sie ausweicht....

    also mach dich nich verrückt und frag nach..
    sag ihr dass es dir einfach aufgefallen ist .. ob sie n grund hat... und sag ihr acuh ehrlich ,dass es dir nicht drauf ankommt sie gleich ins bett zu kriegen, falls sie n anzeichen macht, dass sie dies bei deiner frage vermutet.

    viel glück
     
  • glashaus
    Gast
    0
    6 November 2007
    #11
    Könnte Mundgeruch das Problem sein?
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2007
    #12
    Stimmt... ich hab nur an ihre Oralhygiene gedacht, aber vlt. besteht echt ein Problem deinerseits?!
     
  • einzelkämpfer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    7 November 2007
    #13
    Nein, ich achte immer darauf die Zähne geputzt zu haben oder nen Kaugummi parat zu haben :smile:

    Das kann es nicht sein .... Werde sie aber fragen sobald ich sie wieder sehe :zwinker: sprich samstag^^
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2007
    #14
    Wenn der schlechte Geruch z.B. vom Magen her rührt hilft Zähneputzen nicht wirklich. Und auch ein Gum nur bedingt.

    Aber bevor wir hier wild spekulieren sprich sie drauf an und wenn sie sich ziert, dann frag doch direkt, ob es irgendsowas ist (vlt. tut sie sich schwer damit dir das zu sagen)?!
     
  • rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.374
    148
    185
    vergeben und glücklich
    7 November 2007
    #15
    das hat nix mit evtl. schlechtem mundgeruch zu tun... das hat damit zu tun, dass du ihr sehr viel aufmerksamkeit und nähe schenkst.

    wenn du sie beim nächsten mal triffst, sei einfach gewohnt freundlich, verstell dich nicht - aber verzichte auf jeglichen körperkontakt. halte das durch und berichte, ob sie deine nähe gesucht hat oder nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste