Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • vegeta
    vegeta (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    13 Oktober 2003
    #1

    freundschaft und sex

    ist dies eurer meinung nach tragbar? besser mit einer person die man kennt als ons?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #2
    Ich stelle mir das ganz lustig vor mit einem Freund ab und zu ins Bett zu hüpfen, ist besser als wenn man sich immer jemanden neues suchen muss :grin:
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #3
    Finde diesen Mittelweg eher schwierig. Wenn Du IN einer Beziehungbist und nebenher mit einer Freundin Sex hast, sehe ich die SEHR grosse Gefahr, nicht damit klar zu kommen - zu viel Gefuehl. Am besten treu, und wenn nicht, besser ohne zu viel Gefuehl.

    Wenn Du solo bist, sehe ich immer noch die Gefahr, dass ihr nicht lange in diesem Zwischenzustand verbleiben könnt. Ihr werdet entweder frustriert auseinander gehen und die Freundschaft verlieren, oder als Paar enden.
     
  • vegeta
    vegeta (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    Single
    13 Oktober 2003
    #4
    solange beide dies von ihrer freundschaft trennen können bzw solange keiner mehr will, find ichs besser als ons mit fremden
     
  • salzige
    salzige (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2003
    #5
    meiner meinung nach ist es kaum möglich, den sex von der freundschaft zu trennen und bei meinen richtig guten freunden würd ich auf keinen fall die freundschaft riskieren für sex
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #6
    Hm denk schon das sowas möglich ist. Kommt halt immer drauf an wie man befreundet ist und wie man vorher alles abklärt.
    Aber sowas wie verlieben kann ja immer passieren, ist also nicht wirklich ein Grund das schon von vornherein abzulehnen.
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    13 Oktober 2003
    #7
    denke sex und freundschaft...haben nix miteinander verloren so lang da keine liebe mit im Spiel ist..find ichs dumm deshalb die Freundschaft aufs Spiel zu setzen.
     
  • Schneewitchen
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2003
    #8
    ONS mit irgendeinem typen den ich nicht kenne ist garnicht drin.
    Ich muss der Person vertrauen können und das kann ich mit einem Freund besser als mit ner wildfremden Person.

    Liebe Grüße Moon
    :engel:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2003
    #9
    Wird wahrscheinlich in vielen Fällen früher oder später zu Problemen führen. Es ist sehr schwer es so hinzubiegen, dass die Freundschaft am Ende nicht drunter leidet - und ich denke im Zweifelsfall wirds dann immer zwischen einem stehen. Ich persönlich würds nicht machen, wär ich mir nicht sicher, dass ich für diesen "Freund" mehr empfinde und ihn mir als vollwertigen Partner (und nicht nur als Betthasen) vorstellen könnte.
     
  • opossum
    opossum (41)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    13 Oktober 2003
    #10
    Ich hab bisher immer das Glück gehabt, dass solche Geschichten gut ausgegangen sind. Entweder es ist eine Beziehung draus geworden oder die Freundschaft hat nicht drunter gelitten. Sowas kann natürlich auch schief gehen, aber ich würd's immer wieder machen :grin:
     
  • Luzi
    Gast
    0
    13 Oktober 2003
    #11
    Ich finde beides nicht ok. Denn Freundschaft ist Freundschaft und zum Sex gehört für mich Liebe dazu. Deshalb kann ich auch genausowenig ONS vertreten...
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    13 Oktober 2003
    #12
    Nee, sowas kann meiner Meinung nach nicht klappen. Wenn schon ONS, dann besser mit einem Unbekannten. Obwohl ich nicht für ONS bin und auch noch nie einen hatte / haben werde. Aber mit einen Freund? Nö, dann lieber gar nicht!

    Hexe
     
  • nachtmensch
    0
    14 Oktober 2003
    #13
    bei mir klappt das ganz gut... ich hab mit meiner besten freundin recht oft sex wenn wir beide solo sind... :drool: und das schon seit 3 jahren, mit unterbrechungen wenn einer von uns nen partner hat. und es gab noch nie irgendein problem oder ne blöde situation deswegen...
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    14 Oktober 2003
    #14
    mit meinen besten Freunden kann ich mir das nicht vorstellen.
    Allerdings hatte ich vor kurzem etwas ähnliches mit meiner Mitbewohnerin. Allerdings hatte ich dann ein mieses Gefühl, auch wenn ich nicht weiß warum. Deshalb hab ich das ganze dann auch abgebrochen.
    Unser Verhältnis ist jetzt auch nicht mehr ganz so gut, aber nicht so, dass man sagen muss, wir mögen uns nicht mehr.
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    14 Oktober 2003
    #15
    Von ONS halt ich ja prinzipiell gar nichts, jedenfalls nicht mit unbekannten. Mit einer guten Freundin könnte ich es mir zwar theoretisch vorstellen, allerdings glaube ich auch, dass über kurz oder lang die Freundschaft drunter leiden würde. Das wäre es mir nicht wert, drum lass ich die Finger davon.
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2003
    #16
    Bei uns war das so, wir waren lange gut befreundet und dann ist "es" passiert. Danach ist aus Freundschaft Stück für Stück Liebe geworden, noch hab ichs nicht bereut :zwinker:.
     
  • 14 Oktober 2003
    #17
    also beides hat was.
    ich liebe ONSs einfach aus dem grund weil es immer anders ist, ausserdem ist der gewissen kick dabei.
    mit einer guten freunden ab und an mal in die kiste ist auch ne feine sach.
    das wichtigste dabei ist ja eh das aussehen und das sexuelle prickeln in dem moment.

    es gibt allerdings meine beste freundin, mit der ich das niemals machen würde.
    sie ist das eine der schönsten die ich kenne, aber auch die wichtigste person in meinem leben, und da will ich nix mit sex kaputt machen.
    wenn klar wäre das wir einige jahre zusammen wären würd ich das sofort machen, aber so, hmm
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2003
    #18
    Ich denke so was geht nur ne zeitlang gut! Irgendwie bekommt einer stärkere Gefühle und dann gibt's Trouble! Hab das schon oft mit ansehen müssen...
     
  • Eowyn
    Gast
    0
    14 Oktober 2003
    #19
    meiner meinung nach, kann eine freundschaft aber ab einem gewissen punkt nicht mehr erhalten werden!
    wenn ich mit meinem besten freund mal in der kiste landen würde, oder nur rumknutschen würden- des wär nicht mehr das gleiche, da würd was zwischen uns stehen!!
     
  • Janine
    Janine (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2003
    #20
    Ich sehe das mit gemischten Gefühlen. Mit einem guten Freund und Kumpel, mit dem ich über alles reden konnte, bin ich auch irgendwann im Bett gelandet.
    War alles danach nicht mehr so wie früher, auch wenn wir uns noch gut verstehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste