Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    13 September 2007
    #1

    Frisur für sehr dünne Haare

    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • velvet paws
    0
    14 September 2007
    #2
    mmm....mit der laenge wirst du nicht viel mehr volumen hinbekommen, ich wuerde mich lieber doch von ein paar zentimetern trennen. was bringen dir die langen haare, wenn sie immer so platt aussehen?
    alles in richtung blondierung bringt mehr volumen, also vielleicht ein paar straehnchen? ausserdem natuerlich die richtigen stylingprodukte, das macht wirklich einen riesigen unterschied.
    letztendlich laesst du dich wohl am besten beim friseur mal kompetent beraten. such dir doch einen salon, bei dem dir sowohl die haare der angestellten als auch die der frisch frisierten leute gefallen, dann geht es auch stillistisch nicht in eine fuer dich voellig unpassende richtung. oder vielleicht eine gute empfehulung von einer freundin mit schoenen haaren. und wenn dir die ideen des frisuers nicht gefallen, kannst du doch auch nein sagen. also bloss keine unnoetige panik. :zwinker:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    14 September 2007
    #3
    Ich würd auch sagen, dass bissl kürzer wohl vorteilhafter wäre. Bei so dünnen Haaren (wie übrigens auch bei mir) schauen bissl kürzere Haare einfach um Welten besser aus.
    Ansonsten - wie wär's denn mit einer schönen Dauerwelle?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 September 2007
    #4
    ich kann mich nur anschließen, wenn du das ändern willst, müssen sie ab. Eine Freundin von mir hat total dünne Haare, kein Vergleich zu deinen! Bei ihr sieht man restlos die ganze Kopfhaut durch...

    Sie hat sich nen schönen Stufenschnitt reinmachen lassen, etwa schulterlang und dazu macht sie noch sehr viel Schaumfestiger und Gel rein.

    Ach ja: bindest du deine auch öfters mal zusammen?
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    14 September 2007
    #5
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    14 September 2007
    #6
    Ich hab auch nicht die dicksten Haare, wozu mehr als 10 Jahre regelmäßiges Blondieren sicher auch beigetragen haben. <g> Naja, jednefalls hab ich mich von der Länge getrennt und trage sie gestuft zwischen Kinn- und Schulterlänge und das ist schon besser. Beim Friseur hatte ich ein Wahnsinnsergebenis, indem ich sie mir hab legen lassen, also Festiger und Trockenhaube. Hatte bis zur nächsten Wäsche angehalten, die Haare waren auch noch voluminös, nachdem ich sie mal zusammenband und so griffig wie noch nie. Alleine krieg ich das nie so hin, ich überlege fast, ob ich mir in Zukunft 15 Euro die Woche dafür leiste und sie mir dafür regelmäßig legen lasse. Das sah so klasse aus, zum ersten Mal in meinem Leben war ich an dem Tag rundum zufieden mit mir.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    14 September 2007
    #7
    Meine Mutter hat auch extrem dünne Haare. Sie macht sich immer Schaumfestiger rein wenn sie sich die Haare gewaschen hat, dann fönen. Man sollte sich auch das Zeug nicht in die gesamten Haare schmieren :zwinker: also nur den Ansatz, ansonsten verkleben die Haare.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    14 September 2007
    #8
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.606
    248
    728
    vergeben und glücklich
    14 September 2007
    #9
    mit dreadlocks hättest du diese probleme alle nicht mehr :grin:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Sehr bekannt hier
    1.494
    168
    297
    nicht angegeben
    15 September 2007
    #10
    Ich fand sie auf dem Profilbild eigentlich ganz schön anzuschauen :smile:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #11
    Ja, also jedesmal aufs Neue die Prozedur ... naja, wer schön sein will ... <g> Übrigens verkleben meine Haare nicht, wenn ich auch in die Längen Schaumfgestiger gebe. Dafür nützt fönen alleine bei mir nichts in Sachen Volumen, ich muss sie schon aufdrehen.
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    15 September 2007
    #12
    Du kannst auch deine Hände vorher nass machen und dann nur ganz wenig Schaumfestiger nehmen, damit er nicht so konzentriert ist.
    Oder toupieren.
    Oder Lockenwickler/Papillotten (oder wie heißen die Dinger?)...

    Oder natürlich du akzeptierst einfach, dass sie so sind, wie sie sind, und setzt drauf, dass sie schön glänzen oder lässt dir ein paar Strähnchen ins Gesicht hängen. Find das eigentlich auch ganz schön...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste