• ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.222
    248
    729
    Single
    23 Juli 2014
    #1

    Fußball WM 2018: Boykott?

    Einige deutsche Politiker fordern (infolge der Ukraine-Krise), dass Deutschland nicht an der Fußball-WM 2018 in Russland teilnimmt.

    Was ist eure Meinung dazu?
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.791
    598
    6.466
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2014
    #2
    Vier Jahre im Voraus über soetwas nachzudenken, erscheint mir irgendwie eher aktionistisch als wirklich problemorientiert. Wer weiß, was sich in der Zeit tut.

    Off-Topic:
    Und wiederwahlbewusst scheint mir die Forderung auch nicht zu sein. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 129922
    Öfters im Forum
    111
    53
    58
    in einer Beziehung
    23 Juli 2014
    #3
    Ich finde allgemein, dass man Ländern wie Russland solche Veranstaltungen nicht austragen lassen sollte. Schaut euch doch mal die letzten Olympischen Spiele an, die Arbeiter, die die ganzen Stadien gebaut haben, sahen teilweise nie Geld oder wenigstens Dank dafür. Sowas geht einfach nicht!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Jess9999
    Gast
    0
    23 Juli 2014
    #4
    Ich boykottiere das Ding so oder so.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.643
    248
    1.420
    Single
    23 Juli 2014
    #5
    ich dachte, die wollen russland die ganze WM wegnehmen..!???

    die forderung halte ich für schwachsinn.. sommerloch oder wie??:rolleyes:
    welche partei will das denn?? die piraten oder die FDP?:ROFLMAO:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.579
    348
    2.498
    offene Beziehung
    23 Juli 2014
    #6
    Jedes Land hat irgendwo Dreck am Stecken - von daher halte ich das für schwachsinnig.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.222
    248
    729
    Single
    23 Juli 2014
    #7
    Sollen mehrere Politiker gesagt haben, vor allem aus der CDU.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.643
    248
    1.420
    Single
    23 Juli 2014
    #8
    ah ja.. na dann..:cool:.. halte ich es trotzdem für sommerloch-schwachsinn..
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.222
    248
    729
    Single
    23 Juli 2014
    #9
    Ok, aber wenn Länder wie Deutschland solche Veranstaltungen nicht wollen? D.h. sie lassen darüber abstimmen (München) und das Volk sagt: Zu teuer, zu umweltfeindlich...:rolleyes:
     
  • Lover543
    Lover543 (19)
    Meistens hier zu finden
    297
    128
    123
    in einer Beziehung
    23 Juli 2014
    #10
    Die CDU wieder:hmpf:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.222
    248
    729
    Single
    23 Juli 2014
    #11
    Schwachsinnig halte ich vor allem den Termin, jetzt schon sowas vorzuschlagen: Das sind noch 4 Jahre! Was kann da alles passieren...
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    23 Juli 2014
    #12
    Ich finde die Fussball-WM passt gut nach Russland. Jedenfalls besser als in eine Demokratie.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.690
    298
    1.262
    nicht angegeben
    23 Juli 2014
    #13
    Es wäre jedenfalls das erste Mal, dass ich nicht super gern zu einem Spiel fahren würde und mich ärgern muss, dafür entweder kein Geld oder keine Zeit zu haben. Nach Russland möchte ich nämlich wirklich nicht reisen, interessiert mich null.

    An sich finde ich das Land allerdings auch eher ungeeignet für so einen Wettbewerb. Ich bin der Meinung, man sollte die Spiele dort austragen, wo es politisch ziemlich stabil ist und wo die entsprechenden Stadien bereits vorhanden sind. Wie das in Russland so ist, weiß ich spontan nicht, aber in Deutschland, Spanien, Italien etc. wäre das sicher kein Problem.
     
  • luxxy
    Gast
    0
    23 Juli 2014
    #14
    Ich weiß nicht, ob du in Italien mehr als fünf Stadien findest, die die aktuelle Fifa-Norm erfüllen. Und Geld für nen Ausbau haben die Italiener definitiv nicht.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.690
    298
    1.262
    nicht angegeben
    23 Juli 2014
    #15
    Dann wäre es immer noch problemlos möglich, 5 Stadien in Italien zu nutzen und 5 weitere in Spanien. Ich fände es sowieso nett, wenn man mehrere Länder einbezieht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 119095
    Benutzer gesperrt
    189
    128
    127
    Single
    23 Juli 2014
    #16
    Wo kann man dann überhaupt noch eine wm austragen? Frankreich, Spanien, Deutschland und USA vielleicht noch, alles andere hätte nicht das Geld oder anderweitige Voraussetzung. Und mal ganz ehrlich, Putin wäre es doch egal, ob Deutschland nun nicht kommt oder doch. Dadurch wird die wm dort ja nicht abgesagt. Im übrigen müssen wir uns erstmal qualifizieren. Und wieso hat man dann eigentlich nicht die wm in Brasilien boykottiert, waren doch auch menschen unwürdige Zustände da, was war mit der Olympiade in Peking? Das ist alles quatsch. Wir sind nicht mehr im kalten krieg, wo sowas normal war... man sollte den sport zum Frieden nutzen und nicht anderweitig dadurch öl ins Feuer gießen...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Ritter Lanze
    Benutzer gesperrt
    1.356
    188
    1.043
    nicht angegeben
    25 Juli 2014
    #17
    Wenn schon Boykott dann die in Katar!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 109947
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    702
    178
    949
    Single
    25 Juli 2014
    #18
    Sportliche Großereignisse und Politik sollten zwei verschiedene Sachen sein und bleiben! :hmm:
     
  • Dark84
    Meistens hier zu finden
    909
    128
    206
    Single
    25 Juli 2014
    #19
    Größeren Schwachsinn hab ich noch nicht gehört. Warum wird wieder mit Propaganda in diesem Land angefangen?
     
  • User 129922
    Öfters im Forum
    111
    53
    58
    in einer Beziehung
    25 Juli 2014
    #20
    Das auf jeden Fall! Fussbal spielen in der Wüste, mal ganz ehrlich, bei solchen Temperaturen, dass kann man den Spielern doch auch nicht zu muten! In Brasilien sind schon genug Leute umgeklappt, was soll das dann erst in Katar werden??
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 25 Juli 2014 ---
    Naja zur Zeit wird ja eher diskutiert, ob die WM in eine anderes Land verlegt werden soll. Und das kann man nun mal nicht erst zwei Monate vorher beschließen.^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten