• User 77547
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.581
    348
    2.248
    Verheiratet
    2 Juni 2018
    #1

    Fußball-WM 2018

    Die Fußball-WM rückt näher und ich eröffne einfach mal eine Thread dazu.

    Gerade Vorbereitungsspiel Österreich gegen Deutschland....im Moment 1:1 und Österreich ist ....besser.:confused:

    Neuer wirkt aber ganz fit....immerhin.
     
    • Kreativ Kreativ x 1
  • User 77547
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    2.581
    348
    2.248
    Verheiratet
    2 Juni 2018
    #2
    Meine Güte, haben die Österreicher eine schlechte Chancenverwertung....die könnten locker 3:1 führen.
     
  • User 98820
    Sehr bekannt hier
    742
    178
    620
    Single
    2 Juni 2018
    #3
    Iwo, die deutsche Mannschaft wird den Titel mindestens so glorreich verteidigen wie 1994. :zwinker:
    Wo es gerade um Österreich geht: Haben die anderen Mannschaften aus Gruppe I auch Testspiele?
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 77547
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    2.581
    348
    2.248
    Verheiratet
    2 Juni 2018
    #4
    Österreich führt 2:1 ....wurde ja auch Zeit:thumbsup:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • froschteich
    Meistens hier zu finden
    1.264
    138
    933
    Verheiratet
    2 Juni 2018
    #5
    Ich hab ja Geld darauf gesetzt dass Nigeria Weltmeister wird :grin: aber das Spiel gegen England war nicht sonderlich überzeugend :hmm:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 98820
    Sehr bekannt hier
    742
    178
    620
    Single
    2 Juni 2018
    #6
    Gerade Breaking News im Audiolivestream:

    Die Deutschen sind nicht zufrieden!!! :eek:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 91095
    Team-Alumni
    8.610
    598
    9.296
    nicht angegeben
    2 Juni 2018
    #7
    Verkehrte Welt...
     
  • User 102949
    Beiträge füllen Bücher
    1.338
    248
    1.118
    nicht angegeben
    2 Juni 2018
    #8
    Ist doch immer so. Wenn sie dieses Spiel gewonnen hätten, würde ich mir Sorgen machen. :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • alpaslan
    alpaslan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    394
    88
    269
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2018
    #9
    Verdienter Sieg meiner "heimlichen Fußballliebe" Österreich, die ich seit der EM 2008 verfolge. Eigentlich war es damals nur Mitleid, weil Österreich fußballerisch am Boden lag.
    Der DFB sollte aufpassen, dass er es mit der Vermarktung nicht übertreibt. Das Konstrukt "Die Mannschaft" geht mit der PR-Losung "Best never Rest" in ein Turnier. Wie emotionalisierend ....

    Würde mir einen Exoten als Titelträger wünschen
     
  • User 152329
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    103
    56
    Single
    3 Juni 2018
    #10
    Dass einem Team wie Deutschland gegen Österreich nicht die ein, zwei exzellenten Ideen einfallen, ist bedenklich. Zumal sehr viele Kreativspieler auf dem Platz waren. Generell gilt wohl: Ohne Kroos nix los. Freue mich dennoch auf die WM und hoffe auf die Titelverteidigung.
     
  • User 36171
    User 36171 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    2.215
    248
    1.418
    Verheiratet
    3 Juni 2018
    #11
    Ich bin ja kein regelmäßiger Fußballgucker mehr, weil allein schauen keinen Spaß macht, aber auf die WM freue ich mich richtig. :smile: Ich halte die Daumen für Deutschland, Island und sonstige Underdogs. :tongue:
     
  • User 54465
    User 54465 (31)
    Meistens hier zu finden
    417
    128
    146
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2018
    #12
    Ich bin schon soooo in WM-Stimmung. Habe u.a. Karten für Argentinien - Island und freue mich total. Freitag fahren wir schon los.

    Nehmt ihr an einem Tipp-Spiel teil? Wir haben immer eins bei der Arbeit, muss mir nur noch überlegen wer Weltmeister wird, aber da tue ich mich dieses Jahr besonders schwer. Das Testspiel von Brasilien heute soll wohl bis zum Einsatz von Neymar auch nicht überzeugend gewesen sein.
     
  • alpaslan
    alpaslan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    394
    88
    269
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2018
    #13
  • 4 Juni 2018
    #14
  • User 98820
    Sehr bekannt hier
    742
    178
    620
    Single
    4 Juni 2018
    #15
    alpaslan Bitte kein (auch noch themenfremdes :rolleyes:) Zeitungsarchiv und vielleicht auf die sportlichen Aspekte konzentrieren?
    Deine Behauptung über Guerrero trifft übrigens nicht zu, er hat schlicht den Rechtsweg beschritten und eine endgültige Entscheidung steht noch aus. Hier wurden also keine "Regeln außer Kraft gesetzt".
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.222
    248
    729
    Single
    4 Juni 2018
    #16
    Ich werde mir die Fußball-WM nicht anschauen, dafür dann im Juli die Tour de France. Mir missfällt vor allem, dass es dann zur WM kein anderes Thema mehr in den Medien gibt als die WM. Und dass man, wenn man die WM nicht schaut, als abartiger Außenseiter angeschaut wird. Darum würde ich mich über ein vorzeitiges Ausscheiden von Deutschland freuen (bei dem 1:2 gegen Österreich ist das zu schaffen), dann ist wieder Ruhe auf den schwarzrotgoldenen Straßen und in den Medien. :zwinker:
     
  • User 77547
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    2.581
    348
    2.248
    Verheiratet
    4 Juni 2018
    #17
    Ich finde Jogi macht da einen großen Fehler.
     
  • User 98820
    Sehr bekannt hier
    742
    178
    620
    Single
    4 Juni 2018
    #18
    ProxySurfer Das wirst du leider abwarten müssen. Würdest du so lange wenigstens die Geduld aufbringen, die nicht sportlichen Aspekte der WM woanders zu diskutieren? Das wäre nett.
     
  • Michi04
    Michi04 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.255
    398
    3.976
    Verheiratet
    4 Juni 2018
    #19
    Der Bundesjogi hat wieder allen gezeigt, wer der Herr im Haus ist. :tongue:
    Ohne Sanè wird es genauso gut oder schlecht laufen, das steht jedenfalls jetzt schon fest.
    Es hätte auch Goretzka, Rudy oder Basler treffen können... ach nee, Basler war ja gar nicht nominiert. :ROFLMAO:
     
  • 4 Juni 2018
    #20
    Who knows? Ich glaube, er hat mehr Ahnung als wir zwei und wird sich was dabei gedacht haben :zwinker: Wer mal an die 4 Stunden Zeit hat und sich zu allen Mannschaften was anhören möchte:

    Nein, Basler wäre zurückgetreten, weil er ja soooo viel aneckt und in diesem weichgespülten Haufen nur Unruhe verbreiten würde :tongue:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten