Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 164174
    Sorgt für Gesprächsstoff
    188
    43
    55
    Verheiratet
    6 Juni 2018
    #1

    Fußball-WM Ignoranten unter sich

    Moin zusammen,
    bald geht es wieder mit dem "größten Fest der Welt" los. Fußball-WM. Alle Leute drehen durch, alles ist nur noch Schwarz-Rot-Gold. Überall Public-Viewings wo man hinkommt, jedes Grillfest, jede Gartenparty endet in einem Sitzkreis um einen TV. Kann man diese Begeisterung nicht teilen, ist man ein gesellschaftlicher Outlaw.
    Ich gehe mittlerweile gar nicht mehr zu Festen wenn ich weiß, dass dort eine Leinwand oder ein TV aufgestellt ist.
    Andererseits gehe ich ganz gerne einkaufen, wenn ein Spiel der Deutschen im TV übertragen wird und genieße die Ruhe auf der Autobahn und im Shopping-Center.
    Wie gehen die anderen damit um, die mit dem Thema so rein gar nichts anfangen können?

    lg
     
    • Zustimmung Zustimmung x 12
  • User 169927
    Ist noch neu hier
    16
    1
    1
    in einer Beziehung
    6 Juni 2018
    #2
    Traurig...
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Witzig Witzig x 1
  • froschteich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    406
    43
    234
    Verheiratet
    6 Juni 2018
    #3
    Kannst ja einen Urlaub hierher nach Österreich machen :grin:
     
    • Witzig Witzig x 5
  • Fessler
    Öfters im Forum
    283
    53
    98
    Verheiratet
    6 Juni 2018
    #4
    Ich freue mich für alle, die sich freuen :upsidedown:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 6 Juni 2018 ---
    Oder nach Italien :ROFLMAO:
     
    • Witzig Witzig x 6
  • User 169927
    Ist noch neu hier
    16
    1
    1
    in einer Beziehung
    6 Juni 2018
    #5
    Oder nach Holland :ROFLMAO:
     
    • Witzig Witzig x 2
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.011
    248
    1.558
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2018
    #6
    Ich finde dieses ganze offensive "Die WM und die verrückten Partyfans sind doof"-Attitüde etwas anstrengend. Ich werde kein Spiel außerhalb meiner vier Wände gucken und vielleicht nicht mal die alle Deutschland spiele. Ich guck nur nach den Tweets von Tobi Escher :whoot:
     
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.577
    248
    1.281
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2018
    #7
    Ich kann das nicht bestätigen, bin aber auch kein Deutscher und nicht in Deutschland lebend. Aber in meinem Freundeskreis weiss kaum jemand, dass gerade WM ist. Werde davon kaum etwas mitbekommen. Es sei denn, ich komme an einer Sports Bar vorbei.
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.036
    168
    434
    nicht angegeben
    6 Juni 2018
    #8
    Ich kann dem Jubel und dem Pseudopatriotismus auch null abgewinnen. Kraß wird's aber doch wohl nur in den Innenstädten - den Narren, die mit ihren Karren die Straßen blockieren, würde ich ebendiese gern beschlagnahmen lassen, ebenso Idioten, die die halbe Nacht hupend durch die Gegend fahren.

    Ansonsten kann sich jeder freuen, über was er will. Bei mir in der Gegend isses glücklicherweise recht ruhig - von daher juckt mich das nicht...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.550
    248
    1.870
    Verheiratet
    6 Juni 2018
    #9
    Also hier in Österreich ist verständlicherweise noch nicht viel los :tongue:. Die sind ja auch nicht in Russland dabei.
    Die freuen sich hier erstmal darüber, dass sie nach Jahrzehnten wieder mal Deutschland (hoch verdient übrigens) geschlagen haben.
     
  • User 164174
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    188
    43
    55
    Verheiratet
    6 Juni 2018
    #10
    Nö, die WM ist nicht doof. Und die Partyfans sind auch nicht doof. Ich finde doof, dass sich das gesamte gesellschaftliche Leben dieser Großveranstaltung unterordnet.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • kinksterella
    Sorgt für Gesprächsstoff
    67
    33
    21
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2018
    #11
    fußball an sich ist doof. und patriotismus sowieso.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • sehe ich anders sehe ich anders x 3
  • montagfreitag
    Öfters im Forum
    222
    53
    36
    nicht angegeben
    6 Juni 2018
    #12
    Off-Topic:
    Oder Blau-Weiß-Rot :upsidedown:


    Ich hoffe aber auch, dass der ganze Spuk um Deutschland ein schnelles Ende hat. Mir geht dieser ganze
    auch ziemlich auf die Nerven (am lustigsten sind ja immer die "Fußball interessiert mich nicht, aber zur EM und WM bin ich Experte"-Typen :grin: ). Aber im Umfeld der deutschen Mannschaft liegt ja sowieso einiges im Argen (Stichwort CocaCola-Fanklub). Wie gesagt, sollte Deutschland früh rausfliegen hätte ich auch nix dagegen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.011
    248
    1.558
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2018
    #13
    Den Eindruck hab ich nicht. Weil´s jetzt in jedem Supermarkt irgendeinen WM-Shit gibt? Ich nehm sowas gar nicht wahr...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 98820
    Meistens hier zu finden
    557
    148
    451
    Single
    6 Juni 2018
    #14
    Nein, weil manche Leute völlig kopflos agieren und z.B. ein Hochzeitspaar einfach für zwei Stunden verlassen (garniert mit dem Hinweis, wenn es nicht im Nebenraum den Beamer gegeben hätte, hätte man ja leider erst später kommen können). Weil manche Leute glauben, sie könnten mitten in der Nacht die halbe Stadt terrorisieren. Und so weiter und so weiter.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.117
    108
    283
    in einer Beziehung
    6 Juni 2018
    #15
    Kein Wunder:
    Das ZDF suggeriert ja immer, so sollte ein guter Deutscher seine patriotischen Gefühle zeigen:
    Gröhlend und saufend vor der Kamera umherspringen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.401
    348
    4.792
    nicht angegeben
    6 Juni 2018
    #16
    Besser als mit Pickelhaube und Gewehr :tentakel:
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.036
    168
    434
    nicht angegeben
    6 Juni 2018
    #17
    Wenn sie von einer korrupten Kleptokratenbande namens Fifa, weil sie sonst schon keiner mehr haben will, bei den größten Despoten und Diktatoren ausgerichtet wird: schon.

    Da passiert dann auch mal sowas hier...

    Betreten verboten!

    Der Unternehmer, der nicht müde wird seine Nähe zur orthodoxen Kirche zu betonen, beobachtet nun gewiss voller Vorfreude, wie sich die Filialleiter seiner Biobrotkette auf die WM vorbereiten. Sie haben begonnen, Hinweisschilder ins Englische zu übersetzen. Seit ein paar Tagen ist auf einem Schild der Filiale im WM-Ort Rostow am Don zu lesen „Faggots not allowed“.


    Aber gut: Zum Möchtgern-Zar sollte niemand reisen...

    Off-Topic:
    Wattndattn?
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.105
    598
    8.694
    nicht angegeben
    6 Juni 2018
    #18
    Ich kuck mir das erstmal an, wie schlimm es ist. Die letzte WM fand ich eigentlich erstaunlich erträglich. Man darf halt nicht dorthin gehen, wo die ganzen Leute sind :grin: Sogar die EM in Ö war eigentlich einigermaßen ok, solange man nicht mit großen Fangruppen in einer U-Bahn war.
     
  • Schnecke106
    Meistens hier zu finden
    150
    128
    283
    Verheiratet
    6 Juni 2018
    #19
    Ich gucke auch nie Fußball, egal ob WM, EM oder sonstwas! Es geht mir auf die Nerven, dass plötzlich jeder meint Ahnung von Fußball zu haben, auch wenn er sich davor 2 Jahre null dafür interessiert hat. Aber jedem seinen Spaß, ich genieße so lange die Ruhe überall. Public Viewing gibt es ja eher in Städten, davon bekomme ich auf dem Dorf wenig mit :tongue:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    426
    nicht angegeben
    6 Juni 2018
    #20
    Ich habe festgestellt, dass ich zu ziemlich allen (möglichen) Spielen mit deutscher Beteiligung arbeiten werde. Das freut meine Kollegen, weil es mich nicht interessiert und ich ihnen dann so gut es geht die 90 min Arbeit vom Hals halten kann. Und es nervt meinen Mann, weil er dann nicht weg kann zum Gucken :tongue:
    Nein, es bockt mich nicht. Aber ich habe auch keinen Hass auf jubelnde Fans, bin nicht genervt von Autokorsos usw. Es geht mir einfach nur am Arsch vorbei. Nicht mein Sport, fertig.
    Früher bin ich oft Schwimmen gegangen bei dieser Gelegenheit. Das Wasser war traumhaft leer und durch die Fans auf der Terrasse beim Schwimmbad hat man doch am Ende jedes Tor gehört :smile:

    Allerdings bin ich ganz froh, dass die Große endlich ihr REWE-Sanmelalbum voll hat und ich wieder einkaufen kann wo ich will und nicht mehr um Karten betteln muss.
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Lieb Lieb x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste