Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    1 September 2009
    #1

    Gastgeschenk für kanad. Familie

    So, nach langem hab ich auch mal wieder Grund für ein neues Thema :zwinker:
    In 2 Wochen ists soweit und ich flieg für 6 Monate nach Kanada bzw. anschließend in die USA.
    In Kanada (British Columbia) werde ich als Au Pair in einer 4 köpfigen Familie leben.

    Der Vater ist der Vize-Präsident im Bereich Verkauf und Marketing einer Firma in Richmond. Von seinen Hobbys weiß ich leider (noch) nichts.
    Die Mutter, mit der ich die ganze Zeit in Kontakt bin, ist Grundschullehrerin.
    Der Sohn ist 13, geht in die 8. Klasse und liebt Baseball und Hockey.
    Die Tochter ist 8, geht in die 4. Klasse und liebt Ballett.
    Nebenbei haben sie nen Hund, eher ne kleine Kampfratte als ein großes Tier :zwinker:

    So, jetzt steh ich aufm Schlauch was ich ihnen schenken soll. Ich hab zwar selbst jüngere Geschwister, die haben jedoch völlig andere Interessen...

    Ich hab schon an Haribo, Ü-Eier etc. für die Kinder gedacht. Bei den Eltern weiß ich noch weniger. Vlt. eine regionale Süßigkeiten Spezialität?

    Vielleicht könntet ihr mir da ja ein wenig helfen...

    Dankeschön :smile::herz:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    1 September 2009
    #2
    Achte bitte darauf, dass du dich vorher kundig machst in Hinblick auf die Einfuhr von Lebensmitteln :zwinker:
     
  • schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    1 September 2009
    #3
    ich hab ne kleine idee für die 8jährige tochter.
    finds einfach irgendwie total süß :smile: und sie ist nicht teuer:
    ballett schneekugel :smile:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:56 -----------

    edit: auch wenn vielleicht eher kleinere mädchen auf die kleine lillifee stehen..
    diese schneekugel ist doch wirklich einfach ziemlich süß :smile:
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    1 September 2009
    #4
    Ich habe damals zu meinem Auslandsaufenthalt (Australien) meiner Gastmutter ein Deutsches Kochbuch von Dr. Oetker auf Englisch mitgebracht. Die war total begeistert und hat auch viel daraus gekocht. :zwinker:
    Da waren eben so typisch deutsche Gerichte wie Kassler, Rouladen, Schnitzel, Kartoffellöße, Rotkohl und so drin.

    Natürlich nicht wirklich sinnvoll, wenn deine Gastmutter sich nicht wirklich fürs Kochen interessiert.

    Meinem Gastvater habe ich einen großen Bierkrug mit Berliner Wahrzeichen drauf geschenkt, könnte natürlich Probleme mit der Gewichtsbegrenzung geben, wenn du soetwas mitbringst.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    1 September 2009
    #5
    hmm ich bin am ehesten dafür etwas "regionales bzw. deutsches" zu schenken - etwas das es in Kanada nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt, das aber dennoch Freude bereitet. Auch sollte es nicht zu "materiell" ausgelegt sein.

    Ganz konkret fällt mir zwar jetzt nichts ein zumal ich dein "Preisklasse" nicht kenne und weiß das es mit dem Gewichtsbegrenzungen etc. eh schon "schwierig" ist...
     
  • GreenEyedSoul
    0
    1 September 2009
    #6
    Aus welcher Region kommst du denn? Was ist typisch für deine Umgebung?

    Wenn dir jetzt gar nichts einfällt, könntest du den Eltern auch einen Gutschein schenken, dass du sie mal so richtig schön deutsch bekochst. Du könntest dir ja dann vorher schon was überlegen (Vorspeise, Hauptgericht und Dessert) und so einen schönen Gutschein gestalten.
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    1 September 2009
    #7
    Ich bin bei sowas auch immer fuer regionale Spezialitaeten.
    Die Idee mit dem Bierkrug finde ich super, das mit dem Kochbuch kenne ich auch aus dem Bekanntenkreis. Ansonsten kommt es natuerlich darauf an, woher du kommst... Wenn dir gar nichts einfaellt einfach Schokolade und Gummibaerchen (da sind unsere Verwandten im Ausland immer wild drauf).

    Wie waers denn fuer die Tochter mit Prinzessin Lillifee und fuer den Sohn wuerde ich was sportliches waehlen. Neulich hatten wir als Vorschlag mal nen Schal (in dem Fall wars von St. Pauli), fand ich ganz nett.
     
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.526
    198
    877
    Single
    2 September 2009
    #8
    Kinder surprise (das Ü-Ei) gibt es schon in sehr vielen Ländern...von daher bin ich mir nicht so sicher, ob das da völlig unbekannt ist. Die Globalisierung macht auch vor Süßigkeiten keinen halt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste