Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würde es auch aus diesem "Grund" schwer fallen 9 Monate zu warten?

  1. Ja, - is mir doch egal was mit dem körper meiner freundin ist, ich hab immer lust

    1 Stimme(n)
    11,1%
  2. Ja, - find es aber toll das sie an sowas denkt

    5 Stimme(n)
    55,6%
  3. Nein, - da ich es toll find das sie an sowas denkt

    2 Stimme(n)
    22,2%
  4. Nein, da ich auch locker 9 monate darauf warten kann, oder selbst jungmann bin

    1 Stimme(n)
    11,1%
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #1

    gebärmutterhalskrebsimpfung= warten auf Sex?

    Hi
    boys, würdet ihr wen ihr ne freundin habt, 6 Monate auf sex warten, wen sie mit ihrer gebärmutterhalskrebsimpfung gerade erst angefangen hat und von daher sowieso noch jungfrau ist?


    würdet ihr warten? oder wäre auch das zu blöde?

    wie findet ihr diese impfung persönlich?
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #2
    wieso darfst du wegen einer Impfung 9 Monate lang keinen Sex haben?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #3
    Off-Topic:
    weil man die 3 Spritzen eigtl erst abwarten soll :zwinker:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #4
    Naja, wenn sie noch Jungfrau ist dann sollte mit dem Sex gewartet werden bis die Impfung komplett durch ist, weil auch Kondome keinen sicheren Schutz vor den HP-Viren bieten.
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #5
    Off-Topic:
    Es sind nur 6 Monate, da im 0., im 2. und im 6. Monat geimpft wird. Dazu muss man allerdings noch wenige Wochen (3 glaube ich) rechnen, in denen die letzte Impfung noch wirkt.
    Insgesamt sind es dann aber 6 Monate plus/minus wenige Woche.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #6
    :smile: Dankeschön für die Aufklärung...hab ich nicht gewusst. Damals gab es diese Impfung ja noch nicht, aber ich finde sie sehr sinnvoll!
     
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #7
    also es sind 3 impfungen:

    erste impfung + 2 Monate warten bis zur nächsten impfung
    zweit impfung + 4Monate warten bis zur nächsten impfung
    dritt impfung = 3-4 Wochen warten bis ganz immun und alles abgebaut ist

    =9 Monate

    (desweiteren wird die impfung von vielen Kassen nur bezahlt, wen man nachweisbar jungfrau ist, und unter 18 Jahren ist)
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #8
    Off-Topic:

    1. Zwischen der 2. und der 3. Impfung liegen nur 4 Monate, nicht 6:

    http://www.krebsinformationsdienst.de/themen/vorbeugung/hpv-impfung.php

    2. Viele Kassen zahlen bis 26 und man muss nicht nachweislich Jungfrau sein, das kann man ja auch eher schwierig nachweisen. Es ist nur ratsam, das machen zu lassen, bevor man Sex hat, kann aber auch danach noch geschehen.
     
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #9
    na bei meiner krankenkasse ist es so das man unter 18 sein muss, und jungfrau und man dan alles bezahlt bekommt

    und sobald man keine jungfrau mehr ist, und älter ist muss man einen teil selbst bezahlen--ausserdem ist die impfung weniger sinnvoll

    ok mit den monaten hab ich wohl geirrt sorry! 2-4
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #10
    aber wie soll denn das funktionieren? Musst du jeden Tag zur Jungfernhäutchen-Kontrolle?:rolleyes:
    Ausserdem wissen die Ärzte doch, dass das auch durch Sport etc. einreissen kann und es gibt auch Mädchen, die haben gar kein Jungfernhäutchen (von geburt an).

    Sowas Schwachsinniges kann meiner Meinung nach nicht stimmen. :ratlos:
     
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #11
    ja das is schon klar das man es einem nicht ansehen kann am jungfernhäutchen,

    aba wen man zB beim Frauenarzt war wird ja gefragt ob man nen freund hat und mit den gv? und wen du da mit ja geantwortet hast wissen sie es ja

    und wen du ne abtreibung oda sowas hattest
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #12
    Abtreibung, ja dass lasse ich mir einreden. ´
    Aber bezüglich
    - hat der Arzt hier nicht eine Schweigepflicht?
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    16 Februar 2008
    #13
    Also mein Arzt hat mich damals nicht gefragt ob ich einen Freund habe und ob ich schon GV hatte. Sowas würde ich auch gar nicht beantworten.

    Eine erwachsene Frau wird ja auch nicht gefragt ob sie einen Mann hat. Zumindest hab ich das noch nie gehört. Der soll mich untersuchen und fertig.
     
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #14
    ich wurd zum. gefragt weil ich mit 14 die pille bekommen ,hab weil ich wie ne abgestochene kuh geblutet hab

    "- hat der Arzt hier nicht eine Schweigepflicht?"

    hmm also irgendwie glaub ich langsam das ich bei nem falschen arzt bin**komisch***



    das mir soviel falsches erzählt wurde
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #15
    Was hat das mit Sex zu tun?:ratlos:
    Oder stehe ich da jetzt irgendwie auf der Leitung?
     
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #16
    naja die ausschweifung des themas hat eigentlich auch nix mit mein frage zu tun!!!!

    ^^zum. wurd mich jedes halbe jahr vom arzt wieder gefragt und untersucht^^seitdem ich 14 bin

    und dan nen halbes jahr bevor die impfung auf den markt kam hat der arzt mir erzählt das es bald ne impfung gegen gebärmutterhalskrebs gibt, und die am wirksamsten ist wen man noch ken geschlechtsverkehr hatte,...
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #17
    Ich glaube, sie meinte, dass ihre KK aufgrund der Verschreibung der Pille mit 14 auf Sex getippt haben und deswegen gefragt haben.
    Vorstellen kann ich es mir trotzdem nicht.
    Die KK haben Altersbegrenzungen, aber ob man Jungfrau ist, kann man nun mal nicht sehen und von daher wäre so eine Regelung Quatsch.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #18
    Zum? Hä? Ich versteh nur Bahnhof..


    Ich wurde nicht von meinem Arzt gefragt ob ich Jungfrau bin, wäre auch irgendwie ziemlich lächerlich :grin: Aber naja.

    Vielleicht fragst du bei deinem Arzt noch mal nach oder wechselst ihn.
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    16 Februar 2008
    #19
    Off-Topic:
    ich glaube mit "zum" meint sie "zumindest" - hat bei mir aber auch ein bisschen gedauert bis ich das kapiert habe:grin:
     
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #20
    ich glaub mal ehr das ich ihn wechsle, wen ihr alle nie sowas gefragt werdet und ich schon ca.8x
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste