?

Sollte das Geburtsdatum bei der Anmeldung eine Pflichtangabe sein?

  1. Ja

    29 Stimme(n)
    63,0%
  2. Nein

    17 Stimme(n)
    37,0%
  • Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Juli 2003
    #21
    Ok, mit einer Visible-Funktion kann man sich sicher anfreunden.

    Und wenn ihr euch rechtlich absichern könnt, dann haut das von mir aus rein :zwinker:
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2003
    #22
    Also ich bin auch dafür, dass man sein Alter angeben muss!
    Find's zwar schade, mit dem Aussuchen, ob's angezeigt wird oder net, aber das ist ja schließlich Privatsphäre...
    Na gut, obwohl ich sehr neugierig bin...könnt ihr nicht so machen, dass voreingestellt ist, dass das Alter angezeigt wird? -->Vielleicht vergessen dann viele das zu ändern...:grin: (nur Scherz...):zwinker2:
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2003
    #23
    @KDD: Die Weitergabe der Daten ist gemäß Datenschutzgesetz nicht zulässig (es sei denn der User stimmt dem explizit zu), also wo ist das Problem?
     
  • Sokrates
    Gast
    0
    22 Juli 2003
    #24
    ich denke, wenn das pflicht wird, dann werden viele von denen, die dagegen sind, ein falsches datum eintragen - und dann bringt es alles nix.

    greetz
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2003
    #25
    Ich find das ganze ziemlich albern... was haben Leute für ein persönliches Problem, die ihr Geburtsdatum net rausrücken wollen? Von wegen Privatsphäre und so Unsinn - über Sex könnens reden, und wenn man sie um ihr Geburtsdatum bittet werdens ganz prüde und rot? *loool*

    Außerdem finde ich, dass man mit Geburtsdatum die Leute besser einordnen kann, und ihre Probleme auch - vor allem, was die Perspektiven angeht.

    Ich bin also auf jeden Fall dafür ein Geburtsdatum.
     
  • Lila
    Lila (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2003
    #26
    Dagegen! Ich finde nicht, dass jeder einfach so sein Geburtsdatum angeben muss. Wer will, der kann es ja machen, aber wer nicht will, sollte nicht gezwungen werden.

    Das Geburtsjahr wäre ja ok, aber wenn ich zB mein komplettes Geburtsdatum eingebe, könnte jeder über die Suche herausfinden, dass ich es bin, und das gefällt mir absolut nicht. Ausserdem habe ich ja kein Problem damit, mein Alter anzugeben, sondern es geht nur darum, dass ich nicht so detaillierte Angaben machen möchte. Da ich einige kenne, die so denken, wird dies auch unweigerlich dazu führen, dass manche falsche Angaben machen, und das ist schliesslich auch nicht Sinn und Zweck des ganzen.

    Das mit dem Datum ist für mich das gleiche, als wenn jeder gezwungen würde, seinen Wohnort einzutragen oder andere persönliche Daten. Ich denke, wenn man relativ anonym bleiben möchte, kann man das ruhig machen und wenn jemand mein Alter wissen möchte, kann er ja fragen.

    Alles in allem fände ich es gut, wenn das Alter bei jedem User angezeigt würde, aber es würde reichen, wenn man nur das Jahr oder eventuell Monat plus Jahr angeben müsste.
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    22 Juli 2003
    #27
    @Lila

    Erst lesen, dann dagegen sein :zwinker:

    Du hättest die Möglichkeit, dass dein Geburtsdatum für die User unsichtbar wäre. Nur Admins könnten es sehen und dir damit Zugriff auf bestimmte Bereiche geben..
     
  • Lila
    Lila (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2003
    #28
    @ Serenity: Sorry, hab den Thread nicht komplett zu Ende gelesen, sondern nur die ersten Beiträge... tut mir leid :anbeten:

    Also dann ändere ich jetzt einfach mal meine Meinung und bin deshalb dafür, aber nur mit "Unsichtbar-Modus". :grin:
    Und das Alter könnte von mir aus auch angezeigt werden.
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    22 Juli 2003
    #29
    Ich bin auch dafür.

    Manchmal isses wirklich lästig immer nachschauen zu müssen und wenn dann nichts da steht erst recht.

    Ich meine, es macht ja wirklich einen Unterschied ob man es z.B. bei der Frage "Schwanger, was nun?" mit einer 13- oder 30jährigen zu tun hat....

    Ich wäre für eine Pflicht, wobei man dann ja das Problem mit der Wahrheit hat.
     
  • daedalus
    daedalus (41)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    23 Juli 2003
    #30
    unter dem Aspekt finde ich es gerade noch akzeptabel. Wobei man ja, wie schon erwähnt, Falschangaben machen kann und damit ist der Sinn dahin
    Das Argument, dass es hier welche interessant finden wie alt derjenige ist, finde ich absolut hirrissig, wenn man es nicht preisgeben will, ist es sein gutes Recht.
    Dagegen spricht halt die Anonymität, gerade in diesem Forum ist es vielen wichtig nicht wiedererkannt zu werden. Klar, anhand des Geburtsdatums kann hier niemand ausfindig gemacht werden, aber andersrum, man surft zufällig auf diese Seite, sieht zufällig das Geburtsdatum, einem fällt auf, dass ein Bekannter das gleiche Geburtsdatum hat, verfolgt die Beiträge etwas genauer und kann dadurch die Person evtl. identifizieren.
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #31
    jep, ich fänd's gut... allerdings fänd ich's so wie kirby gesagt hat am besten - also das man als user noch entscheiden kann, ob es andre user sehen können oder nicht.
     
  • User 4030
    User 4030 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.658
    148
    200
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #32
    also das geburtsjahr bzw. das alter, da wäre ich schon dafür,dass man das sieht. den genauen tag und monat allerdings müsste für andere verborgen bleiben können, halt wahlweise.

    gruß lissy_20
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    23 Juli 2003
    #33
    oder man erwähnt es gleich im Nick, gelle Lissy_20?:grin:
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #34
    nein, bei mir hat es den "erkennungsgrund"....ich bin hier im forum tätig, ohne das meine freundin das weiss (weil ich eigentlich mal ein problem hatte, welches sie besser nicht wissen sollte)...und dies soll auch so bleiben...wenn ich nun mein komplettes geburtsdatum hier eingebe und sie findet irgendwann mal dieses forum, dann kann sie mich sehr schnell herausfiltern :zwinker:
    aus diesem grunde habe ich bei geburtsdatum "nein" angeklickt....geburtsjahr hätte ich kein problem mit :smile:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    23 Juli 2003
    #35
    Oder jemand kommt einem von den Beiträgen her bekannt vor und wenn dann noch das Geburtsdatum stimmt..... :zwinker:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #36
    Ihr seits ja alle gaaaaanz schrecklich paranoid - dabei dacht ich, ich sei paranoid *lol*.

    Als wär es sowas von schrecklich, in diesem Forum zu sein, dass man sich ja verstecken müßte. In diesem Thread kriegt das Forum richtig den Touch von etwas "Verbotenem", was man um jeden Preis vor allen und jeden in seinem Umkreis verheimlichen muß, damit sie nicht total entsetzt sind und so.
    Und ich finds eigentlich irgendwie schade, wenn Leute es so empfinden - man sollte sich weder für Probleme noch für Sex schämen.

    Und das von der Geschichte, das andere Leute daran interessiert wären, euch in Sexforen zu suchen und euch dann anhand eines Geburtsdatums auf die schliche kommen - und dann vor all euren Freunden mit dem Finger auf euch zeigen und "haha" machen :zwinker: ... naja, halt ich für etwas weit hergeholt *g*
     
  • DocDebil
    DocDebil (45)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    23 Juli 2003
    #37
    so sollte es laufen:

    Altersanzeige (NUR DAS ALTER) "kann" neben dem Posting eingeblendet werden, wenn der User es will.

    Jedoch ist eine Geburtsdatumsangabe bei der Anmeldung Pflicht (daraus errechnet sich dann die Altersanzeige). Das Geburtsdatum wird nur im Profil angezeigt, wenn jemand auch "Alter anzeigen neben den Beiträgen" gewählt hat. Nur demjenigen wird auch zum Geburtstag gratuliert (siehe unten in der Hauptauswahl).

    So, jetzt muss das nur noch umgesetzt werden.
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #38
    Du wirst lachen, aber so was ist mir schon passiert. Und zwar habe ich einem Kollegen irgendeinen Thread aus der FUN-Area gezeigt, und der ist dann auf die Idee gekommen, nach Beiträgen von mir zu suchen. Naja, und dann ist er mir schon etwas doof gekommen... Aber vielleicht sollte man dazusagen, dass er noch etwas unreif ist :grin:
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #39
    Nein, ist es nicht.
    Ist mir schonmal passiert (wenn auch nicht in nem Forum sondern auf ner Kontaktanzeigenseite). Ein Kommilitone hat mich da entdeckt und vor Freunden auslachend "bloßgestellt".
    Fand ich ned sooo witzig.
     
  • Dark Matter
    0
    24 Juli 2003
    #40
    Denke ja. Man kann besser auf die Situation einer Person eingehen, wenn man weiss wie alt sie ist. Es ist ein Unterscheid ob jemand 14 oder 24 ist!
    Ausserdem: Wo ist das Problem? Ich haber auch kein Problem zusagen, dass ich 22 bin. Tut doch nicht weh.:clown:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten