Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eowyn
    Gast
    0
    8 Oktober 2003
    #1

    Gedanken bei der SB?!?

    Mich würde mal interessieren, an was ihr denkt, wenn ihr euch selbstbefriedigt...

    Könnt ihr überhaupt an was denken?

    Müsst ihr euch warme Gedanken machen, weils sonst nicht klappen würde???
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    8 Oktober 2003
    #2
    Entweder, ich denk an meinen Schatz .. oder an gar nix bestimmtes ...

    Juvia
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2003
    #3
    an explizite personen denke ich nicht, ich stell mir situationen vor, die ich ziemlich heiss finde....

    ich brauche solche kleinen "anreger" schon.,...sprich ich könnt mich nicht selbst befriedigen und an meine einkaufsliste denken :zwinker:
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    8 Oktober 2003
    #4
    Bei SB denke ich in seltenen Fällen an gar nichts, das sind die seltenen Fälle, in denen ich einfach nur ganz schnell kommen will, und fertig. Ist ein bisschen wie Körperhygiene und nicht sehr sinnlich.

    Öfter denke ich an Situationen mit meiner Parterin, die manchmal einen etwas anderen Verlauf nehmen, oder auch an Situationen mit Ex-Partnerinnen. Je weiter zurückliegend, desto mehr weicht dann meine Phantasie ab von dem, was wirklich war.

    Wenn ich es so richtig für mich selbst zelebriere, und mir viel Zeit nehme, lese ich vorher und dabei was anregendes erotisches und versuche, es möglichst lang hinauszuzögern. Selten, aber wirklich schön.

    Fotos oder Pornos funktionieren nicht, die turnen eher ab oder fallen in die Kategorie kurz und heftig zur Körperhygiene.
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    8 Oktober 2003
    #5
    Eigentlich ist es so, dass ich, wenn ich zu viel Zeit habe, Fantasien entwickle, die immer etwas anders sind. Daraufhin beginne ich eigentlich erst mit mir zu "arbeiten".

    Die Fantasien sind eigentlich meistens, dass ich mir vorstelle mit einer Frau oder einem Mann irgendeine sexuelle Handlung durchzuführen.

    Wenn ich will, gehts aber auch ohne das. :zwinker:
     
  • luiz
    Gast
    0
    8 Oktober 2003
    #6
    ohne mein kopfkino geht leider gar nix.
    auch wenn ich mit meiner freundin sex habe, muß ich irgendwann auf meine Bilder zurückgreifen, was mich schon öfter ziemlich genervt hat.
    denke dabei selten an personen, die ich wirklich kenne und bin in meiner phantasie auch oft einfach nur beobachterin.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    8 Oktober 2003
    #7
    Die gleiche Frage gabs hier vor paar Tagen schon mal: "SB an was denkt ihr dabei?" (5.10. letzter Eintrag)
     
  • HumanOrc
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    28 Oktober 2003
    #8
    *edit*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste