• unbreakable
    0
    13 November 2003
    #41
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    13 November 2003
    #42
    naja, das mit dem nicht melden ist ja ok.

    aber denkst du das mit dem wegdrücken usw. ist nicht etwas übertrieben.

    ich meine wenn sie anruft und sich mit mir am gleichen tag noch treffen will, werde ich schon sagen dass ich erst morgen zeit habe.

    aber kommplett auf tod machen?????
     
  • unbreakable
    0
    13 November 2003
    #43
    JA!!
    In dem du ihr sagst du hättest erst morgen Zeit gibst du ihr immer noch das Gefühl sie kann dich haben wann sie es will und sie wird dir immer schön weiter auf der Nase rumtanzen glaub mir!!
    Wichtig ist in meinen Augen dass du ihr jetzt das Gefühl der Kälte vermittelst. vielleicht kommt sie dann zu der Einsicht was sie falsch gemacht hat und wie sie ihr Verhalten ändern muss damit du wieder aus ihrer Sicht normal tickst...
    Wenn du jetzt aber immer noch für sie da bist,wird sie ihr Verhalten so schnell nicht ändern warum auch??
    Für sie läuft es dann nach Plan.Dich behält sie in der Hinterhand und tobt sich weiter aus....
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    13 November 2003
    #44
    will sie aber nicht verlieren!

    und wir haben schließlich beide fehler gemacht.
    ich hab ihr ja früher nie irgendwelche freiheit gegeben sondern sie eher bedrängt.

    ich denk sie wird dadurch eher sauer und denkt vielleicht doch über ne trennung nach.
     
  • unbreakable
    0
    13 November 2003
    #45
    Gut du kennst sie ja schließlich besser.Wenn du meinst sie wird sauer und trennt sich nach 5 Jahren von dir ohne überhaupt nachzudenken was sie falsch gemacht hat dann mach es so wie du es für richtig hälst.
    Gib ihr aufjedenfall ihre Freiheiten aber lass dir nicht auf der Nase rumtanzen!!!
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    13 November 2003
    #46
    Das hab ich nicht vor, mir auf der nase rumtanzen zu lassen.

    aber wenn das gefühl was verpasst zu haben bei ihr wirklich rein sexuell ist (bin ja der erste für sie), dann wird dies wahrscheinlich immer so bleiben, bis sie mal sex mit nem anderen hatte.

    meine idee war die, mal in nen swinger-club zu gehen. oder beim ersten mal sie vielleicht auch alleine da reingehen zu lassen.

    damit hätte ich denke ich keine probleme und es ist besser als wenn sie mit irgendjemand in die kiste hüpft.

    Hab ihr das zwar schonmal vorgeschlagen aber damals war sie glaub auch noch nicht so weit.

    was haltet ihr davon.
     
  • Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    13 November 2003
    #47
    Der einzige weg dass sie zur besinnung kommzt ist schockltherapie -> Mach schluss oder sei abweisend total ... bis sie anfängt sich wieder um dich zu bemühen
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    13 November 2003
    #48
    Schocktherapie?

    Weiß nicht, daß kann auch ganz schnell nach hinten los gehen.

    oder?
     
  • *Süßer*
    *Süßer* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    13 November 2003
    #49
    ich denke das triffts recht gut.

    und ich denke das eine schocktherapie hier zwar vielleicht schneller zeigt ob du ihr noch etwas bedeutest oder sie schluss macht als wenn du abwartest. würds aber nicht als "nach hinten losgehen" sehen, denn du nimmst hier nur vorweg was eh rausgekommen wäre.
    und du musst ihr ja nicht für immer und ewig klar machen das du rein garnichts mehr von ihr willst, sondern ihr das gefühl vermitteln das man alles nochmal ernsthaft überdenken kann wenn sie mal weiss das sie das will. eben nicht "ich warte für immer auf dich, komm zurück wann du lust hast" sondern das du auch mal alles überdenkst und das weiterführen eurer beziehung nicht nur von ihr abhängt, sondern du eben auch auch erstmal alles überdenkst.
     
  • Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    13 November 2003
    #50
    ich denke in deiner situation gibt es kein richtig und kein falsch.
    alles was du tust ist gerechtfertigt.
    Und ich denke egal was du tust , ihre entscheidung wirst du kaum großartig beeinflussen können, da du nicht weisst was in ihrem kopf vorgeht.... es kommt wie es kommt .. aber ich wäre schon fpr die schocktherapie
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    13 November 2003
    #51
    naja, ich wart jetzt noch ab, bis mittwoch (unser Jahrestag).
    wenn sie sich dann nicht meldet, ruf ich sie an und frag was jetzt eigentlich sache ist, und ob ihr unser jahrestag den eigentlich egal ist.

    was denkt ihr? ist glaub die beste lösung oder?
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    14 November 2003
    #52
    Melden JA-NEIN

    Schwierige Frage!

    Wir haben uns das letzte Mal ja am Montag gesehen und am Dienstag telefoniert.

    So nun haben unsere gemeinsamen freunde bei mir angerufen und gesagt, sie wollen heute abend mit uns (oder mir) an den see und am strand ein lagerfeuer machen und gemütlich grillen. also einfach ein netten abend machen.

    Meine frage:

    Würdet ihr euch jetzt bei ihr melden und sie fragen ob sie lust hat mit zu gehen, oder weiterhin nicht melden.

    Wenn melden wie: per SMS oder anrufen?
     
  • lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    14 November 2003
    #53
    hi skydanzer,

    hmm wie würdest du dich an ihrer stelle fühlen. also wenn sie deine einzige frau bisher sexuell wäre aber sie schon erfahrung mit mehreren männern gemacht hätte? wäre dir das egal oder wie würdest du darüber denken??

    also ich weiss nicht was besser dran sein soll, in einen swinger club zu gehen als mit irgendjemandem in die kiste zu hüpfen den man z.b. beim weggehen abends kennengelernt hat. ich könnt mir vorstellen, wenn du mit ihr zu sowas hingehst, das es für sie dann nicht das selbe ist, wie wenn sie alleine die erfahrung machen würde OHNE swinger club.

    das beste ist finde ich offen darüber zu reden auch wenns weh tut... das sie so abweisend zu dir ist, finde ich icht ok... sie sollte dir wirklich sagen was sache ist..

    mfg
     
  • [MK]
    [MK] (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    14 November 2003
    #54
    Tja da würd ich sagen JACKPOT..
    Willkommen im CLub der "ICHHABDICHZWARLIEBABERBRAUCHJETZTNACHJAHRELANGERBEZIEHUNGAUCHMALZEITFÜRMICH" Frauenversteher NR.1.

    Du kannst machen was Du willst, Du wirst das falsche machen. Ich würd einfach das machen,was Du für richtig hällst. Keiner hier im Forum kann Dir sagen was das ist, weil euch keiner persönlich kennt.
    Ich kenne das Gefühlt selber. Meine Kumpels hocken in der Disco, saufen sich ratzevoll und baggern alles an was 2Titten und kein Schwanz hat, und ich hock bei Titanic mit meiner Freundin im Kino.
    Sagt ja keiner, dass Frauen das nicht genau so fühlen können. Sie wirds nicht verstehn, wenn du sie auf ihre scheiss Aktionen drauf hin ansprichst, weil sie nicht verstehen will.
    Wie gesagt, keiner kann Dir sagen was das richtige ist. Es wird sich regeln, ob gut oder schlecht ist die Frage.

    Leb dein Leben weiter und versuch die Beziehung zu retten, wenn Du kannst. Aber fallses schief geht versuche nicht Fehler bei Dir zu suchen, die Du gernicht gemacht hast, weil Du keine gemacht hast, auch wenn Sie Dir das dann vielleicht vorwerfen wird.
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    17 November 2003
    #55
    ENDE !?!

    Am Do. hat sie sich nicht gemeldet.
    Am Fr. hab ich ne SMS geschrieben ob sie lust hat mit an den See zum Grillen zu gehen. Hat sich nicht gemeldet.
    Am Sa. hab ich angerufen, ihr gehts gut alles besstens wir können uns ja am sonntag treffen meinte sie. ich sagte ok. ruf mich am sonntag an.

    So. sie hat nicht angerufen, ich hab dann angerufen. ich wollte nun klartext sie meinte sie hat mich die ganze letzte woche nicht vermisst und sie will sich ausleben. ich sagte dann müssen wir einen schlussstrich ziehen. JA. Also die beziehung ist zu ende? Ja (sie hat geweint dabei).
    Ich sagte, dass ich sie gerne noch treffen würde um generell mal nur so zu reden, aber heute hätte sie keine zeit da sie mit ihrer freundin weg geht, aber morgen, ich sagte sie solle sich morgen mal melden, aber ganz ehrlich fühl ich mich dadurch verarscht und werde morgen glaub nicht ans handy gehen.

    Für mich ist jetzt also schluß! Ich denke ich werde jetzt ersmal nix mehr von ihr wissen wollen fürs erste
     
  • SchwarzeFee
    0
    17 November 2003
    #56
    Ich hab ned einmal hier reingeschrieben, aber ich hab die Sache mitverfolgt und muss sagen, dass es mich schockiert, wie es ausgegangen ist. Ich hätte gedacht, dass ihr zwei vielleicht noch den Weg zueinander findet :frown: Es tut mir leid.

    Ich fühle mich dabei selbst irgendwie blöd, weil ich ebenfalls die erste Freundin für meinen Freund bin und ich mir nun irgendwie Gedanken mache, dass er irgendwann auch einmal so denkt :frown: Allerdings sind wir gerade mal 2 Jahre zusammen, ok ein bisschen länger, aber ist zählt nicht zur Sache.
    Oh man, es gibt mir echt zu denken. 5 Jahre. :frown:
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    17 November 2003
    #57
    mach dir nicht zu viele sorgen, meine schwester ist nun 6 jahre mit ihrem ersten freund zusammen und es klappt immer noch! aber sie haben sich von anfang an die freheiten gegeben die sie brauchten

    ich habs versucht ihr zu sagen dass ich ihr diese auch lasse aber sie ist schon ne stuffe zu weit glaub ich. sie will nicht mehr. sie wird irgendwann auf die nase fliegen. dann werd ich aber nicht mehr da sein. dass wird ihr weh tun. spätestens an weihnachten, denn sie hat niemand.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 November 2003
    #58
    ehrlich gesagt, ein kleinwenig kann ich deine freundin verstehen.. wenn ihr fast immer alles zusammengemacht habt (außer zu arbeiten), würe mir das auch ganz schön auf den sack gehen...
    andererseits is mir das dann doch zu extrem.. wenn ich jemanden liebe, kann ich mich auch 'austoben', ohne meine beziehung zu gefährden (es sei denn, ich will sex)

    echt krass irgendwie...
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    17 November 2003
    #59
    Ich denke sie muss jetzt erst mal selber erfahren was für sie eigentlich in ihrem leben wichtig ist. denn das weiß sie nicht.

    aber darauf kann und darf ich nicht warten. würde mich doch sonst selbst kaputt machen.

    außerdem denkt sie momentan ja ich stehe auf abrufbereitschaft. das gefühl muss ich ihr glaub irgendwie nehmen. oder?
     
  • Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    17 November 2003
    #60
    ehct übel ausgegangen .. daran sieht man, dass man auf nichts vertrauen kann
    ausser auf sich selbst .. echt scheisse ,,
    tut mir echt leid für dich .. Dinge wie diese nehmen einem echt jeden Funken
    Hoffnung an die Liebe .. da istz man alleine mit sexbeziehungen besser dran
    man erspart sich echt jegliches Leid ..

    tob dich aus , kiopf hoch
    alles gute
    Q&A
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten