Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kuesschen
    kuesschen (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #1

    Gefühle für Ex!

    Hallo!
    Ich hab mein ziehmliches Problem. Ich hab seit neustem wieder Gefühle für meinen Ex. Es wäre ja alles nich so schlimm, wenn ich keinen Freund hätte. Ich würde es fair finden, wenn ich ihm es sage, ich kanns aber nicht. Nun weiss ich nicht, wie ich mich verhalten soll. Kann mir vielleicht jemand von euch einen guten Rat geben?
    Danke schon mal.
     
  • NeosOne
    NeosOne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #2
    Inwieweit hast du denn diese Gefühle? Denkst du oft an ihn und eure gemeinsame Zeit oder merkst du, dass du ihn vermisst? Liebst du ihn? Triffst du ihn manchmal?
    Wie siehts mit den Gefühlen zu deinem Freund aus? Liebst du ihn? Oder ist er nur noch "formal" dein Freund? Kannst du dir diese Fragen selbst genau beantworten?
     
  • kuesschen
    kuesschen (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #3
    Hallo
    Ja, ich muss in letzter Zeit wieder ständig an ihn denken und an unsere zusammene Zeit. Ich fange an ihn zu vermissen. Meine liebe zu ihm kommt irgendwie wieder. Ich kann aber nicht wirklich sagen warum.
    Ich denke, dass ich noch Gefühle zu meinem jetztigen Freund habe, aber mein Ex geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Denke irgendwie Tag und Nacht an ihn.
    Das kann doch nicht normal sein.
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2006
    #4
    An sich finde ich das nicht problematisch. Es wird erst dann zu einem Problem, wenn du bewusst mehr an ihn denkst, ihn dir zurückwünschst, deine jetzige Beziehung nicht mehr ausreicht oder gefällt, du deinen Freund nicht mehr liebst, etc.

    Würdest du ihn dir zurückwünschen? Wenn du an dem Punkt angelangt bist, hast du bereits ein Urteil gefällt. Und das solltest du wirklich deinem aktuellen Partner nicht vorenthalten: Soviel Mut und Courage solltest du beweisen und ihn nicht weiter indirekt "hintergehen".
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #5
    hm, bevor du anfingst, an deinen ex so wie jetzt zu denken, war da eigentlich alles okay in deiner beziehung? oder hattet ihr kummer? einfach so fängt man ja nicht an, seinen ex wieder "zu lieben", wenn man in seiner beziehung glücklich ist.

    liebste deinen freund "so richtig", bist du aus überzeugung diese beziehung eingegangen? wie lange seid ihr zusammen, wie lange ist die trennung vom ex insgesamt her, wie lange warste mit dem zusammen...

    überleg dir gut, woher wohl die gefühle für den ex kommen, obs nostalgie ist oder ob mehr dahinter steckt. hast du mit dem ex noch viel kontakt? hat sich bei dem was verändert (im leben - neue freundin, wieder solo, ...)?

    Off-Topic:
    interessante wortschöpfung.:zwinker:
     
  • NeosOne
    NeosOne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #6
    Denkst du auch an deinen Ex wenn du mit deinem Freund zusammen bist? Oder nur wenn du grad nix anderes zu tun hast?
    Würde mal ein paar Tage Abstand nehmen von deinem Freund und dem Ex und dann wirst du sicher merken, wies mit deinen Gefühlen für beide aussieht! Alles alles Gute!:smile:
     
  • kuesschen
    kuesschen (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2006
    #7
    ja, dass sollte ich wohl mal versuchen. danke für eure ratschläge. Haben mir schon etwas geholfen.
     
  • kuesschen
    kuesschen (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2006
    #8
    Hallo ihr lieben!
    Also, ich habs mal ausprobiert und hab versucht von beiden abstand zu bekommen. Mein Freund, hat es nicht do gut gefallen, aber da musste er durch. Ich hab ihm alles gesagt und nun stellt er mich vor die entscheidung, er oder mein ex. Ich hab mir schon gedanken gemacht und kann mich einfach nicht entschieden, da mein ex mir auch ständig schreibt und mich anruft. Ich weiss einfach nicht mehr, was ich machen soll. Ich hab auch schon drüber nachgedacht, dass ich beide sage, dass ich erstmal Zeit brauch und ich keinen von beiden haben will. Ich hab aber Angst, wenn ich denn meine Zeit hatte und mich eventuell für einen von beiden entschieden haben sollte, dass der jenige mich dann nich mehr haben will. Ich weiss einfach nicht mehr, was ich noch machen soll. Meine Gefühle spielen total verrückt.
    Vielleicht kann mir ja jemand von euch etwas helfen. Danke schon mal
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    2 Juni 2006
    #9
    Lese ich aus deinem letzten Post,dass dein Ex auch noch was für dich empfindet und sich daher so oft bei dir meldet?

    Wie lang bist du den mit deinem freund zusammen?
     
  • kuesschen
    kuesschen (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2006
    #10
    ja, mein ex will noch was von mir. Ich bin mit meinem Freund nun 4 Monate zusammen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste