Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 27 Dezember 2005
    #1

    Gefühlschaos!Brauche EUREN Rat

    Hallo an alle!
    ich bin zwar neu hier, lese aber schon seit einiger zeit in diesem forum....

    folgendes:
    ihc bin nun 2 1/2 jahre mit meinem freudn zusammen, es gab schon höhen und tiefen natürlich, bislang lies sich das aber immer wieder so deichseln...
    nun hatte ich die letzten monate so eine art gefühlschaos, habe sehr viele neue leute lkennen gelernt zwecks neuem studium( Internationales manegement).
    war meinem freudn nihct treu, zum ersten mal...:frown: habe dies auch bereut, wir sind wieder zusammen gekommen im novenmber...ich dachte bsi jetzt, es sei alles wieder bestnes.
    aber cih merke immer nohc, dass cih mcih nach anderen männern sehne, bzw einfach den reiz suche, wegzugehen und mcih auszuleben...
    ihc habe das gefühl, dass cih das die letzten 3 jahre nihct unbedingt gemacht habe, da ich sehr viel mit seinen freudnen unterwegs war udn mich weniger um meine freunde bemüht habe. nun habe ich wie schon erwähnt, so viele nette neue kontakte geknüpft udn habe das gefühl, ich lebe nun ein völlig neues, viel schöneres leben. nur dass mein freudn da irgednwie nciht wirklich reinpasst:frown:
    aus dieser lage heraus, ist es diese jahr das erste mal, dass ich beschlossen habe, silvester ohne ihn zu verbringen, mit meinen freunden...er wird dann in münschen feiern udn ich in meiner studienstadt....
    traurig and ich dabei ncoh, dass er gar nicht so arg traurig war, nihct mit mri zu feiern:frown:
    naja auf jeden fall, werden wir usn nun ien paar tage nciht sehen udn ich sehe das irgednwie alschance für mcih, mri über meine gfühle imklaren zu werden bzw z uwissen, was ich wirklich will...
    aber was denkt ihr dnen dazu?
    ich wäre euch sehr sehr dankbar, wenn ihr ein paar zeilen schrieben würdet, aber das war mir jetz einfahc wichtig, mir das mal von der seele z ureden...
    danke euch!

    küsschen.....
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
  • 27 Dezember 2005
    #3
    sorry, war keine absicht...hab es aus versehen mehrmals gepostet, weil mein internet gesponnen hat..tut mri leid:frown:
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #4
    Ach so. Kein Thema :zwinker:
     
  • 27 Dezember 2005
    #5
    aber danke shconmal für deine antwort...:smile:
    ihc weiß nicht, ob ich ihn ncoh wirklich liebe, ihc dacht eiegntlich immer JA !!

    aber seitdem cih mehr angefnagen habe, zu leben, vermiss ihc ihn nicht merh wirklich....bitte schribet mir doch noch ien paar meinungen dazu..danke!!!
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #6
    Wenn du dir nicht klar über deine Gefühle bist kann abstand helfen... Aber wenn du dich dafür entscheide solltest abstand zu nehmen, solltest du ihm sagen warum du das möchtest - immer schön fair bleiben.

    Jetzt geh ich mich erst mal wieder um mein leben kümmern. :zwinker:
     
  • nobody21
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #7
    Da kann ich mich meiner Vorrednerin nur anschließen, red mit ihm auf jeden Fall drüber und versuch ihm das verständlich zu machen/zusammen ne Lösung zu finden. Ich sprech da aus Erfahrung, meine Ex hat's nämlich nicht gemacht... ist kein schönes Gefühl, wenn du denkst dass alles prima ist und es dann von einem Tag auf den anderen aus ist, weil die Freundin meint sich über ihre Gefühle klar geworden zu sein... zumal es für den anderen einfach vollkommen unverständlich ist (ging zumindest mir so...) da er von den Zweifeln vorher absolut keine Ahnung hatte...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste