Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Robertinho
    Robertinho (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #1

    Gefühlsschwache Stellung für Männer

    Hey Leute, kennt ihr eine Stellung die für Frauen extrem erregend ist, aber dafür für Männer etwas weniger....? :cool1: Vielen Dank für die Antworten MfG Robertinho
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    19 August 2008
    #2
    Hallo,

    leider gibt es da kein Patentrezept, weil jede Frau anders reagiert und auch erregt wird.

    Wieso willst du denn eine "gefühlsschwache" Stellung wählen? Um eventuell länger zu können?
     
  • Robertinho
    Robertinho (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #3
    gut erkannt :grin: .... is halt manchmal so, dass es einfach nich länger auszuhalten is, :grin: ...und das nervt..... liegt aber weniger an mir als an ihr..... bei meiner früheren freundin war das kein problem,.... sie wahr wohl nicht so eng :grin:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    19 August 2008
    #4
    :grin: Männer machen mir halt nichts mehr so schnell vor.

    Darf man mal fragen, wieso du der Meinung bist, dass du zu schnell kommst? (kannst du vielleicht deine Geschlechtsaktdauer einen ungefähren Zeitrahmen verpassen, so dass wir uns ein besseres Bild machen können)
     
  • Robertinho
    Robertinho (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #5
    mhh warum bin ich der meinung? naja es is so, dass es selten länger als 5 minuten geht..... und das is unschön :grin:. ...... wie gesagt mit meiner alten freundin waren 20 minuten kein akt......
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    19 August 2008
    #6
    Also ich persönlich finde jetzt 5 Minuten nicht unbedingt kurz, so dass man auf keinen Fall von einer Störung sprechen könnte.
    Hast du den schon mal mit deiner Freundin gesprochen, ob sie damit ihre "Probleme" hat, denn oftmals ist es doch so, dass es nur ein subjektives Empfinden vom Mann ist und er sich somit unnötig Druck auferlegt.

    Klar gibt es einige Dinge, die man(n) in Erwägung ziehen könnte, aber dir ist schon klar, dass es für eine Frau noch viel mehr gibt als das bloße Rein-Raus eines Schwanzes, denn die meisten Frauen finden den Akt ansich zwar wunderschön, kommen dabei aber nicht zum Orgasmus...ganz egal, wie lange gepoppt wird.
    Außerdem gibt es doch noch die Möglichkeit einer zweiten und dritten Runde, bei der es eventuell länger gehen kann, oder? :zwinker:

    Folgende altbewährte Tipps kann ich dir mit auf den Weg geben:

    • Vorher eventuell SB betreiben, so dass der erste Druck weg ist.
    • Gezieltes PC-Muskeltraining (Anleitungen findest du im Internet zur Genüge)
    • Kondome mit leicht "betäubender" Wirkung verwenden
    • Einfach gezielt innehalten, wenn du merkst, dass es "kritisch" wird (dabei könntest du dich dann gezielt um ihre Klitoris bemühen, die beim Poppen meist ohnehin zu kurz kommt)
    • Mit gezieltem Druck auf die Peniswurzel kann man das vorzeitige Kommen verhindern (bedarf allerdings ein wenig Übung, denn wenn es zu spät gemacht wird, dann hast du womöglich einen ziemlich unbefriedigenden Orgasmas, weil der Point-of-No-Return überschritten wurde)
    • Konzentration auf die Stellungen, bei denen du nach deiner Meinung weniger schnell kommst...da heißt es dann auch eventuell etwas herumexperimentieren. Im Normalfall sind alle Postionen "ungünstig", bei der Frau die Frau ihre Beine zusammenhält, weil diese Beinstellung einfach mehr "Enge" und somit intensivere Penisstimulation bedeuten. Achte also darauf, dass sie hin und wieder ihre Beine spreizt
    • Kein Blick aufs direkte Geschehen richten, denn geile An- und Ausblicke können den Mann noch schneller zum Abspritzen bringen.
    • Auf ausreichend Feuchtigkeit bei ihr achten, (vielleicht bringst du sie hin und wieder vorher schon zum Orgasmus) denn dadurch flutscht dein Teil besser und hat nicht diese extreme Reibung.
    • Gezielte Konzentration auf Gedanken, die nichts mit dem Sex zutun haben sollten, können sich positiv auf die Länge des Aktes auswirken.
    • Stellungen wählen, die dir ein wenig mehr Anstrengung bescheren...auch das könnte durchaus hilfreich sein.


    Du solltest dir wirklich angewöhnen, gewisse Routineabläufe zu verinnerlichen, die Erfolge bringen und schon wirst du sehen, dass du mit der Zeit sicher länger durchhalten kannst...aber das schnelle Allzweckmittel wird es leider nicht geben und da heißt es Ruhe zu bewahren und nicht in Panik zu verfallen, weil dein Kopf sonst eine gewisse Blockade aufweisen könnte, die sich mit Sicherheit ungünstig auswirkt. Ich weiß, dass es blöd klingt, wenn ich schreibe: Bleib (körper)entspannt und atme desöfteren tief durch...aber auch das kann durchaus helfen, weil du sonst riskierst, dass sich die Erregung nicht in den Lenden aufbaut, sondern sofort auf deinen Schwanz übergeht.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #7
    *holzhammer raushol*
    Darf ich mal mit deiner Freundin ficken ?
    Dann kann ich dir sagen, wie du dein "Problem" lösen kannst.
    *holzhammer aus*

    *grrrrr*

    Menschen sind einfach verschieden.

    Und wenn deine Freundin sich nicht beschwert, dann mach dir keinen Kopf. Man(n) kann sich auch Probleme machen, wo keine sind ...
     
  • Robertinho
    Robertinho (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #8
    mhh... ok tipps werde ich das nächste mal intensiver einbauen^^ ..... einige hab ich schon versucht, helfen aber selten....... und an Waschbär: nein darfst du nich :zwinker: .... das is meine.... und nein sie beschwert sich nich .... aber ganz toll findet sies auch nich ...... danke trotzdem für die vielseitige Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #9
    Sexuallität entwickelt sich.

    Es ist nicht auf einmal alles "perfekt" für beide Seiten.

    Lasst euch einfach Zeit ... :zwinker:
     
  • D-Man
    D-Man (32)
    Meistens hier zu finden
    1.256
    133
    88
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #10
    Löffelchen empfinden (angeblich) viele als nicht so intensiv. Kann ich jetzt persönlich nicht bestätigen.

    Ich merk bei Reiter nicht so viel.

    Am Besten wird es wohl sein, du sagst ihr dein Problem... und sagst ihr das du leider alles mit ihr durchprobieren musst :grin:
     
  • Dasimon
    Dasimon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    19 August 2008
    #11
    Ich kann noch empfehlen, wie schon erwähnt wurde an ihr vorbeizuschauen und dich dabei auf deine Atmung zu konzentrieren. Gaaanz ruhig ein- und ausatmen. Funktioniert auch manchmal. :zwinker:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.409
    348
    4.795
    nicht angegeben
    19 August 2008
    #12
    Easy Reiter, finden die meisten Frauen toll und die meisten Männer werden da nicht so toll stimuliert.
     
  • mein_nicht
    mein_nicht (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2008
    #13
    Also wenn ich meine freundin mal so richtig verwöhne
    dann komm ich erst mal vor ihr, egal ob von gv ov oder handjob.
    Ich mein es is ja durchaus erregend für Frau wenn der partner kommt.
    Dann geh ich mich meistens kurz sauber machen, oder auch mal nur schnell n öltuch zum sauberwischen.
    Dannach kümmer ich mich vollkommen um meine freundin und mit der zeit bekomm ich dann auch wieder lust, Und dann halte ich meistens sehr lange durch.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    19 August 2008
    #14
    Macht's im Liegen, da kann sich keiner so richtig viel bewegen und die Reibung ist schwächer, wenn sie nicht gerade ihre Oberschenkel zusammenkneift und so eine Ersatz-Pussy formt.
     
  • xs1cht
    xs1cht (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    20 August 2008
    #15
    Reiterstellung mit Kondom...da spüre ich so gut wie gar nichts...wenn ich da nicht mächtig das Kopfkino anwerfe, könnte sie stundenlang auf mir rumhüpfen :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 August 2008
    #16
    es gibt doch so kondome mit benzokain, die die eichel etwas abstumpfen, evtl mal ausprobieren? zur not reicht auch ein kondom mit spearmint geschmack/geruch, das hat bei uns nen echt krassen effekt gehabt.
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #17
    betäubende kondome sind da am besten, meine bessere hälfte hat auch das problem, dass er schnell kommt - aber ich wünschte er würde es mal 5 minuten aushalten :geknickt: ohne Gummi ist bei ihm nach 30sec Feierabend, mit schafft er immerhin 5 minuten. Er wird 28 dieses Jahr und er ist auch kein Anfänger und wir sind seit fast 4 Jahren zusammen.
    nimm zur not betäubende gummis, von durex gibts da sehr gute
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste