Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Fafa
    Fafa (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2003
    #21
    lineale und andere gerade gegenstände

    :grin: ...wobei ich gerade lachen musste, weil ich das signature von sum.sum.sum gelesen habe...

    (!!!)

    Stille Wasser sind tief
    (hast Du starken Wellengang, bM?)

    (!!!)

    Also ich meinte natürlich nicht tief sondern - wie micha24 richtig bemerkt hat - von da wo der kitzler anfängt bis da wo die männer immer reingucken, ist das so missverständlich...? Ob ich das jetzt wirklich ernst gemeint hab, keine ahnung, ich fands aber witzig und ausserdem zeigt es ja, dass es für die meisten jungs es interessanterweise kein problem ist, mal zum lineal zu greifen, für die mehrzahl der mädels aber scheinbar schon... :grin:

    q.e.d.
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    18 Januar 2003
    #22
    Hast du irgendwas gegen meine Signatur? Ich versteh nicht was an dem Zitat so lustig sein soll... ganz im gegenteil... ich find es passt prima
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    716
    Single
    18 Januar 2003
    #23
    Klar ist die anale Tiefe messbar. Vom A.... durch den Körper bis zu den Zähnen. Also von A bis Z. :grin:
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    18 Januar 2003
    #24
    Tssss *g*. Technisch nicht machbar :smile:
     
  • miLChmANn
    Gast
    0
    18 Januar 2003
    #25
    die tiefe zu messen is doch leicht, man(n) muss sich nur nen geeichten massstab auf den schwanz pinseln und dann hinein :smile:
    leichter wäre es noch dieses währent der tage zu machen :clown:
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    18 Januar 2003
    #26
    Muhahhaha *g*. Du kommst auf Ideen *ggg*
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2003
    #27
    > massstab auf den schwanz pinseln und dann hinein :smile:
    Ähnlich hier?

    > leichter wäre es noch dieses währent der tage zu machen
    Reicht nicht die übliche Feuchtigkeit aus?
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    18 Januar 2003
    #28
    Die is glaub ich klar/transparent... dann siehst doch nich bis wo er drinn war *g*
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2003
    #29
    klar doch, ob und bis wohin dein Stengel feucht ist kannste erkennen.
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    18 Januar 2003
    #30
    Taja, aber was is wenn schon geblasen wurde? :grin:
    ;-) ;-).
    Wir kommen bisschen vom thema ab jungz *g*
     
  • Fizzi
    Gast
    0
    18 Januar 2003
    #31
    Tzk, tzk, tzk... Fafa.

    Also ich hab gemessen, dafür hat man doch immer den flexiblen Roll-Meter in Omas alter Schneiderkiste ... lol. Jetzt weiss ich endlich, für was der gut ist. Ätsch, brauchte keinen Mann zum messen :smile: ...
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    19 Januar 2003
    #32
    Hui, selbstständig, respekt *g*.
    // Darf ich eigentlich auch mitvoten? :grin: :grin:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    19 Januar 2003
    #33
    hm, also wenn ich vom Kitzler bis zum Eingang messen soll.. dann em.. denk *g* würd ich glaub ich noch nicht mal auf 7 kommen.. das wäre irgendwie arg komisch *ggg*
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    20 Januar 2003
    #34
    Wobei es gar nicht auf die Größe ankommt.........

    ....das ich auf so etwas eigentlich antworte :kopfschue ....
     
  • GreenY
    Gast
    0
    20 Januar 2003
    #35
    variert doch sehr stark...
    bei männern ist da fast alles identisch (paar cm auf oder ab) und bei mädchen derart unterschiedlich.. hät ich mir jetzt nich gedacht..
     
  • stranger
    Gast
    0
    30 Dezember 2005
    #36
    Größe des weibl. Genitals

    Die Größe des weibl. Genitals ist doch ganz einfach zu ermitteln.Sie entspricht exakt der Länge der Schamspalte.
    Meine Beobachtungen: im allgemeinen 8-10 cm. Große Mösen sind ca. 12 cm groß.
    Wäre mal interessant, welche Rekordgrößen es eigentlich gibt. Über die Größe der Klitoris gibt es inzwischen viele Informationen, gleiches gilt für die inneren Schamlippen. Über die Länge der äußeren Schamlippen -und damit der Mösengröße -wird sonderbarerweise nicht berichtet. Wahrscheinlich berichtet darüber das Vagina Institut in den USA, das aber veröffentlicht nicht seine Statistiken, man muß schon zahlendes Mitglied sein. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.