• User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    17 Februar 2002
    #21
    Ich schließ mich Perlentaucher an. Kann mir nicht wirklich vortsellen, dabei zuzuschauen ... ich glaub, da käm ich mir irgendwie blöd vor ...
     
  • Perlentaucher
    0
    17 Februar 2002
    #22
    ... vorallem kämme ich mir nutzlos vor! Finde es eher unerotisch! Am Telefon ist ja okay, aber so???
     
  • Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    8 März 2002
    #23
    Also...

    Mein Freund hat schonmal an seinem **** rumgemacht, wenn ich während des Vorspiels mal aus Toilettchen musste :grin: :grin: :grin: um ihn eben steif zu halten, damit er auch ja nicht schlaff wird...
    Als ich wieder kam - also ich mein, es hat mich ja soooo angeturnt...

    Ich habe auch einmal beim Blasen schlapp gemacht, weil ich ihn so oft kurz davor getrieben, dass es dann megalang dauerte und ich konnte nicht mehr. Da hab ich dann gesagt ich brauch ne Pause...
    So lang hat er sich vor mir einen runtergeholt...Geil

    Er meinte dann: Ich würd mir das ja mal bei DIR wünschen

    Ich würds ja auch gerne mal mit ihm machen, und ich weiss auch, dass er heiss drauf iss, aber irgendwie trau ich mich nicht so richtig, das iss mir irgendwie peinlich, mich vor ihm zu befummeln...weiss net...

    Habt ihr mal ein paar Tips?!?

    hm *g*
     
  • seeyou
    Gast
    0
    8 März 2002
    #24
    also bei mir ist es ja so, das ich bis jetzt nur durch selbstbefriedigung einen orgasmus hab. ich hab das meinem schatz auch mal gesagt - er dachte, ich hätte überhaupt noch nie einen - und er wollte dann wissen, wie ichs mir selber mach, weil ihm sehr viel daran liegt, dass ich auch einen orgasmus hab. ich habs ihm nie gesagt, ich hab mich irgendwie nicht getraut. ok, das is jetz ein anderes thema *g*.
    jedenfalls ist es sehr gemein, wenn man ein ganzes we oder länger nur angeheizt wird und einmal hab ichs nicht mehr ausgehalten und ihn drauf angesprochen und es mir schließlich vor ihm gemacht und seit damals mach ichs mir oft selber vor ihm, weil ich eben bis jetzt nur so zu einem orgasmus komme. und ihm gefällt es wahnsinnig gut sagt er. und ich finde sowas ist auch irgendwie ein vertrauensbeweis.
     
  • madnax
    Gast
    0
    10 März 2002
    #25
    bei mir und meiner freundin ist es so...sie zeit mir immer den weg wie ich sie mit der hand befriedigen soll....das is sehr erregend finde ich...

    wenn sie es nich will...dann wird sie das sicher nich negativ aufnehmen...

    lass der fantasie freien lauf :smile:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Diamant
    Gast
    0
    11 März 2002
    #26
    Also ich finde es eigentlich wirklich toll meinen Schatz dabei zuzusehen und er findet es scheinbar auch ganz nett mir zuzusehen. :grin:

    Meiner Meinung nach ist es eben einfach eine Spielart der Sexualität die man, wenn es einem gefällt, auf jeden Fall ausleben sollte.
    Man kann das ganze ja auch als Zwischenspiel einplanen... :grin:

    Und wieso soll es einem nicht gefallen? Oder findet ihr es etwa nicht errotisch wenn eurer Partner erregt ist. Mal davon abgesehen das da der Partner ziemlich gut sehen kann was einem besonders gut gefällt und so auch das miteinander ziemlich davon Profitiern kann... :drool:

    Naja ich finde es übrigens doof wenn jemand über was Urteilt das er noch nie probiert hat. Klar ist es nicht jedermanns Sache, aber um zu wissen ob es einen gefällt muss man es doch zumindest einmal ausprobiert haben, oder? Vieleicht kommt ihr ja drauf das es euch doch irgendwie anregt! :zwinker:

    Was das mit MCFinns Freundin betrifft. Ich bin eigentlich immer der Meinung das man mit seinem Partner über alles reden können soll.
    Am besten man Fragt seinen Partner was er/sie von dieser und jener Sache hält und ob er/sie nicht mal lust hätte das irgendwann mal auszuprobiern, einfach mal um zu sehen wie es so ist.
    Ich denke nicht das da ein definitives nein kommen wird. (Ist ja wirklich nix toll ungeöhnliches!) Vieleicht wird er/sie auch ein bisschen über das Ganze nachdenken wollen. Aber das heßt noch nicht das er/sie das niemals machen will. :grin:
    (Bei mir ist das jedenfalls so, das ich mir das ganze lieber mal durch den Kopf gehen lasse. Besonders wenn ich vorher noch nicht an sowas gedacht habe. Deshalb ist es auch gut vorher mit dem Partner über die diversen Sachen zu reden, das er dann beim Sex nicht völlig überrumpelt ist.)

    mfg Diamant
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    18 Mai 2002
    #27
    Es gehört viel Vertrauen dazu... könnte ich momentan glaube ich noch nicht machen, würde mich noch nicht trauen.

    Wie es ist kann ich natürlich nicht sagen, kann ja sein das es geil ist. Also ich mag die Vorstellung meinen Schatz dabei zu beobachten :drool: *g*
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Marcel
    Marcel (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    18 Mai 2002
    #28
    Also ich kanns ja nur immer wieder betonen, daß ich solo bin :zwinker:, aber mit meiner vorigen Freundin hab ich das auch öfters gemacht. Wir beide fanden es immer sehr erregend.
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    18 Mai 2002
    #29
    Ich stells mir ja auch erregend vor, aber es brauch schon einiges an Überwindung, es vor dem Partner zu machen. Denn Selbstbefriedigung ist eigentlich etwas, was man tut wenn man alleine ist, usw...

    :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 6

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten