Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #1

    Geht ihr über rote Ampeln wenn...

    ...Kinder auf der anderen Seite stehen? Also ich denke es ist nichts besonders das man öfters mal über rot geht, aber was macht ihr wenn Kinder auf der anderen Straßenseite stehen und ihr es sehr eilig habt und der Bus gerade an euch vorbei braust?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    21 Januar 2008
    #2
    Nur wenn ich es wirklich SEHR eilig habe - normalerweise nicht. So ein bißchen gutes Beispiel muß ja sein... *g*

    Wobei ich sagen muß, einmal hab ich mich ziemlich verarscht gefühlt. Ich hatte es eilig, zu meinem Bus zu kommen, aber auf der anderen Straßenseite stand eine Mutter mit zwei kleineren Kindern, also dachte ich mir, okay, wenn die denen grade "bei rot bleibt man stehen" erklärt, muß ich da jetzt nicht rüberrennen. Und was passiert? Die Mutter nimmt ihr beiden Kinder an der Hand und geht selbst bei rot rüber! :eek_alt:
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Januar 2008
    #3
    normalerweise nicht.

    Kann Ausnahmen geben, aber ich versuche, drauf zu achten :smile:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    21 Januar 2008
    #4
    ich gehe grundsätzlich Tagsüber nicht über rote Ampeln, wenn ich es Nachts tue dann ist mir egal ob da Kinder sind, die haben um diese Zeit nicht mehr draussen zu sein.


    Meine Mutter wurde mal von der Polizei angehalten weil sie über eine rote Ampel gegangen ist und musste 10€ zahlen! :kopfschue
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    21 Januar 2008
    #5
    Was hat das mit "tagsüber" zu tun? :ratlos_alt:

    Ich gehe grundsätzlich nur über rote Ampeln, wenn ich die Kreuzung kenne. Und auch dann eigentlich nur, wenn ich's eilig hab. "Einfach so" bestimmt nicht, dafür bin ich zu vorsichtig...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    21 Januar 2008
    #6
    Ich mach's so wie ugijah. So viel Zeit muss tagsüber sein, insbesondere wenn Kinder in der Nähe sind.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    21 Januar 2008
    #7
    dass die Kinder nachts ins Bett gehören. Nachts ist normaler Weise zudem weniger Verkehr.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    21 Januar 2008
    #8
    Wenn's dunkel ist (also im Winter auch schon abends) hab ich generell mehr Angst, gerade, nicht gesehen zu werden, und nachts dann auch, daß irgendein Betrunkener dabei ist, der nicht mehr so wirklich reagiert... nachts bin ich eher vorsichtiger als tagsüber!
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #9
    Ich gehe grundsätzlich nie über eine rote Ampel - gut, mitten in der Nacht, wenn weit und breit kein Fahrzeug kommt, dann evtl. schon.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    21 Januar 2008
    #10
    Wenn der Bus gerade vorbeibraust geh ich nicht über die Straße, egal wer auf der anderen Straßenseite steht.. :grin:
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Januar 2008
    #11
    Nein, nicht wenn auf meiner oder der anderen Seite Kinder stehen. Und wenn ich´s nicht besonders eilig habe oder es nicht gerade von oben auf mich herniederprasselt, bin ich ein braver Bürger, der sich an die Regeln hält :cool1:.
     
  • Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    1
    Single
    21 Januar 2008
    #12
    ich gehe nie/sehr selten über die ampeln! aber wenn, dann normalerweise bei grün!
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    21 Januar 2008
    #13
    Ich hab mir das auch grad so vorgestellt, dass ich dann mitten in ihn hineinrenne :grin:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    21 Januar 2008
    #14
    Nein, genau in dem Fall nicht.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    21 Januar 2008
    #15
    Genau.
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #16
    hab ich keine probs mit...ich bin nit für die kindererziehung anderer leute verantwortlich ^.^

    hmm...aber ich geh eh nich sooo oft über ne rote ampel
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2008
    #17
    Ich gehe grundsätzlich nicht über rote Ampeln, nur wenn es wirklich unbedingt sein muss. Und dann mach ich das ganz sicher nicht von Kindern abhängig.
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    22 Januar 2008
    #18
    Ich gehe grundsätzlich nur über rote Ampeln, wenn ich weit und breit kein Auto sehe. Das ist bisher in allen Fällen spät nachts gewesen, wenn Kinder nicht mehr draussen sein sollten.

    Wobei ich gemerkt hab, dass die jüngeren Leute eher auf soetwas achten als die Älteren (zumindest dort wo ich so unterwegs bin). Finde es schon sehr dreist, wenn Leute die doppelt so alt wie ich sind über rote Ampeln gehen, wenn ganz eindeutig Kinder in der Nähe sind und das sehen.
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    22 Januar 2008
    #19
    Wenn Kinder in der Nähe sind, gehe ich auf keinen Fall über rote Ampeln. Ansonsten schon ab und zu.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.400
    348
    4.792
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #20
    Habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken drüber gemacht. Allzu oft dürfte das auch nicht vorkommen, das ich über eine rote Ampel renne, wenn Kinder danebenstehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste