Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Strider
    Strider (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    6
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2008
    #21
    Wenn Kinder in der Nähe sind, gehe ich nicht bei Rot über die Ampel, da versuche ich dann, Vorbild zu sein.

    Off-Topic:
    Hehe, da geht man nachts bei Rot über die Ampel, und die Kinder, die nebenan gerade Autos aufbrechen, kriegen es falsch beigebracht :smile: .
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2008
    #22
    Nein, bei Kindern bleib ich schon stehen - wobei ich, glaubre ich, auch bisher da noch keinem Bus nachrennen musste. <g>
     
  • Nabla
    Nabla (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    1
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2008
    #23
    wenn Kinder da sind, dann warte ich, wenn sonst keiner da ist, dann sehe ich als Fußgänger Ampeln als bunte Lampen ohne weitere Bedeutung an. :smile: Und die 10€ die das mal kosten könnte, die fallen in die gleiche Kategorie wie z.B. ein Schnellzugzuschlag...
     
  • 22 Januar 2008
    #24
    Ich glaub ich habs schonmal geschafft, als uaf der anderen Seite ein Polizist mit Kindern warteten(Son Verkehrs Polizei besucht Kindergarten Dingsbums da :tongue:) :schuechte

    Aber normalerweise warte ich, wenn Kinder da sind :zwinker:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.015
    Verheiratet
    22 Januar 2008
    #25
    Grundsätzlich gehe ich nicht über rote Ampeln. Ist aber schon mal vorgekommen, wenn ich nachts aus dem Kino/Bistro oder ähnlichem kam und nach Hause wollte. Da waren aber auch keine Kinder unterwegs :smile:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #26
    Sobald es der Verkehr zulässt und keine Kinder in der Nähe sind, gehe bzw. laufe ich schon desöfteren über die Straße, wenn die Ampeln rot sind. (ja ja, ich gebe es zu: Es ist und bleibt eine Verkehrswidrigkeit)
    Da ich aber auch Autofahrer bin, weiß ich, wie nervig Fußgänger sein können, die bei Rot (und dabei meine ich nicht, dass sie bei Grün schon auf dem Weg waren) ganz gemächlich über die Straße schlendern und meinen, sie wären auch noch im Recht, wenn man sie daraufhin anhupt. :grin:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    22 Januar 2008
    #27
    Bei Rot über die Ampel gehen ist 1. Gefährlich und 2. total uncool. *gg*
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    22 Januar 2008
    #28
    Ich musste in meinem Job und auch als Babaysitterin schon zahlreichen Kindern erklären, wieso dieser oder jener jetzt über eine rote Ampel läuft...von daher gehe ich nicht über rote Ampeln, wenn ich irgendwo ein Kind sehe, was dies sehen könnte... ich muss dann nämlich immer an die Eltern denken :grin:

    Nachts, wenn weit und breit kein Auto zu sehen ist mache ich das aber schon mal :schuechte..aber meistens sind dann auch keine anderen Menschen auf der Straße :zwinker:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #29
    Es ist mir egal, ob da Kinder oder andere Leute stehen. Ich gehe immer rüber, wenn kein Auto kommt. Warten ist doof und hier auf dem Lande oder in den Kleinstädten ist das auch nicht sonderlich gefährlich.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.380
    348
    2.242
    Single
    22 Januar 2008
    #30
    Ich gehe äußerst selten über rote Ampeln. (Ich hab es äußerst selten so eilig...)

    Wenn ich sehe, dass Kinder in der Nähe sind, warte ich auf jeden Fall.

    Ich kann aber nicht ausschließen, dass ich schon drüber gegangen bin, obwohl ein Kind in der Nähe war (in der Hektik übersieht man das vielleicht mal).
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #31
    Ich gehe generell nur über rote Ampeln, wenn ich es eilig habe.
    Wenn ich in der Nähe Kinder sehe verkneife ich es mir so gut es geht, aber manchmal ist der Zeitdruck stärker.
    In ca. 90% der Fälle wo Kinder dabei sind warte ich bis die Ampel grün ist, obwohl ich es eilig habe.
     
  • usurper
    usurper (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #32
    Es kommt drauf an, wo ich grad bin. In London zum Beispiel wird nicht auf die Farben geachtet, hierzulande bin ich brav, obwohl die Umgewöhnung schwer fällt :smile:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    22 Januar 2008
    #33
    Ich gehe nie über eine rote Ampel. Man weiß ja nie, ob vielleicht Kinder in der Nähe sind, die man nicht sieht. So viel Zeit muss einfach sein.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.607
    248
    727
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2008
    #34
    ich geh nier über rote ampeln.soviel zeit muss sein.
    ich lebe allerdings auch nicht in einer großstadt, in der man alle 30 sekunden an einer ampel steht.in london zB hats mich extrem genervt an jeder ecke warten zu müssen.aber trotzdem hab ichs gemacht^^ möglicherweise aber auch, weil ich mich sonst im linksverkehr noch von so nem hübschen doppeldeckerbus plattwalzen lassen hätte :grin:
     
  • User 37179
    User 37179 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2008
    #35
    Ich auch nicht.
     
  • TimeToLive
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    24
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #36
    Ich gehe definitiv NIE über rote Ampeln - auch nachts nicht. - Dann gehe ich 30 m weiter und dort über die Straße. :zwinker:
     
  • User 76373
    Meistens hier zu finden
    999
    133
    73
    in einer Beziehung
    22 Januar 2008
    #37
    Sehe ich auch so.:jaa:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    22 Januar 2008
    #38
    Wenn ich die Grünphase anfordern muss und es ist kein Auto zu sehen, dann lass ich es und gehe bei Rot rüber - ausser eben wenn Kinder in der Nähe sind, denn denen muss ich zum Vorbild dienen :grin:
     
  • *PennyLane*
    0
    22 Januar 2008
    #39
    Wenn Kinder in der Nähe sind gehe ich nie bei rot über die Ampel. Nachts oder wenn weit und breit niemand zu Sehen ist, dann schon.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.391
    898
    9.210
    Verliebt
    22 Januar 2008
    #40
    Ich geh normalerweise nie über rote Ampeln, auch wenn keine Kinder da sind. Es kann sicherlich Ausnahmen geben, aber die dürften äußerst selten sein (zumal ich nicht Bus fahre).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste