Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2008
    #41
    ich geh bei rot rüber..egal ob kinder da stehen oder nicht.
     
  • velvet paws
    0
    23 Januar 2008
    #42
    yep, ich auch....einer dieser london habits, die man sich in deutschland schwer wieder abgewoehnt. es regt mich auch furchtbar auf, minutenlang sinnlos zu warten, wenn weit und breit kein auto zu sehen ist.
     
  • W0m847
    W0m847 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    602
    101
    0
    Single
    23 Januar 2008
    #43
    Ich geh überhaupt nicht mehr über rote Ampeln, seit ich mal von der Polizei dabei erwischt wurde und zahlen durfte :frown:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 Januar 2008
    #44
    Nein, wenn Kinder in der Nähe sind, dann ignoriere ich keine rote Ampel. Nie! Wenn ich deswegen einen Bus oder eine U-bahn verpasse ist das meine Schuld, muss ich das nächste Mal eben früher raus. Und die Argumente die hier einige anbringen ... Ich war auch wochenlang in New York City und benutze das dennoch nicht als Ausrede für gesetzeswidriges Verhalten.
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #45
    Wenn Kinder an der anderen Seite stehen und darauf warten, dass grün wird, werde ich sicher nicht die Straße bei rot überqueren.

    Allerdings: Wenn morgens um 5.15 Uhr keine Menschenseele unterwegs ist und kein Auto zu sehen ist und es zudem noch schüttet, stelle ich mich bestimmt nicht 90 Sekunden in den Regen, nur weil gegenüber irgendwelche roten Lampen brennen. Da hat eine Verwarnung mit 5 Euro auch nichts gebracht.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    23 Januar 2008
    #46
    Wenn ich es eilig habe, gehe ich auch mal über Rot -aber nur, wenn weit und breit weder Fahrzeuge noch Kinder zu sehen sind.
     
  • ~nette~
    ~nette~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #47
    geh nur wenns wirklich dringend is über rote ampeln aber nich wenn kinder da sind
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    25 Januar 2008
    #48
    also, ich geh eigentlich immer rüber, egal welche farbe da leuchtet... (liegt wohl an der großen stadt....) wichtig nur: a) es kommt kein auto, b) es sshen keine kleinen kinder, wie ich bei rot rüberlaufe!

    fußgängerampeln helfen meiner ansicht nach sowieso nur kindern bis etwa 10 jahre.


    m.
     
  • Fischergeiz
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    25 Januar 2008
    #49
    wenn nix kommt, gehe ich über die strasse. ob das kinder sehen oder nicht hat darauf keinen einfluss
     
  • Anni1
    Gast
    0
    26 Januar 2008
    #50
    Ich denke, man kann von Kindern schon verlangen, dass sie selbst mitdenken. Und sie können ja unterscheiden was man machen darf und was nicht. Damit sie Recht und Unrecht unterscheiden können sollte es nicht an einer guten Erzíehung mangeln. Und wenn ich Kinder hätte würde ich guten Beispiels voran gehen und natürlich nicht bei ROT die Straße oder Kreuzung überqueren. Kinder machen viele Sachen nach die sie von ihren Eltern sehen.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    26 Januar 2008
    #51
    wenn kinder auf der andern seite oder auf meiner seite sind gehe ich nie über rot...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste