Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 Juni 2011
    #1

    Geht unsere Beziehung kaputt?

    Hay :smile:)

    Ich bin jetzt seit 5 Monaten mit meinem Freund zsm und es lief die ersten zwei Monate super.
    Bis ich dann schluss machte, weil es mir alles zu schnell ging..
    Wir kamen allerdings am selben Tag wieder zusammen und seit dem ist alles anders.
    Er und ich führen eine Fernbeziehung und sehen uns nicht oft.
    2 We's im Monat, wenns hochkommt.
    Wenn wir beide on sind schreiben wir nicht besonders viel.
    Und wenn wir was schreiben ist es sehr angespannt..
    Wenn wir dann mal zusammen sind und uns sehen ist er endweder die meiste zeit an seinem Handy und schreibt mit seine Cousine
    oder wenn ich bei ihm bin hockt er die meiste zeit an deinem Lappy und ich interessiere ihn fast gar nicht..
    Wenn ich ihn drauf anspreche meint er immer "nur weil ich jetzt einmal am Hand/Laptop bin, bist du gleich so angepisst?"
    Am Anfang habe ich es verstanden aber nach net Weile hab ich auch keine lust mehr drauf..
    Ich liebe ihn sehr
    Aber ich habe das gefühl, dass er nicht mehr so viele gefühle für mich hat wie damals..
    Er meint, für ihn hat sich nichts geändert.. und das unsere beziehung ummer noch wie damals läuft..
    ich seh das allerdings anders...

    Bilde ich mir das nur ein oder stimmt da wirklich was bei uns nicht..?

    Lg
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    22 Juni 2011
    #2
    Nach 5 Monaten sprecht ihr von damals...?? :confused:

    Wenn ihr euch seht, wie muss man sich das dann vorstellen? Was macht ihr? Wo trefft ihr euch? Wie und wann vereinbart ihr die Treffen?
     
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 Juni 2011
    #3
    naja. er 'wohnt' die zeit dann bei mir und schläft auch mit mir in einem bett
    wir machen nicht besonders viel.
    weil er oft auf faul macht.
    spazieren gehn, eis essen, freunde treffe, etc.
    sehr wenig. wir schieben die meiste zeit langeweile ^^
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    22 Juni 2011
    #4
    Ihr seht euch nur an zwei Wochenenden im Monat, seid seit 5 Monaten zusammen und langweilt euch nur?!
    wie siehts denn mit Sex aus?
     
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 Juni 2011
    #5
    ich bin erst 14 und bin noch nicht bereit.. naja.. nicht bereit ist falsch ausgedrückt.
    sagen wir es mal so..
    ich hab schiss.
    er will unbedingt mit mir schlafen. fragt mich auch regelmäßig ob ich schon bereit bin etc.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    22 Juni 2011
    #6
    Na ja außer Sex gibts ja noch andere Dinge... Petting zum Beispiel.
    Befummelt ihr euch nie? Oder kuscheln, streicheln, massieren vielleicht? Irgendwie Körperkontakt eben.
     
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 Juni 2011
    #7
    jah schon.
    aber wenn ich mal keine lust hab oder so... naja sag i mal so..
    bringt er mich dazu das ich 'lust' bekomme.
     
  • Riot
    Gast
    0
    22 Juni 2011
    #8
    Ich kann dir nur raten, NICHT mit ihm zu schlafen, denn außer Sex scheint er ja kein großartiges Interesse an dir zu haben und auch du sagst ja selber, dass ihr euch immer nur langweilt, wenn ihr euch seht. :ratlos:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:38 -----------

    Was heißt das?
     
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 Juni 2011
    #9
    mit dem "lust machen" ?
    fässt mich an. küsst mich und blah. ich kann seine hände und seinen kopf auch nicht wegmachen weil er i.wie immer n weg findet das ich meine arme nicht bewegen kann..
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    22 Juni 2011
    #10
    Du hast Schluss gemacht, weil es dir zu schnell ging.
    Jetzt fühlst du dich nach wie vor von ihm bedrängt. Ob zurecht oder nicht, das weiß ich nicht, auf jeden Fall empfindest du es so.
    Also hat sich doch nichts geändert. :confused:
     
  • Riot
    Gast
    0
    22 Juni 2011
    #11
    :eek:
    Weiß er, dass du das eigentlich gar nicht willst?

    Tut mir leid, aber bei mir schrillen da die Alarmglocken...
     
  • 22 Juni 2011
    #12
    also ich hab dieses lustmachen auch mit meinem ex durch
    und im nachhinein hass ich ihn dafür

    also an deiner stelle würde ich auf keine fall bald mit ihm schlafen weil ich hab es damals auch gemacht und bereue es
     
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 Juni 2011
    #13
    doch das weis er.
    ich sage wenn ich es nicht will.
    meistens macht er dann weiter.
    ich mag es seine nähe zu spüren.. aber nicht aus zwang..
    wenn ich ihn mal i.wie auslache oder so haut er mich..
    wenn ich einfach i.wie fies zu ihm bin oder so tut er mir weh..
    es war einfach alles mal ganz anders..
    er ist liebevoller mit mir umgegangen..
    er merkt einfach nicht wie weh er mir damit tut das er sich immer anders beschäftigt... =((
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    22 Juni 2011
    #14
    Bei mir schrillen grade sämtliche Alarmglocken!!

    überleg dir ernsthaft, ob du länger mit ihm zusammen sein willst. Er akzeptiert kein nein von dir, er wendet Gewalt an (wenn vielleicht auch nur aus Spaß), du sagst, er tut dir weh (körperlcih und seelisch) und zu deinem eigenen Schutz kann ich dir nur raten, dass du dich trennst!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    22 Juni 2011
    #15
    ich glaub auch das ich es mache..
    meine bf ist zwar seine cousine und ich komm mit seiner familie mehr als nur gut klar..
    aber ich schaff das nicht mehr lange.. :frown:
     
  • Riot
    Gast
    0
    22 Juni 2011
    #16
    Bitte, lies dir das nochmal durch! Merkst du nicht, dass das keine Beziehung ist und dass dieser Kerl dich ganz sicher nicht liebt oder irgendwelche positiven Gefühle für dich hat?

    Ich mache das eigentlich nie, aber hier rate ich dir ganz klar zu einer Trennung! Und ich bin mir sicher, machst du es nicht, wirst du es irgendwann bereuen. Egal, ob du mit seiner Familie gut klarkommst...was nützt dir das, wenn ER dich schlägt und keinerlei Rücksicht auf dich nimmt?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    22 Juni 2011
    #17
    Du musst ja nicht gleich deine beste Freundin aufgeben...
    Es ist dein REcht, dich zu trennen, wenn du dich nicht wohl fühlst. Und wenn jemand aus seiner Familie nach den Gründen fragt, dann geiz bloß nicht mit der Wahrheit!
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.096
    248
    1.330
    Single
    23 Juni 2011
    #18
    Dein Eingangspost wirkte auf mich schon so als ob da die "Luft raus wäre" und ihr nicht zueinander passt. Das war aber noch das harmloseste im Vergleich zu dem, was ich dann gelesen habe. Das ist erschreckend.
    Wenn er dich schlägt und dich einfach total schlecht behandelt und deine Gefühle etc. nicht respektiert sondern dich zu Dingen zwingt, die du eigentlich nicht möchtest, ist die Sache ganz eindeutig- trenne dich von ihm!
    Bitte tu dir selbst den Gefallen, du wirst es nie bereuen.
    Sowas darfst du wirklich nicht hinnehmen, das kann richtig, richtig schlimm enden. Bitte ziehe so schnell wie möglich deine Konsequenzen und mach Schluss. Der hat dich nicht verdient, das ist einfach das allerletzte was er abzieht!
     
  • Ekolabine
    Ekolabine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    103
    17
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2011
    #19
    Ich schließe mich den Vorposts an. Er hört nicht auf ein Nein und er wird immer weiter machen und irgendwann "zwingt" er dich auch zum Sex und behauptet danach, dass du dich doch nicht gewehrt hast... ich hab sowas schon bei einer Freundin erlebt. Das hat hat sehr schmerzhaft für sie geendet. :frown:
     
  • BlackAngel14
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    23 Juni 2011
    #20
    ich habe mich mal mit ein paar guten Freundinnen unterhalten über die ganze Sache.
    Sie wissen, dass er mich sehr glücklich gemacht hat.
    aber sie meinen auch, dass ich schluss machen sollte.
    egal wie sehr ich ihn liebe.
    er haut mich. zwingt mich zu sachen wo ich nicht machen will und beschäftigt sich eig immer anders..
    aber mein problem ist, dass ich ihn nicht verlieren MÖCHTE...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten