Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cicero18
    Cicero18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2008
    #1

    Geilster Orgasmus?

    Wann,mit wem, wo,wie und bei welcher Gelegenheit hattet ihr euren geilsten Orgasmus und was hat ihn zum geilsten Orgasmus gemacht.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    16 Juli 2008
    #2
    Keine Ahnung, bin alt und vergesslich :-D
     
  • Gara
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2008
    #3
    :smile:

    Bin auch alt und vergesslich :grin: Weiss nur das ich mal einen hatte aber wann?Hmmm...gestern? Ne, ne, vorgestern? Ach ne, das war vorletzte Woche :grin:
     
  • Shaly
    Shaly (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2008
    #4
    Aso so ganz wirklich kann ich mich auch nicht mehr daran erinnern.
    Irgendwie ist jeder ja wieder aufs neue unheimlich toll.
     
  • User 37352
    User 37352 (40)
    Benutzer gesperrt
    385
    113
    26
    offene Beziehung
    16 Juli 2008
    #5
    Sehr geil sind für mich immer die Orgasmen, die irgendwie in der Öffentlichkeit herbeigeführt werden, wobei ich mich extrem konzentrieren und beherrschen muß! Ich glaube einer der allerbesten war mein erster dieser Art: Wir standen in der S-Bahn an der Tür, ich an die Trennwand zum Sitzabteil gelehnt, mein Freund vor mir und wir kabbeln und knutschen was das Zeug hält. Dann ist er mir zwischen die Beine gegangen und hat mich immer weiter durch die Jeans durch massiert, gestreichelt und gekitzelt bis ich dachte "ich halte das nicht mehr aus, wenn er weitermacht, kommt's mir hier in der Bahn...".

    Nachdem ich das gedacht hatte, spürte ich nur noch fassungslos wie es tatsächlich passierte. Ich versuchte ruhig zu bleiben, es zu unterdrücken, sogar mich aus seinem Griff zu befreien, aber dadurch ging es nur extrem langsam ab und wurde um so heftiger. Es war, wie wenn ein Teekessel zu kochen anfängt: Die Hitze ist schon da, es pfeift noch nicht, aber das Überkochen ist durch nichts mehr abzuwenden. Ich habe die Reaktion jedes Körperteils einzeln gespürt - wohl weil ich versucht habe alles schön ruhig zu halten - wie mir heiß und kalt wurde, wie meine Fußzehen sich gekrümmt haben, wie meine Oberschenkel sich angespannten haben, und kurz danach auch alle anderen Muskeln. Dann hat er nochmal mit der flachen Hand ganz und gar genau über meinen Kitzler gestrichen und der Kribbelschub kam, ich spürte die erste Zuckung, meine Bauchmuskeln fingen an so schnell und heftig zu zucken daß ich dachte das ginge garnicht, dann haben sie sich so heftig zusammengezogen daß ich gegen Ihn geschleudert wurde, alles passierte wie in Zeitlupe. Meine Beine wurden weich und dann habe ich auch noch ziemlich laut sowas wie "OOaahhrr" gesagt. Ich denke mal, es hat so ungefähr jeder mitbekommen und das war mir auch in dem Moment klar, aber es hat die Sache nur noch geiler gemacht!

    anke
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Juli 2008
    #6
    Dürfte ein Tag nach meinem 20. Geburtstag gewesen sein.
    Mein damaliger Freund, der in New York City wohnt, wollte mir ein ganz besonderes Geschenk machen.
    Er hat mich in den 7. Himmel geleckt. :drool_alt:
    Ich habe diesen Mann einfach gemocht, ihm vertraut und mich komplett fallen gelassen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    16 Juli 2008
    #7
    also sowas merk ich mir nicht! vor allem könnt ich mich auch nicht entscheiden. hatte schon viele gute orgasmen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste