Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • franzhans
    Benutzer gesperrt
    50
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2004
    #1

    gekommen, oder nicht ???

    Bin mit meiner Ex nicht merh zusammen. Sie war meine erste Freundin. Hatten auch Sex usw. Beim Sex ist sie allerdings leider nie gekommen. Habe sie aber auch ein paar mal geleckt und da haben dann manchmal nach einiger Zeit ihre Beine und ihr Unterleib so komisch zu zittern angefangen. glaube das war so ein rhytmisches zittern. ich weiss nur nicht, ob das jetzt was zu bedeuten hatte, also ob das klar ein zeichen ist, dass sie gekommen ist, oder nicht. fragen geht nicht (mehr) ...
    was meint ihr so ??
     
  • Tapir
    Gast
    0
    19 Februar 2004
    #2
    Also das sie nicht gekommen ist, ist nichts schliommes. Bei meinem ersten mal ist sie beim "ersten reinstevcken" auch nicht gekommen. Später gabs dann viel kuscheln, küssen etc. und dann ist sie auch gekommen. Ich hab noch nicht die erfahrung aber ich denke es ist einfach so das Frauen, mehr brauchen als einfach hirnlos gev***** zu werden um zum Orgasmus zu kommen. Vorspiel, Zungenspiele mittendrin, etc.
    Ach ja, dieses rythmische Zucken... um ehrlich zu sein ich hatte erst 2 mädels, aber egal. Wie auch immer ich denke das war noch kein Orgasmus. Eine rt Vorstufe, Aufkommende Hitze oder ähnliches. Als meine nen Orgasmus bekamen war da etwas mehr als nur ein rythmisches Zucken *pral* :link:
     
  • Sydney
    Gast
    0
    20 Februar 2004
    #3
    ja, ich denke das auch....

    aber wie gesagt wurde, du brauchst dir da wohl keine gedanken drüber zu machen...
     
  • Eonie
    Gast
    0
    20 Februar 2004
    #4
    Ich denke, das könnte ein Orgasmus gewesen sein, ich zucke auch immer, wenn ich komme. Nur ist es wirklich meist mehr, als ein bißchen zucken. Aber das ist bei jeder Frau unterschiedlich.
    Jetzt wirst du es wohl nicht mehr herausfinden...

    Um dich mal etwas zu beruhigen: ich denke, wenn sie davor gewesen wäre und du hättest aufhören wollen, hätte sie dir schon gesagt oder zu verstehen gegeben, dass du weitermachen sollst :zwinker:
     
  • nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2004
    #5
    merkt das eigentlich der Mann wenn er drin ist mit dem Orgasmus? oder merken es manche nicht vor allem wenn sie selbst gerade kommen oder kurz davor sind dann wissense ja selbst nicht wo oben und unten ist ;-)
     
  • User 12679
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2004
    #6
    Den Orgasmus meiner Freundin merke ich, wenn ich in ihr drin bin, eigentlich nicht. Beim Oralverkehr aber sehr wohl. :zwinker:
     
  • Sioux
    Gast
    0
    20 Februar 2004
    #7
    ich bin mir zwar manchmal etwas unsicher, aber grundsätzlich merkt man schon wenn Sie dann kommt. wie sie atmet, an den bewegungen jedes einzelnen muskels im körper, wie sie stöhnt, und sehr stark ihre augen - ist halt alles total unkontroliert dann.
     
  • franzhans
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    50
    0
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2004
    #8
    hmm sie wollte dann irgendwann bei dem zucken auch immer das ich aufhöre. nur wusste ich jetzt nicht, ob sie gekommen, war oder nicht kommen wollte aus was weiss ich für gründen.und stöhnen usw. hätte sie beim orgasmus bestimmt eh nicht gemacht, weil dafür war sie zu naja gehemmt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten