Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Norman Bates
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Verheiratet
    31 Oktober 2004
    #1

    Genitalgrössen

    Stimmt es eigendlich, dass Frauen mit grossen Brustwarzen auch einen ausgeprägten Genitalbereich haben? Also z.B. grösseren Kitzler, längere Schamlippen ect..

    Würde gerne mal eure Meinung dazu lesen, Mädels :smile:

    Ansonsten noch ein schönes kuscheliges langes Wochenende.. :herz:
     
  • niini
    niini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2004
    #2
    Das glaube ich eher nicht.. dieses Gerücht mit den Männern und Ihren Nasen die auf die Penisgrösse schliessen lassen soll stimmt ja auch nicht :zwinker: Nein im Ernst, bei mir ist das nicht unbednigt so...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    31 Oktober 2004
    #3
    genau...man kann doch da nix pauschalisieren...
    *grübel* nee, is bei mir auch net so...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.228
    598
    7.582
    in einer Beziehung
    31 Oktober 2004
    #4
    ne, stimmt net *lol*
     
  • glashaus
    Gast
    0
    31 Oktober 2004
    #5
    Über was ihr so nachdenkt wenn der Tag lang ist. :smile:
     
  • thorro
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2004
    #6
    wenn du das glaubst, dann glaubst du sicher auch dem "kleinem arschloch" von walter moers, das man die grösse der schamlippen rechnerisch bestimmen kann, ohne sie je gesehen zu haben :grrr: wenn du die formel nicht kennst: multipliziere die länge ihrer ohrläppchen mit der breite ihrer oberlippe und du hast die quadratzentimeterzahl der schamlippen! :grin:
     
  • Norman Bates
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    101
    0
    Verheiratet
    1 November 2004
    #7
    :grin: LOL - Kenne ich! Habe das Buch im Schrank :grin:
     
  • AmoreMio
    Gast
    0
    1 November 2004
    #8
    ... echt ? ... das ist ja geil ... :grin:

    problem ist nur: wenn ich von einer frau die brustwarzen mal zu gesicht bekomme ist das andere ja auch nicht weit ... :grin: ... also hilft mir das beim aussuchen einer neuen perle nicht wirklich ...
     
  • Dickes B
    Gast
    0
    1 November 2004
    #9
    Wie jetzt,suchst Du Dir die Frauen nach Größe der Schamlippen aus :ratlos:

    Dann frag sie doch gleich..."ey Torte,zieh Dich mal aus,damit ich weiß,ob du mir gefällst!" :blablabla
     
  • Trine
    Trine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    1 November 2004
    #10
    Bei mir trifft es überhaupt nicht zu und ich halte das ganze auch für ein Gerücht.
    So wie die Sache mit der Nase und dem Schwanz bei Männern.
    Das stimmt nämlich auch nicht, nach eigenen Erfahrungswerten. :bier:
     
  • Shakaluka
    Shakaluka (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    2 November 2004
    #11
    @Norman: Öhm, warum fragst Du eigentlich die Mädels? Ich schätze, der durchschnittliche Mann hat mehr Schamlippen und Kitzler gesehen als die durchschnittliche Frau. :zwinker:
    In diesem Sinne: die Vermutung kann ich nicht bestätigen.
     
  • Norman Bates
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    101
    0
    Verheiratet
    4 Februar 2005
    #12
    Weil ich die männliche Fraktion nicht auffordern wollte, die Genitalien ihrer (Ex)Freundinen zu beschreiben.
    Aber wenn euch das nichts ausmacht :zwinker:

    Mir ist auch aufgefallen, das bei dunkelhaarigen Frauen die auch Hautfarbe der Geschlechtsteile der dunkel ist. Sehr schick, wie ich finde...
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 Februar 2005
    #13
    keine ahnung... glaub net das man das strikt so sagen kann.

    bei mir stimmt's zufällig das ich kleinere brustwarzen hab und auch unten rum eher klein bin - was aber sicher auch damit zusammenhängt das ich allgemein ein zwergal bin. würd schon eigenartig aussehen mit riesen brustwarzen und einem noch riesigeren genitalbereich. :zwinker:
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2005
    #14
    ne, glaub ich nicht! Hat damit gar nichts zu tun. Allerdings glaube ich daran, dass man die Größe des Penisses eines mannes an den Händen erkennen kann! "Der Abstand zwischen dem Zeigefinger und dem handende ist die größe eines steifen penisses", stimmt das?
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    5 Februar 2005
    #15
    Das wollte ich auch gleich sagen...Macht euch mal alle hübsch nackisch und stellt euch schön in einer Reihe auf, damit wir dem statistisch und praktisch auf den Grund gehen können. :link: *duck und weglauf*


    @Topic: Ich glaube, die menschliche Anatomnie lässt wenig statistische Rückschlüsse zu. Da spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass solche Theorien wohl eher dem Zufall, denn empirischer Nachweisbarkeit entspringen.
     
  • da burner
    Gast
    0
    5 Februar 2005
    #16
    also bei meiner freundin stimmt es nicht!
    sie hat kleine süße nippel, aber auch einen ausgeprägten genitalnbereich..
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    5 Februar 2005
    #17
    kitzler vielleicht, aber brustwarzen und schamlippen sieht frau auch einige, wenn man sich umzieht, oder gemeinsam duscht, nachm sport, in der schule, auf klassenfahrt, was weiß ich wo überall.

    kann die these ebenfalls nicht bestätigen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste