Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Thorsten020
    0
    24 Juli 2002
    #1

    gepflegtes Äußeres? Was heißt das?

    Viele Leute geben ja so an daß sie sich Menschen mit gepflegtem Äußeren wünschen. Aber was genau heißt das? Muß man da zwingend immer Anzug tragen die ganze Zeit? :grin:
    Oder heißt das nur daß man nicht als Struwelpeter (oder wie auch immer dieser typ heißt) rumlaufen sollte?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    24 Juli 2002
    #2
    das heißt für mich:

    - gewaschen
    - gekämmt
    - geschnittene fingernägel
    - gut riechend (zumindest nich stinkend, aber auch nich parfüm en mass)
    - saubere klamotten
    - heile klamotten
    - eine frisur, die nich aussieht, als wäre er seit 5 jahren nich mehr beim friseur gewesen

    so, wenn mir noch was einfällt editiere ichs
     
  • LordK
    Gast
    0
    24 Juli 2002
    #3
    Ich denke es heißt einfach, dass man net rumrennen soll wie der letze Penner. :grin:
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2002
    #4
    > - gewaschen
    done.

    > - gekämmt
    done.

    > - geschnittene fingernägel
    done.

    > - gut riechend (zumindest nich stinkend, aber auch nich parfüm en mass)
    done.

    > - saubere klamotten
    done.

    > - heile klamotten
    done.

    > - eine frisur, die nich aussieht, als wäre er seit 5 jahren nich mehr beim friseur gewesen
    done.

    ===> KDD hat ein "gepflegtes Äußeres" (zumindest für Beastie)
    *stolzbin"


    Eventuell kann man noch in die Wertung mit einbeziehn, wie die Klamotten getragen werden.

    - keine tiefergelegte Hose
    - Hemd ned in die Hose (oder doch?, kenn mich da ned so aus)
    - ...


    Die Individualität darf natürlich nicht verloren gehen ;-)
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    24 Juli 2002
    #5
    aber wenn du das letzte dazu tust, hat es nich mehr wirklich was mit gepflegt zu tun, oda?? ich mein ich hätt jetze genauso sagen können
    -keine hochwasser hosen
    -kein fetten schmuck usw
    aber das wäre dannnich mehr sinn der sache, denk ich
     
  • flycasino
    Gast
    0
    24 Juli 2002
    #6
    Stimmt. Das andere ist ja geschmackssache :smile:
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2002
    #7
    mir is noch was eingefallen:

    @Mädels:

    nicht zuviel schminke und so zeugs ins Gsicht!
    is eklig
     
  • eule
    Gast
    0
    24 Juli 2002
    #8
    Ich schließe mich voll und ganz Beastie`s Meinung an.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    24 Juli 2002
    #9
    kdd: aber hat das was mit gepflegt sein zu tun??
    das is doch wieder was spezielles.. ich mein, wenn ich von gepflegt sein rede, dann mein ich die grunddinge, die basis.. nich was mit sonst so gefällt
     
  • Felicitas
    Felicitas (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verlobt
    24 Juli 2002
    #10
    Ich schließe mich auch Beasties Meinung an. Gepflegtes Äußeres ist einfach das man auf sich achtet, Frisur, Fingernägel und Kleidung angemessen ist und das man halt einfach auf seine Körperhygiene achtet. Alles andere, sprich Kleidungsstil etc. ist Geschmackssache und jedem selber überlassen. Der eine mags flippig der andere eher elegant, das muss jeder selber entscheiden :smile:
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2002
    #11
    Original geschrieben von Beastie

    >> [viel Schminke]
    > kdd: aber hat das was mit gepflegt sein zu tun??
    überpflegt ;-)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Polly
    Polly (32)
    Benutzer gesperrt
    470
    101
    0
    Single
    24 Juli 2002
    #12
    hallo! also ich schließe mich beastie an bis auf zwei punkte
    und zwar die frisur und die heilen klamottten
    es gibt leute bei denen gehören klamotten die nicht ganz so heil sind einfach zum style dazu genauso wie eine nicht gerade so gepflegte frisur(z.b. dreads)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    24 Juli 2002
    #13
    dreads sind für mich eine frisur ansich... ich meinte jetze eher so viel spliss oder sowas
    und wegen den heilen klamotten.. also den unterschied zwischen style und kaputt kann man schon erkennen.. also wenn da einer in seinem ärmel ein loch hat, is das für mich kein style.... das is kaputt und ungepflegt... jedenfalls in meinen augen
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2002
    #14
    Schließe mich da Beastie an.
    Gepflegtes Äußeres= man sollte halt nen gepflegten Körper haben...
     
  • Jan-Hendrik
    0
    24 Juli 2002
    #15
    Was tue ich, um gepflegt zu wirken:

    * täglich duschen
    * Deodorant nehmen, am besten eins, dass die Sschweißbildung unterdrückt oder die Bakterien, die den Geruch erzeugen, tötet
    * spät alle 2 Tage rasieren (eicht bei mir *vollkommen* aus - hab keinen allzustarken Bartwuchs)
    * saubere Klamotten anziehen. Speckränder an T-Shirts oder schon vor Dreck gelb angelaufene Shirts sind definitiv nicht der Bringer.
    * heile Klamotten. Unteschied zw. "extra" und "passiert" sieht man ganz eindeutig!
    * Parfum: nicht zu viel, man sollte es aber schon riechen können. Und nicht immer das gleiche (hab fast 20 Flaschen zu Hause stehen - da ist für jeden Anlaß was dabei :zwinker:)
    * Fescher Haarschnitt - bei langen Haaren bitte nicht fettig werden lassen, bei kürzeren Haarschnitten Haargel rein

    Sind meine Kriterien!

    Jan
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2002
    #16
    Haargel bei Kerlen ist sowieso ein Muss meiner Meinung nach, dass gehört dazu.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2002
    #17
    HAHAHAH

    zum Glück sieht das nicht jede so.

    Findest Du Deine Meinung nicht selbst 'leicht' daneben (um nicht zu sagen: extrem beknackt und unreif)

    *Kopfschüttel*
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    24 Juli 2002
    #18
    manmanman @ kdd.. mussu imma gleich so beleidigend sein?? das is doch ihre meinung, steht doch groß und breit da
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Jan-Hendrik
    0
    24 Juli 2002
    #19
    Ich sags mal so, KDD,... Miezchen hat in dem Sinne Recht, als dass ne Kurzhaar-Frisur beim Mann (also zw. 3-7 cm) ohne Haargel einfach nur Panne & bescheuert & Ungepflegt aussieht.

    /edit 'Cause of misspelling
    /edit2 ich sollte unbedingt meine Rechtschreibprüfung am Gymnasium umtauschen :grin: das heißt: "panne & bescheuert & ungepflegt"... sind doch Adjektive :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Jan-Hendrik
    0
    24 Juli 2002
    #20
    Mit Verlaub - vom KDD ist man eh kein anderes Verhalten gewohnt...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste