Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2006
    #1

    Geschmack im Intimbereich wie ändern?

    habt ihr vielleicht tipps, wie man den geschmack der scheidenflüssigkeit verändern kann? ich finde es schmeckt nämlich unangenehm, säuerlich.
    will das mein freund öfter mal OV macht und da soll es ja nicht so komisch schmecken.
    zur info: ich rauche nicht, ess schon viel obst usw., aber es ändert sich nicht.
    lg mädle :zwinker:
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    21 Mai 2006
    #2
    Na der PH-Wert in der Scheide ist nunmal leicht sauer und so schmeckt es dann auch.
    Ist gut und richtig so.. :smile: Außerdem glaube ich kaum, deinen Freund stört das - oder hat er sich schonmal negativ dazu geäußert?
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    21 Mai 2006
    #3
    Das muß so schmecken und sollte man nicht verändern, da es wichtig ist für den Schutz vor Infektionen. :zwinker:
     
  • mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2006
    #4
    und allgemein, wie empfinden die meisten männer diesen säerlichen geschmack?
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Mai 2006
    #5
    Das ist wie beim Sperma. So richtig ändern kann man den Geschmack nicht, aber durch viel Obst und wenig Alkohol/Kaffee/Nikotin kann man ihn verbessern. Ach und viiiiel trinken!

    Aber wenn der Geschmack sehr unangenehm ist kann es vielleicht auch an einer infektion liegen!?
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #6
    männer emüpfinden diesen geschmack meist gar nciht als unangenehm und säuerlich, dafür sorgen ihre homone :zwinker:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #7
    hast du denn mit deinem freund mal drüber gesprochen, warum er nicht öfter leckt? vielleicht liegt es nicht am geschmack, sonder daran, dass ihm das lecken zu anstrengend ist oder ihm anderes einfach mehr spaß macht?

    hat er sich mal über den geschmack geäußert? oder warum meinst du, dass du den geschmack verbessern müsstest?

    viele männer finden den intimgeschmack der frau geil. andere mögen es nicht so. und frauen riechen und schmecken auch unterschiedlich, manche eher neutral, manche kräftig (hab ich mir sagen lassen :zwinker:).

    wenn du dich normal mit wasser (NICHT mit seife) im genitalbereich wäschst und keinen pilz oder sonstige infektionen hast, ist dein geschmack ganz normal und muss nicht "verbessert" werden.
     
  • FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    23 Mai 2006
    #8
    Ich würde mal behaupten es gibt keinen Typ dem es nicht "schmeckt"!

    Nen Mädel zu lecken ist einfach :drool: ... umso feuchter umso geiler.

    Das einzigste was eklich ist, wenn das Mädel nicht viel Wert auf Hygiene legt. Is mir aber noch nie passiert. Sieht man ja auch so ob sich ein Mensch pflegt.

    Gruss :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste