Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JackoHDL
    Gast
    0
    3 Juli 2010
    #1

    Geschmack

    Hey erst mal,
    vor einiger Zeit hab eich meinem Freund einen geblasen. Nach einer langen Zeit kam er dann auch mal endlich. So, das Sperma was dann da raus schoß war richtig bitter!! Bähhh. Meine Frage ist jetzt, ist das immer so? Und wenn nicht, was MANN tuhen kann das es nicht so bitter schmeckt.

    Danke für eure Beiträge
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 Juli 2010
    #2
    Nein, ist meist unterschiedlich und hängt u.a. mit der Ernährung zusammen. Wenn mein Freund zB Alkohol getrunken hat oder FastFood gegessen, schmeckt es auch furchtbar.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    3 Juli 2010
    #3
    Ananas soll Sperma besserschmeckend machen.
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 Juli 2010
    #4
    Ich behaupte ja, das gilt insgesamt für gesunde, leckere Sachen, also jedenfalls Obst im Allgemeinen.
     
  • JackoHDL
    Gast
    0
    3 Juli 2010
    #5
    okay Danke für eure Beiträge. Ich dachte immer es schmeck immer so. Danke nochmal
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    3 Juli 2010
    #6
    Kaffee/Zigaretten/Alkohol/FastFood beeinträchtigen den Geschmack negativ.

    Eine gesunde Lebensweise beeinträchtigt den Geschmack positiv, was aber nicht gleichzeitig heißt, dass sein Sperma dann nach deinem Lieblingsgetränk schmeckt.
     
  • Splash-Festival
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2010
    #7
    Man hat meine Freundin ein Glück, dass ich selten und wenig trinke, nicht rauche und kaum Kaffe trinke. Gut, hin- und wieder sind wir mal bei Subway :grin:
     
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    368
    103
    16
    Verheiratet
    3 Juli 2010
    #8
    Also.. ich hatte bisher 3 Männer - zwei Nichraucher, bei denen schmeckte es "neutral" und einen starken Raucher und Kaffeetrinker - bei dem war das so böse bitter, dass ich mich vor Schreck und von dem Geschmack fast übergeben hätte, aber nur fast... das ging GARNICHT...
    Ich weiß nicht, ob das Zufall ist, oder mit Rauch oder Kaffee zusammenhängt, aber das ist so meine Erfahrung...
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 Juli 2010
    #9
    Nein, das hängt zusammen, musste ich auch schon erleben. :wuerg:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    3 Juli 2010
    #10
    Das mit der Ananas stimmt wirklich :grin:!

    Kann ich nur bestätigen :ratlos:...
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    3 Juli 2010
    #11
    Ich gebe mal als Tipp: Vorher Bier trinken, dann merkt man den bitteren Geschmack nicht so. :zwinker:
     
  • User 96812
    User 96812 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    88
    1
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2010
    #12
    und nach dem Spargel essen würd ich das persönlich nicht empfehlen, Ananas hilft wirklich. Aber ansonsten sowieso nur das machen was du auch möchtest und wozu du Lust hast.
     
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2010
    #13
    also ich fand ja, als mein ex damals ananas probiert hat, wurde es eher schlimmer als besser!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste