Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • danisahne
    Gast
    0
    8 August 2004
    #1

    geschwollene schamlippen

    aaaaalso...ich hab heute mit meinem freund geschlafen eigtl wars ganz normal also nichts neues ausprobiert oder so...und nachdem wir fertig waren,waren meine inneren schamlippen richtig angeschwollen...also 3-mal so groß und sehr schmerzhaft beim berühren....das is jetzt schon ca 5 stunden her,weiß jemand was man da machen kann oder woher des kommt?
     
  • 9 August 2004
    #2
    Kann es sein das di nciht richtig feucht warst, und dadurch eine gewisse Reibung aufgetreten ist?
    Wenn ja, dann such dir eine Wundsalbe, die hat meine Freundin auch mal angewendet. Hat Wunder geholfen wenn brennt!
     
  • drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2004
    #3
    Freundin hatte das auch mal...
    bei uns lag es daran, dass die Stoppel zu sehr gekratzt haben !
     
  • opossum
    opossum (41)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    9 August 2004
    #4
    Woher das genau kommt kann ich Dir auch nicht sagen, aber ich hätte da mal die Reibung im Verdacht :grin:

    Können Stoppel sein, kann aber auch schlicht die Wärme momentan und das damit verbundene Schwitzen sein - man sollte ja meinen, dann flutscht's besser, aber zumindest bei uns ist's dann schneller gereizt.

    Was hilft? Neben Wundsalbe würde ich für billig Geld aus der Drogerie mal eine Tube Melkfett kaufen und ordentlich draufschmieren. Wirkt Wunder.
     
  • morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    9 August 2004
    #5
    das finde ich jetzt süss, dass bisher nur männer geantwortet haben :zwinker:
    also vor einigen jahren hatte ich das mal, hab's mir irgendwie anders erklärt: nämlich, dass durch die blutzufuhr die schamlippen anschwellen (was ganz normal ist), aber irgendwas mit dem blutrückfluss nicht stimmt, was durch überreizung o.ä. sein kann. dann hilft nur waaaarten und kühlen, evtl. sanft massieren............... bis die schwellung zurückgeht. :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten