Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 Dezember 2007
    #41
    Und ? ich finde es trotzdem nicht erstrebenswert sich für sowas her zugeben. 300 bis 500 ? wie unglaublich wenig man sich selbst wert sein kann :kopfschue

    Da bin ich lieber ein unbedeutender No-Name die ihr Geld auf ne art und weise verdient wo man sich nicht Bücken oder etwas schlucken muss oder wonach ich mich danach garantiert übergeben müsste :link:
     
  • Kellia
    Kellia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2007
    #42
    Mit meinem Mann und für eine Million - sofort! :grin:
     
  • jenny-15
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    27 Dezember 2007
    #43
    Das sind meist Mädels aus Osteuropa.
    Nicht jeder Mensch mag gerne in der Schule aufpassen und geregelt Arbeiten.
    In anderen Ländern wird das zu Hause hocken nicht durch den Sozialstaat belohnt und fianziert.
    Also denken sich die Girls was anderes aus und verdienen so an ein paar Tagen so viel Geld wie andere in einem Monat.
    Zudem kommen sie an andere Orte in Europa und haben ihren Spaß.
     
  • pitchyyy
    pitchyyy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Verlobt
    31 Dezember 2007
    #44
    Für eine Million hüpf ich sogar mit einem Typen in die Kiste.
    Also welcher reiche Typ gibt mir eine Million für ein paar Stunden mit mir? Bei 500000€ bin ich allerdings auch schon dabei:zwinker: ?
    Foto per PN*gg*.
    Mein Freund muss aber auch mitmachen dürfen:tongue: :tongue: :tongue:

    Ein bisschen Spaß muss sein*gg*
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    31 Dezember 2007
    #45
    nee... obwohl ne Mille verlockend klingt...

    Aber... Nee...

    Edit:
    Also ich glaube gerade von denen aus Osteuropa haben hier wenige "Spaß", "kommen viel rum" und "verdienen in ein paar Tagen so viel Geld wie andere in einem Monat"

    Ich würde eher sagen, dass sehr viele von denen psychisch und physisch missbraucht und zur Prostitution gezwungen werden, dazu immer unter den "Fittichen" eines Zuhälters sind (welcher die auch durchaus mal weiterverkaufen kann - aber, hey, so kommen die wirklich rum :zwinker: ) und in drei Monaten zusammengerechnet nicht so viel Einkommen haben wie ein Durchschnittsbürger in einem Monat.
     
  • katja1986
    katja1986 (31)
    Benutzer gesperrt
    6
    0
    0
    Verliebt
    31 Dezember 2007
    #46
    für 1000€ nicht.
     
  • michael-11
    michael-11 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Dezember 2007
    #47
    OK dann 2000 Euro :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste