Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    13 Mai 2005
    #1

    Gibt es Dinge, die euer Partner gerne hätte, ihr aber nicht wollt ?

    Gibt es in Eurer Beziehung in - in weitestem Sinne - sexuelle Dinge, die euer Partner gerne hätte, ihr aber nicht wollt ?

    Also zB bei Mädels: Ihr wollt vom Freund geleckt werden; ihr würdet ihn gerne anal fingern, dürft aber nicht; ihr hättet gerne, dass er sich rasiert, ihr würdet ihn gerne fesseln, nackt fotografieren usw. usw. Oder bei Jungs: Ihr hätte gerne, dass sie schluckt, dass Ihr Analverkehr habt, dass sie Strapse trägt, ihr würdet Ihr gerne ins Gesicht spritzen usw. usw.

    War dieser "Wunsch" bei Euch schon mal richtiges Gesprächsthema, habt ihr es eher beiläufig mitbekommen oder vermutet ihr es nur ?

    Warum macht ihr es nicht ?
     
  • cat85
    Gast
    0
    13 Mai 2005
    #2
    ich denke er würde gern einen Dreier haben - aber ich nicht. ich hatte das mal, fand es aber total ätzend. außerdem will ich keine andere rau bei ihm. die andere Kombination will er ja auch nicht.
    wir reden eigentlich über alles. sonst gabs noch kein nein.
     
  • 13 Mai 2005
    #3
    welcher mann würde sich denn nicht gern von zwei frauen verwöhnen lassen???
    ich steh auch nicht drauf.
    bei uns gabs öfters solche sachen, die "er" sich wünschte ich aber nicht bereit war sie zu machen.
    angefangen hats mit anal, da war ich damals total dagegen, gegen alles was damit zu tun hat, jetzt find ichs richtig geil. bin dann mit der zeit draufgekommen, dass mein schatz anal auch gern vorn mir verwöhnt wird. er sprachs deswegen nie an, weil er im forum hier las, dass ich anal lecken oder so nicht machen würde oder wie auch immer ich das damals beschrieb, aber jetzt hab ich daran gefallen gefunden und tus gern.

    sonst?? hm... k.a. er sagts mir selten wenn was neues ansteht.
     
  • der tom
    der tom (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2005
    #4
    Das meine Freundin was von mir *verlangt* nicht...
    Eher anders rum... ;-)
    Ich wollte unter ihre Hose gehen aber sie hat gemeint, das sie das noch nicht will.
    Kann ich aber vollkommen verstehen. Ich mein warum sollte immer alles so sein wie ich mir es vorstelle! :smile:
    Hab aufjeden Fall kein Problem damit. So lang es meinem Schatz passt...
     
  • niini
    niini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    14 Mai 2005
    #5
    Mit dem Thema Analsex kannn ich mich (im Moment?) noch nicht so richtig anfreunden obwohl ich weiss, dass mein Schatz es sehr gerne machen würde.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    14 Mai 2005
    #6
    Nanu, was denn jetzt ? Bist Du vergeben oder Single ?


    Klar gab es das bei mir schon öfter ...... hab mich bisher fast immer damit arrangiert, im Nachhinein ärgere ich mich darüber, wie doof ich war, aus Liebe immer nachzugeben. Man erhält mitunter damit eine schlechte Beziehung viel länger am Leben als gut für beide wäre. Wie wichtig das ist, was fehlt, muß man halt sehr sorgfältig abwägen, - aber aus heutiger Sicht wär ich damals ohnehin nicht für die Sachen reif genug gewesen, für die ich sie heute verlassen würde (Lecken, Blasen, Analsex, Fesselspiele, gemeinsames Vorlesen im Bett, ...)
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.604
    248
    724
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2005
    #7
    es gibt nur dinge die ich gern hätte mein partner aber nicht will,....tja :zwinker: pech für mich!
     
  • mike79
    Gast
    0
    14 Mai 2005
    #8
    Gibtsimho in fast jeder Beziehung. Bei mir is so das ich eher noch paar Sachen gern machen würde, die Sie zur Zeit noch nicht will. Aber mit der Zeit geht immer mehr :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste