Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    4 Dezember 2007
    #21
    bei mir gibt es internet liebe und sie hält seit 1 jahr und 11 monaten...
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2007
    #22
    ich würd sagen sowas gibt es aber hat in meinen augen keine wirkliche beständigkeit.
     
  • User 77157
    User 77157 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2007
    #23
    das bringt es meiner meinung nach gut auf den punkt. für mich wäre das definitiv nichts...
     
  • Marina1986
    Marina1986 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    93
    2
    Single
    5 Dezember 2007
    #24
    würdet ihr so etwas als liebe bezeichnen? (warum/warum nicht)

    Ich würde zustimmen, dass es vielleicht der Beginn oder die Fortsetzung von "Liebe" ist. Ob es tatsächlich Liebe ist, entscheidet sich meiner Meinung nach nur, wenn man sich schon persönlich getroffen hat oder erst dann, wenn man sich trifft.

    hat so etwas eurer meinung nach beständigkeit?

    Ja, über eine gewisse Zeit schon. Aber irgendwann will man einmal mehr, dem anderen näher sein als nur online. Ich zumindest. Allerdings gebe ich zu, dass ich über das Internet meinen Freund zurückgewonnen habe. Eigentlich war schon Schluß als ich nach Amerika bin, und da hab ich gemerkt dass er mir richtig fehlt und dann haben wir unsere Beziehung übers Netz wieder eröffnet. Und jetzt bin ich wieder da und wir zusammen :herz:

    und alles weitere was ihr dazu noch zu sagen habt?

    Ich glaube, allein übers Internet hält eine Beziehung nicht auf ewig, kann sie auch nicht. Ich will schließlich auch mal kuscheln! Aber eine gewisse Zeit schon. Und jemanden finden übers Internet, warum nicht, wenn sich irgendwann herausstellt, dass er genau so ist wie man ihn sich vorgestellt hat! Allerdings kann es auch gründlich schiefgehen. Weil im Internet hat man keine Tage, an denen man hässlich aussieht :grin:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.086
    198
    535
    Verheiratet
    5 Dezember 2007
    #25
    meiner 10,5 jahre. :tongue:


    @topic:
    sie hat mir zwar damals, als wir uns noch nicht gesehen haben ... und sie nichtmal ein foto von mir hatte, gesagt das sie sich bereits in mich verliebt hat, aber ich stecke auch nicht in ihrem kopf. :smile:
    bei mir kam die liebe jedenfalls erst eine ganze weile später, als wir uns schon öfters getroffen haben.

    vielleicht sollte man hier mal erwähnen, das wir ein halbes jahr lang nur gechatet und telefoniert haben, bis wir uns das erste mal gesehen haben.

    eine beziehung rein aufs netz bezogen ist auf dauer in meinen augen nicht möglich, weil man sich irgendwann auch mal direkt in die augen sehen will und dem anderen näher sein will.
    zumindest ist das so, wenn man bereits gefühle entwickelt hat.

    das man sich im netz nicht verlieben kann, würde ich also bestreiten wollen, denn solange der andere ehrlich mit einem umgeht, kann man sich sehr wohl in einen charakter und somit in eine person verlieben.
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    6 Dezember 2007
    #26
    Hast du dich verlobt, als du ihn persönlich kennengelernt hast, oder bereits vorher im Internet?
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    6 Dezember 2007
    #27
    ich hab mich schon öfter übers internet verliebt... die typen aber (bisher) noch nie getroffen und deswegen wurde da auch keine beziehung draus...
    eine beziehung, die NUR aus internet besteht, kann ich mir auch nicht vorstellen... ich muss den menschen mal real sehen, wissen, wie er wirklich reagiert, ihm in die augen schauen, die nähe spüren...
    so für ne fernbeziehung (obwohl ich nicht weiß, ob ich das kann) ists ganz praktisch, wenn man über verschiedene medien kontakt halten kann... aber nur da drauf basierend kann das nicht funktionieren, denk ich
     
  • Shadow999
    Shadow999 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2007
    #28
    Nein, gibt es nicht.

    Man muss den anderen sehen, riechen, anfassen und spüren um sich in ihn verlieben zu können.


    Ich weiß noch, als ich um die 14-15 Jahre alt war, hatten meine damalige beste Freundin eine Internet-Beziehung mit einem Kerl aus Deutschland. Die beiden hatten sich in irgendeinem Chat kennengelernt, 2 Wochen nachdem sie sich "kennengelernt" hatten gingen sie eine " Beziehung" miteinander ein:rolleyes:
    Es wurden ellenlange Liebeserklärungen per Email ausgetauscht, sogar von der großen Liebe war die Rede( natürlich wurden auch Fotos ausgetauscht).

    Nach einem Jahr Internet-Beziehung kam Marc dann schließlich nach Österreich. Als Nici ihn sah, fiel sie aus allen Wolken. Marc war kleiner als sie und sein ganzes Gesicht war mit Akne übersäät. Auch Marc war enttäuscht, denn Nici hatte ungefähr 15kg mehr als auf den Bildern, die sie ihm geschickt hatte.
    Tja, aus war es mit der großen Liebe:rolleyes: .
    Dabei hatten beide zuvor immer behauptet, sich in den Charakter des Anderen verliebt zu haben..Soviel dazu

    Ich bin überhaupt der Meinung das man im Reallife nach einem Partner suchen sollte, und nicht in diversen Flirt Chatrooms und Singelseiten. Ich glaube, dass viele einfach zu faul sind, um im Reallife nach einem Partner zu suchen und sich aus Bequemlichkeit heraus aufs Netz beschränken. Ich kenne einige sehr attraktive Männer und Frauen, die auch im Reallife problemlos einen Partner finden könnten, sich aber trotzdem im Internet auf die Suche begeben.


    Meine Meinung:
    Nein, Internet-Liebe gibt es nicht.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2007
    #29
    Das ist aber keine reine Interliebe, oder?
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    7 Dezember 2007
    #30
    Das wollte ich auch sagen, es geht doch hier nicht um Beziehungen, bei denen sich die Partner im I-Net kennen gelernt haben, sondern um "Beziehungen" bzw. "Liebe", bei denen sie sich in RL überhaupt nicht kennen. Und das ist lächerlich, sorry.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    7 Dezember 2007
    #31
    Natürlich erst, als wir uns einige Zeit kannten und viel Zeit miteinander verbracht haben. Wir hatten auch "nur" drei Wochen Internetkontakt, bevor wir uns besucht haben. Es war also sehr schnell auf einer realen Ebene.

    Anders hätte ich es auch nicht gemacht :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2007
    #32
    nein, gibt es nicht...
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    7 Dezember 2007
    #33
    ok wenn es so sieht dann glaub ich auch nicht an internetliebe....
    man kann sich zwar kennenlernen übers internt, aber um zu lieben muss man sich kennenlernen...
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2007
    #34
    nein, das ist in meinen augen keine liebe, sondern schwärmerei. die andere person kann einem ja leicht alles mögliche am pc erzählen oder tolle bilder schicken oder über ihre gefühle sprechen - ob auch nur ein wort davon wahr ist, würde man erst merken wenn man ihr dabei in die augen sieht.

    ich finde, zu liebe gehört viel viel mehr als nur "sich über das internet zu kennen". klar kann man eine art platonische freundschaft zu jemand aufbauen aber doch keine liebe.
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    7 Dezember 2007
    #35
    Reine Internetliebe gibt es nicht. Zu einer beziehung, zu Liebe und Gefühlen gehört, wie Marzina schon so schön beschrieben hat, nicht nur schreiben, hören und sehen sondern auch fühlen, schmecken,..
    Wenn man sich im Internet kennenlernt, dann trifft und sich DANN etwas entwickelt - okay. Aber vorher nicht!
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    8 Dezember 2007
    #36
    also es gab bei mir nur schwärmerreien, sympatie aber keine liebe
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste