Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Gibt es sexuelle Dinge, die ihr aus Altersgründen nicht mehr könnt?

  1. bin w: Ich bin noch viel zu jung, um das sagen zu können. Fragt mich in 20 Jahren:D

    2 Stimme(n)
    33,3%
  2. bin w: Von mir aus nichts, aber bei meinem Partner gibt es so einiges...

    1 Stimme(n)
    16,7%
  3. bin w: Es gibt Dinge, auf die ich kein Bock mehr habe. Aber es ginge schon.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bin w. Ja, es gibt einige Sachen, die ich aus Altersgründen nicht mehr kann.:weinen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. bin m: Ich bin noch viel zu jung, um das sagen zu können. Fragt mich in 20 Jahren:D

    2 Stimme(n)
    33,3%
  6. bin m: Von mir aus nichts, aber bei meiner Partnerin gibt es so einiges...

    1 Stimme(n)
    16,7%
  7. bin m: Es gibt einige Dinge, auf die ich kein Bock mehr habe. Aber es ginge schon.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. bin m: Ja, es gibt einige Dinge, die ich aus Altersgründen nciht mehr kann:weinen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    18 März 2010
    #1

    Gibt es sexuelle Dinge, die ihr aus Altersgründen nicht mehr könnt?

    Ich bin ja noch jung und es gibt fast nichts was nicht ginge, wenn nur der Wille da ist. Aber ich könnte mir vorstellen, dass man bestimmte Sexstellungen oder Sexpraktiken im vorgerückten Alter aus körperlichen Gründen nicht mehr kann. Beispielsweise wird man weniger geschmeidig und akrobatische Stellungen werden schwierig. Oder Herzprobleme.

    Merkt ihr am eigenen Körper, dass ihr bestimmte sexuelle Dinge heute nicht mehr könnt was ihr aber früher ohne weiteres konntet?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.279
    398
    4.536
    Verliebt
    18 März 2010
    #2
    Als eine der wenigen Dinosauriern unter den Usern hier:grin: kann ich nur sagen das bei mir noch alles klappt:zwinker:, na vielleicht in Doggy direkt auf dem Fliesenboden knieen muss nicht unbedingt sein , aber mal 5 Minuten geht das schon noch.

    War schon immer gelenkig und daran hat sich auch noch nichts geändert. Eigentlich geht alles wesentlich besser als früher, entspannter und weniger verkrampft.

    Eine zeitlang hatte mein Mann schon Konditionsprobleme und z.T. auch Herzprobleme, aber seit dem er wieder 10 Kilo abgenommen hat, ist das auch weg, der ist aber auch jünger als ich.:grin:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    18 März 2010
    #3
    Als ein anderer Dinosaurier hier muss ich schon gestehen, dass das Alter gewisse "Spuren" hinterlässt.

    Bezogen auf Stellungen hab ich zwar überhaupt keine Probleme. Ich bin zwar total unsportlich, aber da ich seit 2 Jahren regelmäßig Yoga mache, war ich eigentlich noch nie so beweglich und auch so kräftig wie derzeit. Gertenschlank bin ich sowieso schon immer gewesen und das hat sich auch nicht geändert.

    Aber: Ich merke, dass die Härte meiner Erektion etwas nachlässt (Gott sei Dank bisher nicht so stark, dass nix mehr geht) und ich werde nicht so schnell "scharf" wie noch mit 20.
    Mehrere Runden sind jetzt auch ein Problem.

    Aber seltsamerweise genieße ich trotzdem den Sex mehr als früher und halte mich im Bett auch für besser als mit 20.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    18 März 2010
    #4
    Mir selber einen (wie man sagt) blasen, das würde mir inzwischen eher Mühe bereiten. Aber es lohnt sich auch nicht das zu trainieren :winkwink:
     
  • honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    432
    128
    171
    nicht angegeben
    18 März 2010
    #5
    Oh ja, durchaus. Aber diese Verrenkungen fand ich eh schon immer furchtbar und anstrengend.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #6
    Einige mehr oder weniger akrobatische Stellungen konnte ich noch nie aufgrund von Hüftgelenkproblemen. Ich hab schon beim Reiten wenig Ausdauer, manchmal schade, aber ich hab trotzdem genügend Spaß :zwinker:.
    Für mich ist Sex aber auch kein Leistungssport, bei dem es auf möglichst viele Stellungswechsel ankäme.
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #7
    [x] Ich bin noch viel zu jung, um das sagen zu können. Fragt mich in 20 Jahren

    :tongue:

    nein, ich habe keinerlei körperlichen einschränkungen...genauso beweglich und konditionell besser als vor 20 jahren :grin: :link:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    18 März 2010
    #8
    Ha, klar, ich habe z.B. nie Spagat oder so als Kind gelernt, und jetzt damit anzufangen wäre mir zu langwierig. Oder diese ganzen komischen verdrehten Stellungen, die sowieso nur bei Artisten funktionieren, an denen würde ich auch scheitern.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste