Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Girl’s Day am Wochenende bei der Bundeswehr: würdet ihr hingehen?

  1. Ja, das betrachte ich als Teil meiner Allgemeinbildung, obwohl ich kein richtiges Interesse habe.

    1 Stimme(n)
    6,7%
  2. Wenn meine Freundinnen auch hingehen, gehe ich auch mit. *g*

    2 Stimme(n)
    13,3%
  3. Ja, ich bin einfach mal neugierig was Mädels in der Kaserne so alles durchmachen.

    1 Stimme(n)
    6,7%
  4. Ja, ich habe mal erwogen, ob ich zur Bundeswehr gehen soll. Deshalb.

    2 Stimme(n)
    13,3%
  5. Ja, für mich als Emanze ist ein Girl’s Day bei der Bundeswehr ein absolutes Muss.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Nee, ich hab gar kein Interesse. :traurig:

    8 Stimme(n)
    53,3%
  7. Das muss ich mir nicht antun, die ganzen Uniformen, Waffen und Mannsweiber :kopfschue

    2 Stimme(n)
    13,3%
  8. Ich war schon mal in einer Kaserne und deshalb kenne ich das alles schon.

    1 Stimme(n)
    6,7%
  9. Für mich als Pazifistin kommt ein Besuch in der Kaserne niemals in Frage

    5 Stimme(n)
    33,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #1

    Girl’s Day am Wochenende bei der Bundeswehr: würdet ihr hingehen?

    Wenn es an einem Wochenende ein Girl’s Day in der nächsten Bundeswehrkaserne stattfindet, würdet ihr hingehen um euch zu informieren oder aus Neugier? Wenn nicht, was spricht dagegen?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #2
    Nö. Was soll ich denn da?
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #3
    Ziehe ich bei der nächsten Werbung für den Verein in Erwägung. Hab ein paar Freunde die da arbeiten.
    Bei einer Speziealeinheit hab ich das neulich gemacht, sehr interessant!

    Und falls wieder etwas in die Richtung angeflattert kommt und das an einem Tag ist wo ich Zeit hab, seh ich es mir sicher nochmals genauer an!
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #4
    Schnelle Eingreiftruppe in Nordafghanistan?
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #5
    KIOP-Einheit --> Kräfte für internationale Operationen

    Und da in der Hundestaffel. Man müsst sich aber für 3 Jahre verpflichten und mind. 6 Monate davon ins Ausland gehen. Das hindert mich etwas daran das wirklich zu machen "^^
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 April 2008
    #6
    ich hasse den bund. nein, ich würde da natürlich fernbleiben, soweit wie es nur geht.
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #7
    dass frauen auch jeden scheiß nachmachen müssen und dann stolz auf diesen emanzipationsschritt sind, anstatt so viel hirn zu besitzen und den laden mindestens zu ignorieren!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    23 April 2008
    #8
    Nein würde mich nicht interessieren.
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #9
    Off-Topic:
    Mit der Aussage wäre ich etwas vorsichtig. Ich kenne Frauen die wollen die gleichen Rechte wie Männer haben, aber nicht dieselben Pflichten. Präsenzdienst ist einer dieser Pflichten und ich bin sehr dafür das Frauen auch zw. 6 und 9 Monaten Präsenzdienst ableisten müssten. Ich würde sogar sehr gerne sowohl Grundwehrdienst als auch Zivildienst machen und vielleicht kommts nach der Matura auch soweit (als Frau hab ich ja die Möglichkeit dazu).
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    23 April 2008
    #10
    Ich halte rein gar nichts von der Bundeswehr und bin dafür sie ganz abzuschaffen. Von daher würde ich garantiert nicht hingehen und den Laden auch noch unterstützen.
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #11
    Off-Topic:
    und was ist so begrüßenswert daran, dass der staat einen teil des lebens einfach mal so verplant?

    wer interesse daran hat der gesellschaft etwas gutes zu tun, der soll das gerne machen, aber bitte freiwillig und das sollte für mann und frau gelten!
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    23 April 2008
    #12
    Off-Topic:
    Das sehe ich ganz genau so wie du.
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #13
    Off-Topic:
    Ich find es nicht zwingend begrüßenswert, nur es gibt so viele die nach Gleichberechtigung schreien und das grad den Präsenzdienst weglassen.. das find ich nicht in Ordnung. Wenn, dann alles ohne Ausnahmen.
    Klar find ich es auch nicht so toll, grad auch weil die Bezahlung mies ist (anfangs).

    Nur es ist doch verständlich das der Staat nicht ohne Heer dastehen will - rein vom strategischen Gedanken her. Und wer wäre da besser geeignet als die Jungs? :zwinker:

    Ich bin nicht unbedingt ein Freund vom Militär, aber objektiv gesehn machen sie (in Österreich) auch einige sinnvolle Sachen (Katastrophenhilfe z.B.)
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #14
    Off-Topic:
    dagegen habe ich ja gar nichts gesagt, dass zu den verlangten rechten dann auch pflichten gehören. wobei da eben zu diskutieren ist, wie richtig diese pflichtveranstaltungen sind.

    och, es gibt doch genug idioten, die (scheinbar) interesse daran haben, krieg zu spielen und dennoch zum bund gehen würden. ich zeige für dieses peinliche kräftemessen jedenfalls kein verständnis.
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #15
    Off-Topic:
    Ich auch nicht, kannst du mir glauben. Ich hab das Militär nur etwas anders kennen gelernt. Ich kenne zwei Soldaten beim Bundesheer. Mit den beiden verstehe ich mich super und die sind bei Gott nicht auf Kriegsspielen aus.
    Und zwei aus der Bundeswehr die auch nicht auf Krieg aus sind. Es sind mehr oder weniger normale Menschen wie du und ich, die ihren Job machen.

    Allerdings kenne ich aus so einen Helden, der nur in den Krieg will... aber naja, die gibts wohl überall.

    Übrigens: Ich würd auch gerne Krieg "eleben" - nicht weil ich dafür bin, sondern weil ich diese Erfahrung gerne machen würde.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #16
    Off-Topic:
    Was würde konkret passieren, wenn Deutschland keine Bundeswehr hätte? NATO beschützt das Land? Nicht jedes Land hat auch ein Militär, gell? Luxemburg und Liechtenstein haben doch kein Militär?
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    23 April 2008
    #17
    Off-Topic:
    Klären wir doch erstmal, wovor Deutschland denn genau geschützt werden müsste...
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #18
    Off-Topic:
    Da gehts eher um den psychlogischen Effekt glaub ich :zwinker: .
    Ein Land das erst ein Heer aufstellen müsste wird sicher eher angegriffen als eins das schon ein fixes Berufs(!)heer hat.
    Da red ich noch nichtmal von den Unmengen als Rekruten.
    Die NATO kann m.E. nicht so schnell vorort sein wie das eigene Heer. (Da kann ich mich aber irren, so genau kenn ich mich da auch ned aus)

    Klar, ich will wirklich keinen Krieg... nur im Fall der Fälle würd ich nicht ohne Verteidigungsmöglichkeit dastehen wollen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #19
    Off-Topic:
    Aber bei uns in Deutschland sind Truppen aus einigen NATO Staaten stationiert. Briten, Amerikaner, Niederländer? Das ist bei euch Österreich vielleicht nicht so, weil ihr ja kein NATO Mitglied seid. :zwinker:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #20
    Off-Topic:
    Weiß ich nicht so genau, leider. Ich bin ja kein Soldat, sondern frag diese nur leidenschaftlich gerne aus. Wir sind bei Friedensmissionen der NATO dabei, ebenso wenn es um Entwicklungshilfe und Wiederaufbau nach Katastrophen geht.
    Alles meine Informationen, falls ich falsch liege, hängt mich bitte nicht :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste