• Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #41
    Ich lese seine SMS nicht. er meint zwar, dass ich an sein Handy und seine Mails randarf, mach ich aber nicht. Geht mich nichts an, basta.
     
  • Ginny
    Ginny (39)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #42
    Weil es immer ein erstes Mal geben kann. Wenn ich fremdgehe und brisante Sms im Handy habe, dann lösche ich sie auch dann, wenn ich davon ausgehe, dass der Partner nicht rangeht. Falls er irgendwann z.B. mal dringend telefonieren muss und sein Handy vergessen hat. Dann kann ich es ja schlecht hinterm, Rücken verstecken. Und wenn man zusammenlebt, dann ergibt es sich früher oder später eh, dass der andere es mal in die Finger bekommt. Und wer ist schon so blöd, dass er dann heikle Sachen darin aufbewahrt ...

    Ich würde keinen Aufstand machen, wenn er an mein Handy ginge. Ich rücke es auch raus, wenn man fragt. Aber ein Hinterherspionieren wäre für mich sehr verletzend, denn ich erwarte, dass mein Partner mir gar nicht zutraut, dass ich da was Schlimmes vor ihm verberge.

    Es gibt übrigens tatsächlich Sms in meinem Handy, die außer mir niemand lesen soll: Nämlich die meines damaligen, verstorbenen Freundes. Die lösche ich nicht und sie gehen niemanden außer mir (und ihm) etwas an.
     
  • User 37284
    User 37284 (35)
    Benutzer gesperrt
    12.816
    248
    474
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #43
    ne, das habe ich noch nicht gemacht, höchstens wenn er dabei war...
     
  • Félin
    Félin (34)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    13 Juni 2006
    #44
    Ich nehme meine Beziehung ersnt und trotzdme geht mich das nichts an.
    Ich geh nämlich nicht davon aus, dass mein Freund fremdgeht - was ich ja tun würde, wenn ich ständig seine SMS (und emails etc.) kontrolliere

    Das ist für mich keine Basis für eine Beziehung
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.826
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #45
    Öhm, wie nennst dus denn sonst, wenn du im Handy des Partners rumschnüffelst?!

    Für mich gehört Vertrauen in eine Beziehung, wenn ich mit jemandem zusammen bin, dann ERWARTE ich, dass ich ihm ne andere Frau nackt auf den Bauch binden kann und er nicht auf dumme Gedanken kommt.

    Wenn ich ihm so wenig vertraue, dass ich sein Handy durchsuchen muss, mach ich Schluss. Sicherheit kann mir so ne Aktion sowieso nicht geben ("vielleicht macht ers ja per Mail.."), dann müsste ich tatsächlich auf die GPRS-Überwachungs-Variante zurückgreifen. Meiner Meinung nach ist ein einer Beziehung, wo bewusst geschnüffelt wird, was nicht in Ordnung.. Oder die schnüffelnde Person massiv misstrauisch/eifersüchtig, was zumindest für mich auch Trennungsgrund wäre.
     
  • einTil
    einTil (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #46
    eben.

    das is doch wie mit jeder überwachung: totale sicherheit hat man nur bei totaler überwachung, das bedeutet hier dann konkret das man jeden brief, jede postkarte, jedes telefonat etc. mitliest/hört. ansonsten könnte man ja grade den kommunikationsweg vergessen haben, den er benutzt.

    da frag ich mich echt wieso man mit jemandem zusammen ist, dem man nicht vertraut.

    ausserdem ist es mir absolut wichtig, das ich meine privatsphäre habe. wenn was "wichtiges" kommt, dann sag ichs ihr (sie ist eh quasi die einzige Frau, mit der ich SMSe).
     
  • Starla
    Gast
    0
    13 Juni 2006
    #47
    Nö, ich kontrolliere gar nix.
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    13 Juni 2006
    #48
    Ich fänds cool, wenn meine Freundin mein Handy kontrollieren würde, dann hätt ich nämlich eine:cry:
     
  • Kleeneflocke
    0
    13 Juni 2006
    #49
    Erinnert mich an eine Nana Folge o.o

    "Es war eine Fernbeziehung, er hatte genug Zeit eine andere zu finden"
    "und warum hat er mir keine sms geschrieben"
    "wer ist Sachiko????"


    Jaja sehr toll. KarlaKolumna81 scheint ein kleines Problem zu haben. oO
     
  • Packset
    Gast
    0
    13 Juni 2006
    #50
    nie gemacht, nur bei einem mal in den sms geblättert weil ich die 1. sms überhaupt von mir gesucht habe. er saß mir gegenüber und hatte seine hand auf meinem knie, war also okay
     
  • Witwe
    Witwe (38)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #51
    Würde mir nie in den Sinn kommen sowas:ratlos: Hab auch noch nie in ein fremdes Telefon geschaut, nichtmal wenn jemand gerade in meiner Anwesenheit eine Nachricht schreibt.
    Ich hab zwar selbst kein Problem damit, wenn jemand meint, in mein Handy gucken zu müssen, habe nichts zu verstecken, aber sowas macht man in der Regel einfach nicht.
     
  • User 37583
    User 37583 (41)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #52
    Ich bin nie auf die Idee gekommen sowas zu machen, und werde es wohl auch nicht machen. Ich vertraue meinem Partner und er soll sich mit wem er will Sms schreiben und anrufen. Ich muss meinen Partner nicht kontrollieren. Wenn ich so unnötig Misstrauisch wäre, dann stimmt doch etwas in der Beziehung nicht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.620
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #53
    Wenn ich mich verallgemeinert fühle? JA!
     
  • Flocati
    Flocati (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #54
    Ich würde nie heimlich an sein Handy gehen, obwohl ich manchmal schon das verlangen danach hätte ^^

    Wenn er sms kriegt frag ich immer wer es war, und evtl (ja nach dem von wem) auch, was geschrieben wurde, aber sonst mach ich nichts...

    Hab schon genug schiss, das er mal heimlich mein Handy durchsucht ^^ und das muss ich ja nicht provozieren...
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #55
    Nein sein Handy interessiert mich überhaupt nicht.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #56
    da ich später mal zur Stasi will, ist das Handy meiner Partnerin doch ne gute Übung...:grin: - Mich würde es auch nicht stören, wenn jemand die SMS auf meinem Handy lesen würde, denn das sind nur die, die ich empfangen habe und für die ich nichts kann. - Als Vertrauensbruch würde ich es allerdings bei weitem nicht ansehen, wenn jemand meine SMs liest, eher als Zeichen dafür, dass dieser Teil meines Lebens diesem jemand auch wichtig ist.
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #57
    Sein Handy interessiert mich gar nicht und ich täte es mir nie einfach nehmen und sms anschauen, genausowenig wie ich seine emails abrufen oder angucken oder seine Briefe öffnen würde.

    Ich vertraue meinem Freund und weiß, dass er mich liebt.

    Außerdem glaube ich, dass etwas Privatsphäre auch gesund für eine Beziehung ist. Ich könnte nicht in völliger Symbiose mit meinem Freund leben, das fänd ich vollkommen langweilig. Ein paar kleine Sachen brauch ich auch für mich.
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.607
    123
    7
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #58
    Ich kann wann immer ich will an sein Handy aber warum sollte ich? Um meine eigenen SMS zu lesen? Sonst gibts da nämlich keine!
     
  • birdie
    birdie (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #59
    Also SMS lesen tu ich nicht. Aber wenn er grad mal ein blödes Foto von mir gemacht hat und ich verlange dass er es löscht und es nicht tut, dann lösch ich es selbst. Dabei seh ich auch mal andere Bilder, aber prinzipiell spionier ich nicht, obwohl ich prinzipiell sehr neugierig bin.
     
  • Hens
    Hens (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #60
    Dem kann ich mich nur anschließen.
    Das wäre wirklich das Allerletzte. :kopfschue
    Und wenn er es bei mir machen würde, könnte er gleich seine sieben Sachen packen und sich verziehen.:angryfire
    Auf Ewig. :mad:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten