Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Saarländer
    0
    11 Juli 2002
    #1

    @Girls. Stellt euch vor ihr lernt nen netten Typen kennen und dann...

    .. nach ner gewissen Zeit des Kennenlernens kommt das Thema Sex auf und er sagt euch, daß er bisher erst ein paar mal Sex hatte.. jedes mal mit Prositituierten.. einschließlich des ersten Mals.

    Wie würdet ihr reagieren.. angeekelt? geschockt?

    Erst mal keine Fragen zum Wieso und Warum bitte.. möchte erst mal einige Reaktionen abwarten.. dann erzähle ich vielleicht mehr.

    Danke
     
  • Mieze
    Mieze (33)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2002
    #2
    Für mich wär das schon ein Grund den Kerl in den Wind zu schießen...
     
  • schlumpfie20
    0
    11 Juli 2002
    #3
    Im ersten Moment denke ich würde ich "blöd" schauen, aber im nächsten fragen weshalb er es bisher nur mit Prostituierten getan hat. Dafür muss es ja auch Gründe geben. Und ich würde fragen ob das wirklich die Befriedung gefunden hat, die er gesucht hat.
    Verurteilen oder verachten denke ich würde ich ihn nicht. Fast jeder hat ein "Vorleben" und das muss der Partner akzeptieren.
    Genau so ist es mit vorherigen Partnern, dass ist eine Sache die einen interessiert, aber letzten Endes ist es die Angelegnheit des Partners.

    So long
    Claudia
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2002
    #4
    Ääääh, meine erste Reaktion, wenn ich sowas erfahre, wär aber zu fragen "wieso?" und "warum?" *ggg*.
    Dicht gefolgt von "hoffentlich mit Kondom?!" und "das Geld hätt man im Nachhinein betrachtet doch besser anlegen können, oder?"

    Jo, das sollt so ziemlich wahrheitsgemäß meine ersten Reaktionen drauf sein.
    Je nachdem, wie die Antworten ausfallen, würd ich dann meine Schlüsse und somit auch Konsequenzen ziehen.
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2002
    #5
    Würde auch so wie Teufelsbraut reagieren und je nach dem was er sagt und wie sehr ich ihn mag müsste er sich AUF JEDEN FALL einem Aidstest unterziehen... bei so einem hätt ich echt Angst...
     
  • Saarländer
    0
    11 Juli 2002
    #6
    @Lisa & blondeMieze

    Herzlichen Dank für die Blumen.

    "Für mich wär das schon ein Grund den Kerl in den Wind zu schießen..."

    "bei so einem hätt ich echt Angst"

    Entschuldigt bitte, daß bei manchen Menschen nicht alles so glatt und romantisch läuft wie bei anderen.
    Bitte vielmals um verzeihung. Und danke für das Taktgefühl.
     
  • Mieze
    Mieze (33)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2002
    #7
    @ Saarländer

    Sorry aber du wolltest unsere Meinung dazu wissen und das war sie!
    Wenn du damit nicht klar kommst, dann solltest du lieber keine solchen Threads eröffnen!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juli 2002
    #8
    @Saarländer

    Die Aussage von Lisa find ich aber auch zutreffend.

    Ok ... die Formulierung bei so einem ist vielleicht etwas ungeschickt ... hörts ich ja schon ziemlich abwertend an. Aber ich muss zugeben, dass ich da auch etwas Angst hätte, dass er irgendne Krankheit haben könnte.
     
  • Saarländer
    0
    11 Juli 2002
    #9
    Bei so einem hätte ich Angst..

    na toll.. schon mal an IHN gedacht?
    Du hast Angst bevor überhaupt was gelaufen ist.. und ER? Wenn was ist dann hat ers am Hals..
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juli 2002
    #10
    Das wär dann aber doch seine Schuld .. ich mein, wenn er kein Kondom benuzt ... zudem weiß man, dass Prostituierte mit vielen Männern ins Bett gehen. Und da ist nun mal ein Risiko vorhanden, dass die Prostituierte was haben könnte. Und wenn er das Risiko eingeht, und es passiert was, dann ist er doch schon irgendwie selber Schuld ... hört sich hart an, aber ist doch so, oder?
    Und dass ich nen Aids-Test verlangen würde, wär dann ja zu meiner Sicherheit ... denn ich würde so ein Risiko nicht eingehen wollen.
     
  • Saarländer
    0
    11 Juli 2002
    #11
    Dann mal dazu-- ich weiß nicht ob ich HIV habe.. ist aber sehr unwahrscheinlich, da es immer safer sex war.. werde trotzdem einen Test machen.. wenn die frist zum letzten Mal vorbei ist..
    Und davon mal ganz abgesehen würde ich nie mit einem Mädchen ungeschützten Sex haben bevor ich mir da sicher bin..
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Juli 2002
    #12
    ich würd als erstes fragen:'und wie wars?' und dann käme auch das wieso usw...

    ich denke, ich würd auch nen test verlangen....

    so, und nu erzähl ma, wieso
     
  • Saarländer
    0
    11 Juli 2002
    #13
    Erst mal danke für die, die schon geantwortet haben.. an die anderen: ich hoffe das ihr es auch noch tut..

    Weiteres zu der Geschichte erst morgen.. werd euch mal so lange auf die Folter spannen.. wüßte im Moment sowieso noch nicht wie ich es erklären sollte..
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juli 2002
    #14
    Das hat ja auch keiner unterstellt. Nur würde ich (wenn ich wüsste, dass dieser jemand sonst öfter bei Prostituierten war) einen Test verlangen ... und nehmen wir mal an, derjenige ist HIV positiv ... das wär für mich z.B. auch kein Grund, keine Beziehung mit demjenigen einzugehen. Nur würde ich auf jeden Fall vorher wissen wollen, was nun Sache ist.
     
  • mayantra
    Gast
    0
    11 Juli 2002
    #15
    hmmmmm also ich wär im ersten moment sicher etwas abgestoßen/schockiert ,however.
    weil er es von sich aus erzählt hat, wäre das allerdings schon ein pluspunkt für ihn.
    da er(ich red jetz mal von einer imaginären figur) sich aber bis jetzt immer nur gekauft hat was er wollte - es würde mich über seine einstellung zu sex und liebe nachdenken lassen.
    gerade wenn es das erste mal miteinbezöge.
    ich würde ihn auch auf jeden fall zuerst mal fragen warum er sich dafür entschieden hat(one-night-stands gibts ja auch,sogar für lau), was er von beziehungen hält usw.

    ~maya~
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Juli 2002
    #16
    kann irgendwie keiner von euch verstehen, dass man auch sex haben will, wenn man keine freundin findet??
     
  • mayantra
    Gast
    0
    11 Juli 2002
    #17
    ->one-night-stand

    davon abgesehen hab ich kein prob damit dass er mal in nem bordell/bei ner prostituierten war, eher damit dass er NUR solchen sex hatte bisher (inclusive erstes mal)
    da is man im ersten moment eben etwas vor den kopf gestoßen..solang ich keine hintergründe kenn sag ich auch nicht mehr dazu
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juli 2002
    #18
    Natürlich kann ich das verstehen. Ich hab ja auch nicht verurteilt, dass dieser jemand zu ner Prostituierten gegangen ist. Ich hab lediglich gesagt, dass ich auf nen Aids-Test bestehen würde.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Juli 2002
    #19
    @ juvi: dich hab ich nu grad nich gemeint *lach*

    hmm.. aber ein paar sagen was von angeekelt und das kann ich irgendwie nich verstehen....
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juli 2002
    #20
    Das kann ich acuh nicht verstehen ... aber das scheint in unserer Gesellschaft leider immer mehr dazuzugehören, dass man alles, was von der Norm abweicht, als abartig, ekelig, pervers oder abstossend bewertet. Traurig traurig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten