Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MiniSchwanz
    0
    7 Juli 2004
    #1

    @girls: wie unerotisch ist rückenbehaarung

    hi @ all girls

    wie unerotisch/abturnend findet ihre behaarte männerrücken?
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #2
    absolut zum kotzen :kotz: nee sorry, aber da müsste mein Partner dann echt zur Epilation. Absoluter Megaabtörner.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #3
    Ein Mann mit Rückenbehaarung kommt mir nicht ins Bett!! :wuerg:
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #4
    hehe, wiedereinmal sind wir einer Meinung.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Juli 2004
    #5
    mein mann hat haare aufm rücken!! oh gott!! erschießt ihn!! :blablabla

    oh man...

    mir is des so egal.. ich liebe ihn schließlich nich für irgendwelche unbehaarten stellen am körper...
     
  • MiniSchwanz
    0
    7 Juli 2004
    #6
    würdet ihr dem mann dann wenigstens helfen die haare loszuwerden? so einfach wie beine rassieren ist das bestimmt nicht
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #7
    ja sicher, er kann direkt mitkommen, wenn ich meinen nächsten Termin bei der Kosmetikerin zum epilieren habe.
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #8
    och, nö, wieso sollten wir ihn erschiessen wollen. Wenn's dich nicht stört, ist's ja okay.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #9
    Ich weiß net... Rückenbehaarung ist schon etwas eklig...
    Das hab ich mir erst am letzten Samstag wieder gedacht,
    als sich auf ner Party einer unbedingt entblößen musste.
    Nee, eigentlich nix für mich.
    Andererseits... Ich denke, wenn mein Freund so'n Pelz auf'm
    Rücken hätte, würde mich das gar nicht so sehr stören. Ich
    mag ihn ja so wie er ist, und ich kann mir nicht vorstellen,
    dass ich jemanden, mit dem ich zusammen bin, nur wegen
    ein paar Haaren weniger mag...
    Wenn ich richtig verliebt bin, kann mein Schatz klein und
    buckelig sein, ich find ihn trotzdem schön...
     
  • Faerie
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #10
    nein, Rückenbehaarung ist das schlimste was es gibt. Ich finde das auch sowas von widerlich und eckelerregend. Nein, niemals.

    Würde ich jemanden kennen lernen, der einen Pelz auf dem Rücken hat, dem würde ich sie erst abschneiden und dann fast täglich einölen und abrasieren. Haben wir mal mit so nem Typen in Frankreich gemacht. War voll lustig.
    Aber im Bett jemanden so haben, dass könnte ich nicht. Ich würde mich da wirklich vor eckeln.

    Fast so schlimm wie Spinnen :wuerg:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #11
    ne, also wennsn ur ganz wenige zarte Häärchen wären würde es mich nicht weiter stören aber so ein richtiger Pelz *schüttel* ne könnte ich nich ab... dann würde ich vorschöage4n die Haare zu entfernen anders würde ich es ziemlich eklig finde,

    Kati deren Freund keine Haare auf dem Rücken hat und hoffentlich nie bekommt
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Juli 2004
    #12
    @ Faerie: weißte was wirklich ekelerregend is?? das hier:


    :wuerg:
     
  • Oana
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #13
    'ne ganz ehrlich gemeinte Frage: Mich würde mal interessieren, was genau Ihr da "eklig" dran findet. Hab das schon oft von anderen gehört, daß das eklig sei, nur - ich selbst finde da eigentlich überhaupt nichts eklig! OK, ich gehöre auch zu denen, die Haare auf der Männerbrust sogar ein bißchen mögen... also wieso soll's mich am Rücken stören. Schreibt doch mal, ich bin neugierig!
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #14
    eklig: weil ich dann das Gefühl hätte mit einem Affen/Neanderthaler/Ochsen zusammen zu sein.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #15
    Mein Schatz hat auch Haare am Rücken, aber nur so am Lendenbereich, also über dem Hintern......die stören mich überhaupt nicht.....wieso auch ??? Ich würd auch nie verlangen, dass er die abrasiert oder sonstwas.....
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #16
    Also ekelig o.ä. find ich es ganz bestimmt nicht ... da sollten hier einige Leute vielleicht mal ihre Definition von Ekel überdenken.

    Wenn man Rückenhaare abtörnend, unerotisch etc. findet, ok ... aber doch bitte nicht immer gleich mit solchen Begriffen wie Ekel um sich werfen :rolleyes2

    Ich denke, wenn es nicht allzu viele helle Haare sind, ist es ok ... wenns aber wirklich schon richtig dunkle Haare sind und es fast schon nem kleinen Pelz ähnelt, fänd ich es auch besser, wenn der Mann die Haare entfernen würde. Klar würd ich ihm dann auch beim Wachsen u.ä. helfen ...

    Juvia
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2004
    #17
    also einen pelz am rücken find ich absolut unerotisch,aber so ein paar häärchen stören mich nicht!
     
  • Ajaja
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #18
    ich muss ehrlich sagen, dass mich die haare auf dem rücken meines freundes nicht im geringsten stören! ich hab ihm einmal geholfen, sie weg zu machen und ich muss wirklich sagen, ich habe sie vermisst :tongue: und ich liebe die brusthaare meines freundes, würde glaub ich ne krise bekommen, wenn er die wegmachen würde... habe ihm angedroht, dass er erst wieder zu mir kommen dürfte, wenn die wieder nach gewachsen wären :tongue:
     
  • Julia72
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #19
    Nein das ist absolut nichts für mich. :wuerg:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    7 Juli 2004
    #20
    Ich hab da eigentlich auch kein Problem mit. *schulterzuck* Klar, so einen richtig dichten Pelz über den ganzen Rücken würd ich auch nicht so toll finden, aber "eklig" oder "Trennungsgrund" wär's deshalb auch nicht gleich, fände ich auch etwas übertrieben! Bei meinem Freund ist es so, daß er generell relativ behaart ist (also hat z.B. auch gleich ziemlich Stoppeln im Gesicht, wenn er sich mal einen Tag nicht rasiert...), und am Rücken hat er halt auch ein paar Haare. Aber nur ein paar relativ feine, und ich muß sagen, das ist mir sowas von egal, ehrlich! :smile: Also mit Sicherheit nicht so, daß sich die Leute am Baggersee nach ihm umdrehen würden :tongue:!

    Früher dachte ich immer, ich würd Haare bei Männern (also z.B. auch Brusthaare) total abstoßend finden, inzwischen finde ich's eigentlich ganz nett... :schuechte nicht so, daß ich begeistert davon wäre, aber stören tut's mich auch nicht, wieso auch?! :smile: Eher im Gegenteil, zu ihm paßt es, wirkt irgendwie männlich und ziemlich sexy... :link: Würd glaub ich bei ihm seltsam aussehen, wenn er überall rasiert wäre. :wuerg: Und der Kontrast zu meinem Ex (der war mehr so Typ Babyface, zarte Haut, wenig behaart..) ist auch mal nicht verkehrt... :zwinker: :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste