• npth
    Gast
    0
    13 Mai 2002
    #21
    woher weisst du wie ich aussehe!
    nein, schon gut, so lustig wars nich...aber im ernst: ich merke, daß mädels zwar auf charakter stehen, trotzdem sind die immer geil auf gutaussehendere. ich hab das gefühl, daß meine freundin auf einen meiner kumpels scharf is, auch weil die mal was von dem wollte. wo die nur gelegenheit hat, glotzt die den an, die hat sich sogar ein foto von dem besorgt! gut, der hat auch so seine macken aber nen offenbar an manchen stellen schöneren körper (ich meine jetzt nicht zwischen den beinen). charakterlich ist er echt ein arschloch, das ist mehrfach bestätigt und bekannt. trotzdem ist sie scharf auf ihn...also soll mir hier keiner erzählen, die meisten mädels würden auf charakter stehen.
    ich glaube, diese komplexe sind oft berechtigt.
    es sind zwar wenige nur, die wirklich einen nahezu perfekten körper haben, aber das reicht schon vollkommen aus um alle restlichen neidisch zu machen und sie im gegnsatz zu denen jedenfalls körperlich schlecht dastehen zu lassen.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2002
    #22
    klar hab ich nix gegen einen schönen körper, wieso sollte ich auch, nur leider nützt mir dat gar nix, wenn der typ scheiße is
     
  • npth
    Gast
    0
    14 Mai 2002
    #23
    aber ihr sagt es käme nur auf charakter an dabei isses doch ganz sicher nich so! als perfekt seht ihr doch auch einen, der nen super körper hat und vom charakter her auch klasse ist. deswegen wollen doch auch so viele nen tollen körper und machen sich mit dem streben danach psyschich kaputt! aus dem grund geh ich doch auch ins fitness-studio und so viele andere auch!
    ich glaub man muss auch unterscheiden ob jemand körperlich oder charakterlich attraktiv ist. nur beim allerersten eindruck, der nunmal rein optisch ist, kommts halt nur aufs äußerliche, aufs aussehen an, da achtet niemand auf charakter. attraktivität wird doch sowieso immer nur am äußerlichen festgemacht, was mich sehr ankotzt. wenigstens ist es glücklicherweise so, daß sehr viele körperlich attraktive richtige charakterschweine sind. nur leider wissen solche leute von ihrer attraktivität und nutzen das aus, schweine zu sein und genießen trotzdem beliebtheit. haben das meist den medien zu verdanken. tja, das ist die gesellschaft.
     
  • npth
    Gast
    0
    14 Mai 2002
    #24
    was mich auch mal interessieren würd: kommte für euch mädels jetzt beim reinen sex eher drauf an, daß ER nen netten körper hat und ihr nur lust ohne liebe verspürt oder daß ihr IHN liebt, auch wenn er vielleicht keinen sooo tollen körper habt. gibts da für euch unterschiede? also ich finde liebe extrem wichtig dafür. nicht, weil SIE (meine freundin) etwa schlecht aussähe, hehe, beim besten willen nicht :zwinker: , aber ich würde es nicht wollen ohne, da ist dann keine liebe und dann könnte man doch genausogut ein schaf poppen.
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Mai 2002
    #25
    Solange der nicht in grün leuchtet und auf Knopfdruck unter lauten brummen ausfährt mach ich mir keine Gedanken welche Farbe der hat. Wie "dunkel" der ist scheint auch ein bisschen mit dem allgemeinen Blutdruck zu tun zu haben (was man nicht alles rausfindet wenn man nichts zu tun hat)

    zu npth (ich glaub ich hab mic verschieben)
    Also so wie ich das bisher immer wider gesagt bekam kommt es vielen drauf an den Partner so gut zu kennen, als das sie sich ihm total hingeben können, hat also viel mit Vertrauen zu tun und das ist bekanntlich einer der inneren Werte. Das da aber auch so Männerkillerinenn rumrennen die den heftigen Sex auf die Schnelle wollen ist nicht zu bestreiten aber ich glaub nicht das es hier so viele gibt...

    Ich glaube das in festen Beziehungen die Lust durch das Kennen des Partners kommt mit all seinen Schwächen und Angriffpunkten :smile: bei so einer Aufzuggeschichte auch Quikie genannt kommt es dann wieder auf das Andere an :smile: Optischer Reiz und schnelle Befriedigung.

    noch ein Nachtrag:
    Blöderwesie isses aber auch so das der optische Reiz alles ausmacht und da glaube ich keinem wenn er wiederspricht. Den Charakter kann man einem nicht ansehen so ist es eben. Wenn sich die beiden Partner schon vorher kannten und zum Beispiel durch den Freundeskreis zusammenkamen dann lieben sie sich von Beginn an mehr wegen ihrer inneren Werte.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 Mai 2002
    #26
    Hehe ... seh ich genauso ... und ich versteh auch net, warum Jungs nicht glauben, dass es auch Mädchen gibt, denen das Aussehen wirklich net sooo besonders wichtig ist. Ihr müsst ja net immer von eurer 'Rasse' auf uns weiblichen wesen schließen :tongue:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2002
    #27
    doch, es is ganz sicher so! klar, keiner würde ein gutes aussehen als positiven nebeneffekt abschlagen. Aber ich würde nie, NIEMALS jemanden nehmen, nur weil er gut aussieht
    ja, da hassu recht
    also wenn ich sex in einer beziehung hab, dann natürlich mit liebe und da isses mir egal, wie der körper is
    wenn ich einen ons hab, achte ich natürlich schon darauf, dass mir der typ gefällt.. hier auch mehr äußerlich als alles andere, weil ich will ja nur eine nacht (oder weniger) sex mit ihm, was interessiert mich da sein hirn??
     
  • Jemima
    Gast
    0
    14 Mai 2002
    #28
    Ich denk mal, das ist ganz normal, dass dein bestes Stück nicht exakt die selbe Farbe hat, wie der Rest von deinem Körper. Bei den meisten Frauen haben die Schamlippen auch leicht ´ne andere Farbe.
    Abgesehen davon, bin ich, wenn ich mit jemandem intim werd, davon abgelenkt, zu hoffen, dass ich ihm gefalle, da würd ich net mal auf die Idee kommen, in dem Bezug anspruchsvoll zu sein, was ihn betrifft. *g*
    Falls jetzt jemand den Satz verstanden hat... *hehe*
     
  • dustbunny
    Gast
    0
    14 Mai 2002
    #29
    Ist das net normal das sich der penis farblich etwas von der restkörperfarbe abhebt??naja auf jedenfall wärs mir egal ausser der penis ist schwarz und kurz vorm abfallen :grin: naja auf jedenfall bin ich mit dem was mein Freund mir bietet vollauf zufrieden...es ist ja auch wirklich reichlich :drool:
     
  • Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Mai 2002
    #30
    Denn hat doch eigentlich kaum einer.... Und wenn dann wurde doch in irgendeiner Weise nach geholfen, am Körper meine ich. Penis wäre ja wohl schlecht und auch besser so. :zwinker:

    Also, bitte! Mit was kommst du denn jetzt? Hast ja ne blühende Phantasie. Aber wer hat die nicht? :grin:
    Da geb ich dir vollkommen recht. Solange es nicht soweit kommt, brauch man sich keine weiteren grossartigen Gedanken bzw. Sorgen drum machen. :smile:

    Also, beim Sex kommt es mir auf jeden Fall darauf an, dass ich diese Person auch liebe...wirklich liebe!! Ohne Liebe wäre für mich sowas recht unvorstellbar!!
    Ja gut, nen guten Körper gehört schon in gewissen Massen auch dazu. Aber darauf allein kommt es nicht an.
    Aber das stimmt schon, mit jeden geht man natürlich auch nicht ins Bett. Der muss schon was haben. Was wiederum von Betrachter zu Betrachter ja unterschiedlich ist.
    Und was meintest du jetzt mit "Ob es da Unterschiede gibt"?? Was für Unterschiede?? Hmm??

    :rolleyes2

    Gruß, Sylver
     
  • npth
    Gast
    0
    14 Mai 2002
    #31
    ich frag mich wie für euch der sex aus purer lust im gegensatz zu sex aus liebe ist? ich mein, für euch frauen ist es ja eher eine frage des vertrauens und sich hingebens als für männer...die werden ja spitz ob sie ein mädel lieben oder nich und denen tuts ja nich so schnell weh wenn sie z.b. verkrampft wären. verstehst du was ich meine?
     
  • Vivie
    Gast
    0
    21 Mai 2002
    #32
    glaubt ihr Männer eigentlich Frauen mögen keinen Sex?

    Die meisten Frauen sind da ned anders als Männer. Sie haben auch so mal Lust auf Sex, auch wenn kein Partner da ist der sie liebt. Auch Frauen haben ONS und jene die aus Überzeugung Single sind, haben diese sicherlich recht oft und bekanntlich ist da keine Liebe im Spiel. Sicherlich ist es wohl immer schöner wenn es mit jemandem passiert den man liebt bzw. von dem man geliebt wird, aber Frauen die eben keinen Partner haben, haben auch ihren Spaß ohne Liebe und es scheint ja zu funktionieren.
    Was das Fallenlassen angeht würde ich sagen, dass dies beim ONS eher leichter ist, als in ´ner Beziehung. Beim ONS will man nur Sex. Es ist einem egal ob der Typ nächsten Morgen denkt:"Man war die hässlich". Prinzipiell würd ich also sagen beim ONS ist´s Fallenlassen einfach leichter, weil einem schlichtweg egal ist, was der Typ von einem denkt und was er, wie ja schonmal so schön gesagt wurde, im Hirn hat.
    In´ner Beziehung fällt´s Fallenlassen vielen anfangs schwer, weil sie Angst haben den Partner zu verlieren, weil er merken könnte, dass man doch ned so toll ist, wie er vorerst dachte. Das ist natürlich völliger Quatsch, aber diese Ängste können viele eben ned einfach abschalten.

    Was die Frage nach dem perfekten Körper betrifft:
    der wäre mir zu uninteressant. Viele assoziieren guten Sex mit einem tollen Körper. Fehlschlag. Nicht jeder tolle Körper verspricht guten Sex. Daher ist´s mir persönlich eigentlich unwichtig in ´ner Beziehung. Wenn man jemanden liebt, liebt man meist auch gerade die kleinen die nicht so perfekt sind. Beim ONS würd ich wohl schon darauf achten, das der Typ äußerlich meinem Geschmack entspricht, obwohl es da auch ned der perfekte sein müsste. Eigentlich sowieso egal, weil ein ONS für mich nimmer in Frage kommt :zwinker:
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2002
    #33
    Naja soooo schlimm fänd ich das auch nicht, aber schwarz muss er ja nich sein...
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    25 Mai 2002
    #34
    Was meinst du denn genau damit?

    Meinst du den Kerl; dann hört sich das ein bisschen diskriminierend an (!)
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    25 Mai 2002
    #35
    Jo ... was meinst du mit "schwarz"? *auchetwasverwirrtbin*
    Also wenn du "schwarze" Männer meinst ... die sind doch absolut geil ... ich find, einige von denen sind echt sexy :zwinker:
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Mai 2002
    #36
    am besten mit einem teil das einem von unten ins gehirn stösst wenn er eingedrungen ist... woohaaa geil!

    Bäh :-(
    Meiner Meinung nach sollte er besser nicht blau sein weil das ein sicheres Zeichen für schwellkörperriss ist *grusel*
     
  • ELBARADO
    Gast
    0
    26 Mai 2002
    #37
    Es kommt nicht auf die Größe und farbe an,
    auf die Technick kommt es an.
    Was willst du den mit "nen" Schwanz aus Gold.
    Die Frau die mit dir zufrieden ist in sachen sex,
    die nimmt dich auch wenn du nen grünen hast.

    :grin:
     
  • Tinale1986
    Gast
    0
    27 Mai 2002
    #38
    ist net schlimm1hauptsache er funktioniert......."g"!ich bin da net anspruchsvoll!ich hatte bis jetzt immer freunde,die einen sehr groén penis hatten!irgendwie war das auch nicht so toll,weil ich mich irgendwie davor"gefürchtet"hab!kanns nicht wirklich beschreiben!also wär ich mit nem etwas kleineren,als die waren,schon recht zufrieden....
     
  • Jemima
    Gast
    0
    27 Mai 2002
    #39
    Ich glaub, das "schwarz" hat sich nicht auf den ganzen Mann, sondern nur auf sein bestes Stück bezogen. Schwarz halt nur, weil das ein ziemlicher Kontrast wär. Glaub ich. Oder, Mieze?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    28 Mai 2002
    #40
    @Jemima:

    Glaub ich jetzt mittlerweile auch, nachdem ich die folgenden Postings gelesen hab *g* ... Naja, was sols :grin: :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten