• BlonderLover
    0
    14 Juni 2003
    #61

    Echt krass. Sag mal, frisst du das Geld, was durch die Kirchensteuer sparst?
     
  • BlonderLover
    0
    14 Juni 2003
    #62

    Und das funktioniert? Stehst du in dem Alter nicht noch unter der Fürsorgepflicht deiner Eltern?
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    14 Juni 2003
    #63
    @BlonderLover:
    Drei Posts hintereinander müssen doch wirklich nicht sein.. :rolleyes2
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    15 Juni 2003
    #64
    Sehe ich ganz genauso. Und wenn du so überzeugt von deiner Kirche ist, sollte man doch eigentlich erwarten, dass du dich auch damit auskennst. In diesem Land herrscht ab einem Alter von vierzehn Jahren Religionsfreiheit.
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    19 Juni 2003
    #65
    Ich bin katholisch und wohne in einer katholischen Stadt und habe heute Schulfrei und gehe jetzt dann ins Schwimmbad:grin:
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    19 Juni 2003
    #66
    Kleine Quitfrage: Warum ist heute schulfrei und was wird da gefeiert? (Sorry, da kommt der Relilehrer in spe raus :zwinker:)
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2003
    #67
    tja, ich muss dich leider enttäuschen, in nds is heute kein feiertag und somit auch kein schulfrei
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    19 Juni 2003
    #68
    @Mithrandir und Beastie
    Fronleichnam ist, und da haben wir in den katholischen Gegenden halt schulfrei. Ist ja auch nicht so schlimm:engel: (Immer 10 Tage nach Pfingsten)
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2003
    #69
    ich weiß, dass fronlaichnam is und ich weiß auch, dass es in anderen bundesländern ein feiertag is... und das find ich die riesenfrechheit!
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    19 Juni 2003
    #70
    Stimmt nicht ganz, Beastie... Ich wohne in Niedersachsen und hatte heute schulfrei.
    Das ist von Schule zu Schule verschieden. Es gibt genügend katholische Schulen, wo die Schüler heute frei hatten. Und ich musste nicht hin, obwohl ich auf einer protestantisch dominierten Schule bin, weil bei uns die Katholiken zuhause bleiben dürfen.

    Ich stecke in einem Gewissenskonflikt - soll ich das unfair finden oder mich einfach drüber freuen, dass ich nicht hinmusste...? :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2003
    #71
    es is trotzdem kein feiertag in nds, sonst hätten alle frei, bzw die katholiken müssten auch nich arbeiten

    freu dich einfach drüber
     
  • rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    6
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2003
    #72
    Bin auch Atheist und halte nicht viel von den Kirchen.
    Der einzige Glaube, der mich nochmal näher interessieren würde ist Buddhismus. Wenn ich den Dalai Lama mit dem Papst vergleiche, dann möchte ich 1000x mal lieber wie der Dalai werden und nicht wie der Papst.
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    31 August 2004
    #73
    ich finde die heilige römisch-katholische kirche klasse. und mir gefällt es besonders, dass es in einem christenfeindlichen land wie deutschland, es solche hirten wie kardinal meisner gibt. mehr möchte ich eigentlich nicht dazu schreiben, weil jeder sein recht hat und das seine für richtig hält und diskussionen meiner meinung nach, nichts bringen.
     
  • Shad-afk
    Shad-afk (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    31 August 2004
    #74
    hmm ok hab mir jetzt nicht alles durchgelesen ...

    ich glaube an gott und an jesus, bin in der katholischen kirche, und werde dort auch weiterhin bleiben, ich gehe auch wenn es mir möglich ist in die kirche (komm nicht immer sonntag frühs raus, bisserl blöd wenn ma erst um 3.00 etc heimkommt)
    logischerweise hab ich auch kritikpunkte an der r.k. kirche, is bei so ner grossen organisation auch nicht anders zu erwarten, dass der papst mitlerweile ersetzt gehört ist noch das kleinere übel, werde hier aber nicht alles breittreten

    wenn ihr nicht dran glaubt ist es eure sache, dafür gibt es ja schliesslich glaubensfreiheit ^^
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    31 August 2004
    #75
    Ja, ich glaube an Gott seit ich denken kann, Er ist sozusagen schon selbstverständlich für mich.
    Kirchen finde ich schön anzuschauen, ich mag sakrale Musik und christliche Kunst, aber ich mag viele Geistliche und ihre Ansichten nicht und kann mich mit vielem was in der Bibel steht nicht identifizieren ... deswegen gehe ich nicht mehr in die Kirche.
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    31 August 2004
    #76
    Ja, ich glaube auch an Gott.
    Ich hör mir auch gern z.B. gregorianische Gesänge usw... an.

    Ich war auch 9 Jahre auf einer Klosterschule und habe echt ein anderes Bild von der Kirche bekommen.
    So wie uns unsere Patres die Bibel erklärt haben ist das was anderes gewesen. Im Einklang mit Physik, Philosphie usw.... also keine leichtgläubige Auslage.

    Ich fand Religion vor allem in der Oberstufe interessant. Richtige Ethik, Geschichte, Philosophie.... Theologie eben und kein so ein Runtergebete der Bibel.
    Den normalen Reli Unterricht finde ich echt langweilig, aber in der Oberstufe hat man die Bibel anders ausgelegt, erklärt und er- bzw. begründet.
    Hat mir gefallen.

    Mit der klassischen Auslegung der Bibel wie man sie sonst immer lernt hatte das nichts gleich.

    Trotzdem gehe ich eigentlich fast nie in die Kirche. Bin immer zu faul dazu.
    Außerdem gefällt mir unsere moderne Kirche nicht.

    Mich würde ein Gottesdienst reizen in einer düsteren Kirche nur mit Kerzenlicht, lauter Orgelmusik und Patres Gesängen, mit viel Rauch usw....also was mystisches, unheimliches....würde mir schon gefallen.

    Aber so Gospelgesänge in einem neuem Kirchenbau reizen mich überhaupt nicht. Und dann noch 8 jährige Kinder die irgendwelche Kinderlieder singen.
    Das hat nichts. Da schlaf ich lieber:smile:
     
  • Tupac
    Tupac (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    31 August 2004
    #77
    kirche= verarsche wenn ich mir diesen papst angucke könnt ich kotzen
    der fällt doch fast um oder wenn der in seiner glaskutsche durch die kannte polltert hallo ??? :ratlos: :ratlos:
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    31 August 2004
    #78

    Muss der Papst ein Kraftprotz sein? Mal abstrakt gesagt?

    Ich denke man ist bis zum Lebensende Papst.
    Und das soll auch so bleiben!!!
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    31 August 2004
    #79
    Der Papst ist auch nur ein Mensch und sollte sich mal zur Ruhe setzen können. Mir tut der Papst manchmal echt Leid! Und dann alle die geilen Medienleute die nur drauf warten dass sie von seinem Ableben berichten können!

    Bei uns kommt es vor dass die Bischöfe aus Altersgründen zurücktreten, und der Papst ist ja auch nur ein Bischof. Ich denke der jetztige Papst wird z.Teil ganz schlimm missbraucht.
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    2 September 2004
    #80
    Hab soeben "Philosophie für Dummies"gelesen und schwebe eben auf der Philo-Welle. und das hat mir schon imponiert.

    Es gibt verflixt nochmal keinen Beweis für Gott. Daher gibt es ihn einfach nicht. Religion ist auch ausschliesslich menschengemacht.

    der Mensch glaubt an das was er glauben will, weil er es will oder muss, weil seine Psyche eben so gebaut ist.

    Bsp für einen NichtGott-Beweis: er ist nicht allmächtig. Ist er nicht allmächtig, ist er nicht Gott. Was is mit dem unentdeckten Urwaldstamm im Amazonas, wie es heute noch welche gibt. Warum haben die keinen ZUgang zu Jesus?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten