Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • poeli
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    23 September 2009
    #1

    Gleich mit du ansprechen?

    Hallo, meine Frage lautet, darf man jemanden zum flirten gleich mit du anreden?
    Sowie z.b. in der Mcdonalds Werbung (ja ich weiß ist nur Werbung) aber da sagt er ja auch "deine Telefonnummer". Oder z.b. irgend wo anders "Ich habe gesehen du interessierst dich für das oder das"....
    Ich denke mal das darf man schon oder?
    btw ich bin 20J.
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    23 September 2009
    #2
    Ich finde, das kommt auf die Situation an.
    Wenn mich ein Kommilitone mit du anspricht ist das ganz normal, wenn ich hinter der Theke stehe auch noch aber wenn ich gerade geschäftlich für eine Firma auftrete und der Kunde mich dann plötzlich duzt definitiv nicht.
    Bei McDonalds wird das wohl keinen stören :zwinker:
     
  • CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    103
    5
    Single
    23 September 2009
    #3
    Ich bin zwar n Kerl, aber wenn mich ne Frau mit "Sie" ansprechen würde, käme mir als Allerletztes in den Sinn, daß die mit mir flirten will. Und ich wäre davon auch äußerst abgetörnt. Ist jedenfalls meine Meinung, aber ich steh auch generell nicht so aufs Siezen im privaten Bereich.

    Und ich bin ein paar Jährchen älter als du...
     
  • poeli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    23 September 2009
    #4
    Also soweit ich das hier rauslese darf man durch aus wenn man privat unterwegs ist gleich mit du anreden...
    Ich mein' wenns eine alter Oma wäre würde ich aus Respekt natürlich schon Sie sagen aber dann ist es ja auch kein flirten :grin:
    Vielleicht bekomm ich hier noch ein paar Antworten würde mich freuen.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.250
    Verheiratet
    23 September 2009
    #5
    Gleichaltrige würde ich bei neutralen Gegebenheiten immer duzen. Wobei... naja... in meinem Alter ändert es sich langsam. Aber alles unter 25 wird auf jeden Fall von mir geduzt, außer es ist ein geschäftlicher Kontakt.
     
  • ThirdKing
    ThirdKing (29)
    Benutzer gesperrt
    1.328
    88
    146
    offene Beziehung
    23 September 2009
    #6
    Beim Flirten wird immer geduzt!
    Wenn du erstmal damit anfängst mit "Sie" machst dus dir nur unnötig schwer. Mit einer förmlichen Anrede baust du eine gewisse Barriere auf, die du hinteher erst wieder abbauen musst. Das kannst du umgehen, wenn du gleich auf einer vertrauten Ebene anfängst.

    ThirdKing
     
  • poeli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    23 September 2009
    #7
    Hi, danke. Klar so dachte ich es, ich wollte nur sicherheitshalber Fragen um mehr Sicherheit zu haben :grin:
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    24 September 2009
    #8
    Kommt auf die Verhältnisse an, aber im Grunde würde ich sie immer duzen.

    Gruß,
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.566
    248
    1.882
    Verheiratet
    24 September 2009
    #9
    Im Prinzip würde ich sagen: Beim Flirten IMMER "Du".

    Aber ich stell mir gerade die Frage, wie das bei Leuten in MEINER Altersgruppe (zwischen 35 und 45) eigentlich ist. Da könnte ich mir schon viele Situationen vorstellen, wo einem leider nix anderes anderes übrigbleibt, als mit einem "Sie" zu flirten, obwohl das Gegenüber gleichaltrig ist.
    Es ist einfach scheiße älter zu werden....alles wird komplizierter, selbst das Flirten ;-)
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    24 September 2009
    #10
    Ich finde unter jungen Erwachsenen duzt man sich noch. Vor allem beim Flirten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste