Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #1

    gleichzeitiger Orgasmus

    Also ich wollte nur mal fragen ob das bei manchen von euch auch so ist:

    Man hört ja immer es ist so schwierig gleichzeitig zu kommen usw.

    Bei meinem Freund und mir ist es so, dass wenn wir miteinander schlafen, mein Orgasmus automatisch seinen auslöst. So kommen wir eigentlich immer gleichzeitig. Finde das voll super.

    Gibt es noch Männer die das können oder ist nur meiner so
     
  • Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #2
    Naja so wirklich gleichzeitig kommen tut ihr ja nicht auch wenn es vielleicht nur ein paar Sekunden sind, aber dadurch das dein Orgasmuss seinen auslösst könnt ihr nicht zusammen kommen, bzw. gleichzeitig.

    Scheiß klugscheißer :tongue: aber genau das ist die schwierigkeit daran. Hab das bisher auch nur einmal miterleben dürfen.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #3
    Ja so klappt das bei uns auch ab und an, er wird dann so rollig wenn er merkt das ich komm, das er nixmehr zurückhalten kann *g*

    Kat
     
  • MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #4
    Dachte eigentlich immer ist doch egal ob gleichzeitig oder nicht aber es ist schon eine feine Sache.

    Weil sonst schaut er dass ich zuerst komme und dann will ich eigentlich meine Ruhe haben möchte aber noch dass er kommt. Ist dann irgendwie blöd.

    Er ist jedenfalls voll von sich überzeugt und sagt das kann sonst keiner :eek:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #5
    Das kann mein Freund auch. Ich kanns auch, wenn ich es drauf anlege :zwinker:
    Manchmal kommen wir "unabhängig" voneinander zusammen, ist aber eher die Ausnahme^^
     
  • MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #6

    Doch ansich ists schon gleichzeitig, weil mein Orgasmus dauert ja nicht nur 1 Sekunde sondern schon länger und in dieser Zeit kommt er dann
     
  • evita
    evita (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2008
    #7
    Off-Topic:
    Ich find das eh so krass, wie manche Männer ihr Kommen zeitlich so total steuern können. Wie geht das?? :zwinker:
     
  • MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #8
    ich könnte das auch nicht so steuern. er arbeitet einfach so lang drauf hin, dass er kurz vor dem höhepunkt ist und dann verweilt er in mir und bewegt sich kaum noch und wenn ich dann komme lasst ers einfach raus :zwinker:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #9
    Off-Topic:
    Ich frage mich immer, was daran so toll ist, gleichzeitig zu kommen :ratlos:


    Ich kann meinen O. zwar zurückhalten, aber ihm nicht "befehlen" dass er genau in der Sekunde X kommt.

    Natürlich ist es schon passiert, dass wir gleichzeitig gekommen sind, aber eigentlich ist es mir herzlich egal. *böse bin* :zwinker:
     
  • User 79875
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #10
    edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2014
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #11
    dann bin ich auch böse....denn mir ist mir vollkommen egal ob wir gleichzeitig kommen oder nicht.
    eigentlich ist es mir anders sogar lieber, weil ich es toll finde, wenn er kommt und ich ihn dabei beobachten kann. :drool:
    hätte ich zu gleichen zeit einen, wäre ich ja damit beschäftigt auf meinen zu achten...

    nöö...ich will den lieber getrennt :zwinker:
     
  • evita
    evita (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2008
    #12
    Off-Topic:
    Verstehe- dennoch hab ich die Erfahrung gemacht, dass ein Mann manchmal Ewigkeiten durchhalten kann (z.B. beim blasen oder so) und wenn man dann sagt er solle kommen passiert das dann auch innerhalb von ner Minute oder sogar kürzer. Interessante Sache...:zwinker:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2008
    #13
    :jaa:
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    29 Mai 2008
    #14
    Frage ich mich auch. Ich finde es irgendwie gar nicht so erstrebenswert. Ich habs lieber so, dass man nacheinander kommt. Dann kann der andere immer den Orgasmus des Partners miterleben und ist nicht abgelenkt weil er selbst gerade kommt :zwinker:
     
  • +Chris+
    +Chris+ (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    29 Mai 2008
    #15
    Also meistens ist es so, dass ich schon deutlich vor ihr kommen könnte, es aber halt noch zurückhalte, damit sie ihren Orgasmus bekommt und wir vor allem auch noch etwas Spaß haben :zwinker: möglich wäre es früher. Aber wenn sie dann kommt, hält mich meistens nichts mehr - je nachdem kann es dann natürlich noch kurz dauern bis ich dann wirklich komme, aber oft komme ich deshalb dann im selben Moment, weil es mich so erregt zu erleben, wie sie kommt!
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.324
    398
    4.571
    Verliebt
    29 Mai 2008
    #16
    Ich halte das gar nicht für erstrebenswert:ratlos: , ist eher der ungünstigste aller Fälle, aber es passiert uns auch schon ab und an, aber wenn ich es verhindern kann, dann vermeide ich es.

    Sei denn es ist Kuschelsex und wir beide in Kuschelstimmung, dann ist es auch mal ok gemeinsam zu kommen.:grin:

    Lieber ist es mir wenn ich mehrfach zuvor komme und dann er oder ich kurz nach ihm, wobei er das mittlerweile sogar genießt ein paar Sekunden nach seinem Kommen durchzuschnaufen und mir erneut (m)einen in Ruhe zu schenken.
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    29 Mai 2008
    #17
    Huhu,

    mein Partner und ich kommen meist unabhängig voneinander, also nicht zusammen, bisher ist das erst einmal vorgekommen und ich fand es sehr schön, allerdings ist mir das auch ehrlich gesagt, gar nicht so wichtig, wer wann kommt, oder ob man zusammen kommt.

    LG
    Mira
     
  • sanfter07
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    29 Mai 2008
    #18
    gleichzeitig...

    Hatte ich bei meiner Ex auch meistens.. Es ist schön. Man muss sich als Mann ziemlich auf die Frau konzentrieren....
     
  • D-Man
    D-Man (32)
    Meistens hier zu finden
    1.256
    133
    88
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2008
    #19
    Ich komm auch meistens mit ihr zusammen, weil das Gefühl einfach viel intensiver ist. Allerdings nur sehr selten bei ihrem ersten Orgasmus...


    Off-Topic:
    Aber:
    Durch ihren Orgasmus werd ich meist so abgelenkt dass ich von meinem dann nicht soooo viel hab, deswegen find ichs manchmal sehr schön wenn ich dann nicht in ihr komm.
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2008
    #20
    ganz genau. die paar male, die es passiert sind, habe ich gar nicht mitbekommen, daß er auch seinen orgi hatte. und das erlebe ich doch so furchtbar gern...:drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten