Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Since1887
    Gast
    0
    10 Februar 2003
    #1

    Gleitcreme

    hallo welche Gleitcreme/oder ähnliches benutzt ihr (wenn ihr eine benutzt) oder welche habt ihr mal benutzt? Welche Erfahrungen damit gut/schlecht usw.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gleitcreme bei Girls-SB?
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    10 Februar 2003
    #2
    Gar keins ... und wenn wirs mal etwas "rutschiger" haben wollten, haben wir Baby-Öl genommen ... ist auch super verträglich und auch net teuer :zwinker:.

    Juvia
     
  • Spacefire
    Spacefire (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    11 Februar 2003
    #3
    Wenn´s nur etwas flutschiger sein soll kanst du Babyöl nehmen, aber nicht wenn du Kondome benutzen tust! Dann greif lieber auf bewährte Gleitmittel wie die von JoyDivision (BioGlide usw.) oder Orion´s Flutschi. Sind alle auf so ner Art Wasser/Glycerin-Basis und Kondomverträglich.

    Hat denn schon einer Erfahrungen mit Gleitmitteln auf Silicon-Basis (z.B. Eros) gemacht? :smile:D Frage mich gerade ob man da auch das gute Silicon-Öl von Caramba nehmen kann!?:grin: )
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2003
    #4
    Hehe, jaaaa - Flutschi kenn ich auch, allerdings net ausm Eigengebrauch, sondern weil das eine ehem. Bekannter von mir immer aufn Bett stehen gehabt hat.

    Ich ein paar Mal die Ehre mit Gleitcreme, weiß aber net welche es war oder obs verschiedene waren (jaja, der Nachteil von gefesselt sein und Augen verbunden haben)... allerdings bin ich dadurch immer zum selben Schluß gekommen (wie bei beschichtetetn Kondonmen übrigens auch): es ist dann zu rutschig. Sprich, es gibt keine sinnvolle Reibung mehr - das tolle Gefühl beim Eindringen geht überhaupt flöten und ansonsten isses auch net so erhebend.

    Da bleibt ich lieber bei meinen eigenen Körpersäften... die sind eher geizig dosiert, als massenhaft, aber es ergab sich noch nie ein ernsthaftes Problem daraus.
     
  • Since1887
    Gast
    0
    11 Februar 2003
    #5
    benutzen keine Kondome, hat denn auch schon jemand positive erfahrungen gemacht? und wie sieht das mit Babyöl aus? geht dann das gefühl des eindringens und die reibung auch so stark verloren.Waren ja nur so mal am überlegen ob wir nicht mal gleitcreme oder so ausprobieren.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    11 Februar 2003
    #6
    Wir haben uns mal das "lub" oder wie mans schreibt von condomi gekauft.. Bei uns heißts im übrigens nur liebevoll "blubb".
    Probiert haben wir es einmal, als ich beim Sex auf Dauer dann doch ein bissel trockener wurde. Mal abgesehen davon, dass es kalt ist, bzw sich kalt anfühlt, hat das Zeug bei mir gebrannt wie Teufel - wahrscheinlich hervorgerufen dadurch, dass ich schon ein bissel wund war.
     
  • Since1887
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #7
    danke erstmal.sonst noch jemand mit erfahrungen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste