Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Angel_1923
    Angel_1923 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    2 August 2006
    #1

    Gleitcreme...

    Hallo!

    Könnte ihr mir vielleicht tipps geben, wo man Gleitcreme kaufen kann? In einem normalen Drogeriegeschäft, Apotheke oder Sex-Shop?
    Was könnt ihr empfehlen?
    Und wie viel kostet die Creme?

    Danke für alle Antworten.

    Angel_1923
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gleitcreme...
    2. Melkfett als Gleitcreme?
    3. Gleitgel, Gleitcreme, Gleitfluid
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    2 August 2006
    #2
    Ja, überall. Kann "Aquaglide" empfehlen, hat für 200 ml ca. 9 Euro gekostet (Sexshop).
     
  • Phoebemg
    Phoebemg (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verheiratet
    2 August 2006
    #3
    In der Apotheke (meist aber sehr teuer) Sexshop oder auch in Drogeriemärkten (da sehr billig)

    Lieben Gruß
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #4
    am billigsten: drogeriemarkt, meist in der nähe von kondomen und schwangerschaftstests :zwinker:.

    mein gleitmittel hab ich aus einer erotischen buchhandlung namens lustwandel, es heißt "probe thick rich" und kostete für 75 ml etwa 5 euro. hält sehr sehr sehr lange.

    [ die suchfunktion hätte dir auch das hier ausgespuckt, ähnliche frage von vor ein paar tagen: Woher krieg ich Gleitgel? ]
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #5
    In der Drogerie, Apotheke und Sexshop. Ich kann rein preislich aber nur Drogerie und Sexshop vergleichen, in der Apotheke habe ich bisher nie Gleitgel gekauft, ich denke aber, das ist nicht ganz günstig.

    In der Drogerie hat man meist eine begrenzte Auswahl, z.B. Durex (blaues und rotes Play Gel), Lu:b von Condomi, Gleitgel von Billy Boy. Meistens eben von den bekannten Kondommarken. Im Sexshop ist die Auswahl natürlich weitaus größer, was nicht zwingend heißt, dass die Qualität der Gleitgele besser ist. Wenn du nach einem geeigneten Gleitgel suchst, schau mal auf diese Seite:
    http://www.lovetoytest.net/test-berichte-meinungen/gleitgel-gleitmittel-massage-oel-test.html
    Aquaglide bekommt man allerdings nur im Sexshop. Da solltest du dich dann auf Preise von etwa 13-15 Euro (große Tube) einrichten. Kommt natürlich auch auf den Sexshop an.
    Durex in der Drogerie kostet etwa 6-7 Euro, wenn ich mich recht erinnere. Das rote ist teurer als das blaue. Man bekommt die natürlich alle auch im Sexshop, wär aber schwachsinnig, wenn man sie günstiger in der Drogerie bekommt.
     
  • InnocentVamp
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #6
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #7
    innocentvamp, ich weiß nicht, was du mit billigeren varianten meinst. viele andere cremes sind nicht gut für die vaginalhaut und auch nicht unbedingt kondomverträglich. speichel ist immer ne möglichkeit, klar.

    ich kann auch mal das rezept für selbstgemachtes, kondomverträgliches gleitgel raussuchen.
     
  • YouAndMe
    YouAndMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verlobt
    2 August 2006
    #8
    Ich glaube er meinte eben das Gleitgel aus der Drogerie.
    Und die sind ja auch geprüft, also nicht schlechter als die anderen.
    Z.B. das Durex Play hat von der Stiftung Warentest ein sehr gut.

    Ansonsten schließe ich mich den anderen an.
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #9
    Ja, Durex Play ist toll - allein schon des Spenders wegen, schon praktisch. Wie bereits erwähnt, ist AquaGlide aber auch sehr empfehlenswert (mich persönlich nervt halt die Tube :zwinker:). Einfach mal im Schlecker/Rossman/etc. umschauen.

    Ja ja, die gute alte Hobbythek... >klick< :zwinker:
     
  • InnocentVamp
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #10
    mosquito, damit meinte ich einfach nur aus der drogerien...


    @YouAndMe ich bin eine SIE!*anmerk*

    Durex play waren auch unser erstes gleitgel...aber natürlich das,das wärmt^^ für erste ganz okay... aber ich glaube es gibt auch besseres...
     
  • 'Shi
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    nicht angegeben
    2 August 2006
    #11
    Gleitgel gibt es fast überall. :smile:
    Gleitgel von Durex gibt es zum Beispiel in jedem Drogeriemarkt.
    ( Schlecker, Müller, DM, Rossmann etc. )
     
  • Sonnenlicht
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    3 August 2006
    #12
    Ich kann Durexgleitgel nicht weiter empfehlen, das klebt ziemlich schnell. Wenn dann solltest du dir schon was anständiges besorgen.
    HAbe von diesem Aquaglide bisher wirklich nur gutes gehört. Und wenn es dir unangenehm ist in nen sexshop zu gehen, dann gibst ja noch das internet.
     
  • dolin
    Gast
    0
    4 August 2006
    #13
    also...

    wir benutzen immer Penaten Baby-öl oder Baby-Gel das klappt immer sehr gut allerdings verträgt es sich nicht so gut mit kondomen allerdings kannst du es dann auch noch anderweitig benutzen und nach unseren und den erfahrungen einiger bekannter macht es auch noch geil also SEHR zu empfehlen!:zwinker:
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #14
    Nein, ölhaltiges ist zu diesem Zweck eben NICHT zu empfehlen - schädigt die Schleimhäute!
    Kauft euch was auf Silikonbasis, das flutscht auch schön. :zwinker:
     
  • dolin
    Gast
    0
    4 August 2006
    #15
    das geht auch so das muss kesseln....
     
  • Thabige-bizzle
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #16
    nee stimmt net

    dolin ist meine freundin und das stimmt ned! babyöl greift ned die schleimhäute an..wenn es das tun würde..wäre es auch ned für babies geeignet...!!

    Gruß Dom
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #17
    ich hab vor einer weile mit begeisterung "lu:b" benutzt, das zeug ist nicht übel. hatte es aus irgendeinem drogeriemarkt, weiß aber auf anhieb nicht, was das zeug gekostet hat...

    edit:
    du schmierst es einem baby auch nicht in die körperöffnungen... :rolleyes:
     
  • lenaIZ
    lenaIZ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #18
    hatte einmal ne kleine tube gleitcreme von billy boy für 5 €, fands nich wirklich toll und war schnell leer.
    die andere haben wir von nem sexshop (orion) 250 ml für ca 10 €,
    weiß nciht wie genau die hieß, glaube sexgel :grin: oder flutschi bin grade etwas verunsichert.
    naja die hat mir gut gefallen und hält ewig.
    werde nächstes mal wieder ein anderes kaufen, möchte ja alles mal probieren :zwinker:
    aber die größeren packungen sind meistens viel preiswerter , und bei nem festen partner kann man ja auch ne große tube kaufen :zwinker:
     
  • Thabige-bizzle
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #19
    hmz...

    aber wenn babyöl schädlich für innere organe wäre hätte es penaten auf der verpackung vermerkt,das glaubt mal.die versauen sich dadurch doch nich ihr image.
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #20
    ich versuch mal, meinen gedankengang schritt für schritt zu schildern. babyöl benutzt man meines wissens immer extern am kind. es ist also nicht dafür ausgelegt, es innerlich anzuwenden. penaten oder sonstwelche hersteller werden sicherlich nicht für alle eventualitäten vermerke auf ihre produkte drucken. es handelt sich eben um kinderpflegeprodukte. die anwendung als gleitmittel ist in dem fall zweckentfremdet. also muss penaten auch nicht draufschreiben "bitte nur für die babypflege verwenden! bei der anwendung in kombination mit kondomen können diese beschädigt werden. bei der anwendung beim vaginalen geschlechtsverkehr kann das produkt die schleimhäute schädigen."

    nachvollziehbar?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste