Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #1

    Gleitgel -> Unverträglichkeit?

    Normalerweise benutzen wir Gleitgel beim Sex.

    Da wir es die letzten beiden Male nicht zur Hand hatten, haben wir eben ohne Gleitgel miteinander geschlafen.

    Und komischerweise tat es diese beiden Male auch nicht weh. Eben weil es sonst immer beim Eindringen so weh tat, haben wir Gleitgel benutzt.

    Und immer, wenn wir es benutzt haben, hat es nach dem Sex (und auch währenddessen) immer ziemlich gebrannt, auch, wenn er in mir gekommen ist.
    Da war es schon 2x so schlimm, dass ich vor Schmerzen fast geheult habe.

    Und die letzten beiden Male ohne Gleitgel brannte rein gar nichts :ratlos:

    Als er am Ende aber letztes MAl ein KOndom benutzt hat, hat es wieder recht gescheuert und etwas gebrannt (aber nur wenig).

    Kann es sein, dass da irgendeine Unverträglichkeit besteht?

    Und was kann man als Gleitgelersatz nehmen, wenn es doch mal wieder nötig ist?

    WIr haben zwar ein neues gekauft, aber noch nicht benutzt.
    Aber ich bin auch nicht so scharf darauf, es einfach mal zu benutzen, wenn ich doch feucht genug bin.

    Aber man weiß ja nie, ob es nicht vllt. doch irgendwann mal wieder weh tut und wir einfach Gleitgel benutzen müssen.

    PS: Ich sehe gerade, falsches Unterforum -> bitte 1x verschieben! :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gleitgel?
    2. Gleitgel :)
    3. Gleitgel ??
    4. Gleitgel
    5. gleitgel
  • Larissa333
    Gast
    0
    3 April 2007
    #2
    Ja, es kann sein, dass du eine Unverträglichkeit hast.

    Ich hab Unverträglichkeit gegen Kondome, Sperma, Gleitgel.

    Da ich auch eine sehr dünne Haut an der Vagina, was zusätzlich das Brennen verstärkt.
    Ich habe von einem Arzt, der extra auf Vulvaerkrankungen spezialisiert ist, Deumavan empfohlen bekommen. das ist eigentlich eine reine Fettcreme für den Intimbereich ohne hautirritierende Ihnhaltsstoffe.
    Bekommt man rezeptfrei in der Apotheke.

    Ich hab nun nach dem Sex überhaupt kein Brennen mehr (haben es aber noch nicht wieder mit Sperma probiert, das wird noch bissal dauern), und es ist ein viel angenehmeres Gefühl.
     
  • black butterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    103
    13
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #3
    :jaa: :jaa: :jaa:
    also deumavan kann ich auch echt nur empfehlen, des is wirklich klasse, weil es sich viiiiieel weicher und schöner anfühlt als gleitgel, nit so sehr klebt und viel verträglicher ist!
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    3 April 2007
    #4
    Noch zu erwähnen wäre aber, dass Deumavan nicht zusammen mit Kondomen angewendet werden soll, eben weil es auf Fettbasis ist.
     
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #5
    Da ich eh mit dem Nuvaring verhüte, ist das mit der Creme ja kein Problem. Kondome verwenden wir nur, weil ich es nicht mag, wenn er in mir kommt.

    Danke für den Tipp. Wie teuer ist das Ganze denn? Dann schlage ich das meinem Freund gleich mal vor :smile:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    3 April 2007
    #6
    ...ansonsten gibt es auch gewisse Gleitgelsorten, die wohl von Ökotest getestet und als "gut", also u.a. auch verträglich, eingestuft wurden. Durex Play zB, meine ich. Vielleicht kann das auch helfen, wenn das Apothekenmittel zu teuer ist?
     
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #7
    Wir haben dieses "Warming"-Gel von Durex, nur eben noch nicht ausprobiert.

    Ist das andere echt so teuer?
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    3 April 2007
    #8
    250ml kosten ca 25€.
    dafür ist das sehr ergiebig und klebt überhaupt nicht, im Gegensatz zu Durex Play und Durex Warming (hab beide mal probiert: kleben mehr, als dass sie gleiten, und vertrag die beiden auch nicht).
     
  • Piccadilly
    Piccadilly (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #9
    Ihr nehmt die Deumavan als Gleitgelersatz, hab ich das jetzt richtig verstanden? Die Salbe in der Dose?
     
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #10
    Oh oh, 25 €... ganz schön teuer *schluck* gibt es da nicht noch andere Alternativen?
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #11
    Also ich hab mit dem Zeug von Durex auch so meine Probleme, dass das mehr klebt als gleitet und sich dadurch bei mir einiges entzündet :geknickt:
    Wir haben inzwischen so ein Gleitgel (bei Beate Uhse gekauft) auf Ökobasis und das is eigentlich perfekt und ich hab damit keinerlei Probleme, dass es irgendwie brennt oder so... Ist zwar auch nicht soooo billig, aber sicher deutlich billiger als 25€!!!
     
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #12
    Alles klar, hast du da noch einen Namen von? Da ich eh in wenigen Tagen 18 werde, könnte ich mit meinem Freund mal dahin :smile:
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    3 April 2007
    #13
    ja, tu ich.
    warum?
     
  • GooFX
    GooFX (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #14
    Es gibt einige Gleitgele auf Wasserbasis, auch im Beate Uhse oder Orion Shop erhältlich, die kleben nicht ganz so und das Gleitverhalten ist sehr gut! :eek:
    Es gibt viele Frauen die entweder Gleitgele auf Silikonbasis oder die darin enthaltenen Inhaltsstoffe wie zB. Parfüm nicht vertragen. Im Orionshop haben sie eine riesige Auswahl an Gleitgelen auf verschiedenen Basen, selbst ein Ökogleitgel haben sie im Sortiment, nur ob das so das wahre ist weiß ich nicht. Würd erstmal von diesen eines ausprobieren bevor ich dann 25€ für die Apothekenversion ausgebe. Wenn du bei der Auswahl nicht klarkommst einfach mal bei der Hotline anrufen die sind meist sehr nett und können dir bestimmt weiterhelfen.
    Micha
     
  • Batida de Coco
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #15
    Kann mich da nur GooFX anschließen, denn die Lösung lautet meiner Meinung nach auch Gleitgel auf Wasserbasis!

    In dem anderen Zeugs sind nämlich oft Inhaltsstoffe drin, die Frau einfach nicht verträgt, wie meiner einer auch :geknickt:

    Aber wenn du in ein paar Tagen auch den Zutritt zur Beate hast, dann wirst du da wirklich so einiges zur Auswahl haben, was euch bestimmt helfen wird :zwinker:
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    4 April 2007
    #16
    also ich vertrage die auf wasser-basis auch nicht.

    Deumavan hält wesentlich länger als die selbe Menge Gleitgel, da es sehr ergiebig ist, und man wirklich nur sehr kleine Mengen benötigt. es kommt also im endeffekt nicht um so viel teurer als normales Gleitgel, und mir ist es das Geld auf jeden Fall wert.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #17
    Genau weiß ich es leider nicht, weil die Tube gerade bei meinem Freund liegt, aber wenn ich mich recht erinnere war es irgendwie Bio-Glide oder so. Aber wenn du vor dem Regal stehst, wirst du es sehen (kann man gar nicht übersehen und bei Beate Uhse gibts das eigentlich immer :zwinker:)...
     
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #18
    Wunderbar, vielen Dank! :grin:

    Orion Shop klingt auch gut, da kommt man mit dem Auto sogar noch besser hin.

    Da bin ich ja mal gespannt.

    Aber im Moment geht es ja zum Glück auch ohne Gleitgel. Aber ob das immer so bleibt... wer weiß :zwinker:

    Aber da es am Ende mit Gummi ja doch recht scheuert, wäre Gleitgel da wohl besser.

    Gestern musste ich "draußen" fertig machen für ihn, weil es einfach viel zu sehr gescheuert hat.
     
  • black butterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #19
    kleiner tipp:
    geh doch mal auf www.deumavan.de, da kannst du dir kosten- und völlig problemlos (hab das auch schonmal gemacht), ne kleine probe davon schicken lassen.
    probiers einfach aus und entscheide dann, ob´s dir das geld in zukunft wert ist :zwinker:
    im übrigen: 25 € für 250 ml sind echt okay, für 50 ml durex play bezahlt man doch auch 5-7 €. rechnet das mal hoch...
     
  • GooFX
    GooFX (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #20
    Da hast du wohl recht, ist mir später auch aufgefallen als ich auf die Mengenangabe geschaut habe. Nur wäre dabei das Problem das die Fettcreme nicht mir Kondomen zu benutzen ist. Da wäre ein gutes Gleitgel schon besser.
    Off-Topic:
    Wenn ihr nicht warten wollt, könnt ihr auch den Online Shop nutzen! :engel:

    Ansonsten wirklich einfach mal auf verschiedene Herstellerseiten surfen und mal nach Proben ausschau halten. Das bieten die meisten Hersteller an und ihr müßt nicht Unsummen ausgeben bis ihr das richtige gefunden habt. Falls das nicht der Fall sein sollte einfach mal ne kurze E-Mail schreiben.
    Micha
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste