Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • vitaminchen
    0
    12 Februar 2001
    #1

    Gleitgel :-))

    Hi!! ich hätte da mal ne kleine frage an euch: wenn mein freund mich befriedigt hat, also ich einen orgasmus hatte, und wir danach miteinander schlafen wollen (mit kondom), brennt meine scheide manchmal...woran liegt das??könnte ein gleitgel abhilfe schaffen??was habt ihr für erfahrungen damit gemacht??ich hoffe ihr könnt mir helfen!!thx im voraus!!bye :smile:

    ------------------
    for the world you are someone , but for someone you are the world
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. gleitgel
    2. Gleitgel
    3. gleitgel
    4. Gleitgel=Vaseline?
    5. gleitgel..woher?
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2001
    #2
    Vielleicht liegt es ja daran, daß ihr erst miteinander schlaft, wenn du schon einen Orgasmus hattest :zwinker: Dann wirst du wahrscheinlich wieder trocken?!

    ------------------
    Meist ist der richtige Weg der Schwerste
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2001
    #3
    Kondomallergie vielleicht?! Geh mal zum Frauenarzt.

    ------------------
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    12 Februar 2001
    #4
    Keine Kondomallergie- sonst wär' das Brennen ja auch da, wenn er dich vorher nicht befriedigt hat.
    Kenne das Problem, habe ich immer, wenn wir miteinander spontan und ziemlich schnell Sex haben und ich noch nicht richtig feucht bin (aber trotzdem will)- aber das Brennen oder dieses wunde Gefühl sind nur da, wenn es OHNE Kondom war. Liegt wahrscheinlich daran, dass unsere Kondome so toll gleitgelbeschichtet sind. Also würde ich mal sagen, ausprobieren- schaden wird's dir schon nicht :grin:.

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
  • searching
    Gast
    0
    12 Februar 2001
    #5
    Wenn mein Freund und ich ohne Kondom miteinander schlafen, benutzen wir Babyöl. Das ist sanft und reizt die Haut kaum.
    Aber mit dem Kondom darf man ja so gut wie nichts benutzen.
    (steht in der Gebrauchsanweisung) Gleitgel und Co. können das Kondom angreifen.
    also ich würde eben auf das Vorher-befriedigen verzichten.. oder ohne Kondom (pille).

    <<<<adios>>>>>

    ------------------
    "ich lache nur, damit ich nicht weinen muß..." (charly rivel)
     
  • JasonEvil
    Gast
    0
    12 Februar 2001
    #6
    also ich hab immer gedacht, man braucht Gleitgel für Analverkehr.
    Also ich habe noch meine Freundin mit Gleitgel eingerieben. Das ging bis jetzt auch immer so :grin:.

    Wo ich aber gerade Babyöl lese. Mit Babyöl massieren ist auch ne schöne Sache...

    ------------------
    So long,
    Jason Evil | jasonevil@li-n.de

    AIM: JasonEvilX
    ICQ: 37930951

    Link wurde entfernt
    Link wurde entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    13 Februar 2001
    #7
    Erstmal gibt es mit Gleitgel beschichtete Kondome, die sicher wie alle anderen sind. Das ist also nicht das Problem.
    Und von Babyöl würde ich ehrlich gesagt abraten... Es reizt zwar nicht usw., aber das ph- Gleichgewicht in der Scheide machts trotzdem kaputt. Das begünstigt Krankheiten. Das einzige Gleitmittel, dass das Gleichgewicht nicht kaputt macht, ist Gleitgel auf Wasserbasis (aus'm Sexshop oder der Apotheke)- deshalb würde ich auch dabei bleiben.

    Ach ja, und beim Analverkehr braucht man das Zeug natürlich auch :zwinker:- aber ein weiterer Verwendungszweck ist eben, wenn sie sich sonst wund fühlt... Oder sie noch nicht feucht genug ist... oder zum Onanieren... oder... *g*

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
  • DocPixel
    Ruhestand
    217
    101
    0
    Single
    13 Februar 2001
    #8
    Mein Geheimtipp: probiert mal Bioglide aus ( Link wurde entfernt ), ich hab damit ziemlich gute Erfahrungen gemacht. Gibt's bei jedem Sexshop und auch in der Apotheke soweit ich weiß... :smile:

    ------------------
    [member="9"]Steffen[/member]
    ( DocPixel@Stellungstipps.de )
    von Sexstellungen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Offspring
    Gast
    0
    13 Februar 2001
    #9
    also bei mir und meiner Freundin funktoniert es ohne Gleitgel weil ich sie immer so scharf mache das sie feucht genug ist!!!!!!!!

    ------------------
     
  • passion_love
    0
    9 März 2001
    #10
    Ich weiß nicht, ob dich dir mit folgendem posting helfen kann, aber ich kann dir immerhin sagen, dass das glaube ich zumindest ganz normal ist ... bei mir brennt es da unten auch ab und zu.

    Gleitgel ist aber keine Lösung ... das brauchst du ja nur zum Einführen des Penis *g*

    bye

    passion_love

    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
  • Ibiza
    Gast
    0
    11 März 2001
    #11
    Also wenn mein Freund mich zuerst befriedigt und wir dann Sex haben, bin ich auch schnell wieder trocken und wenn wir dann troztdem wild drauflos machen, kann es schonmal vorkommen, dass es hinterher etwas brennt. Aber wenn wir es nach meinem Orgasmus mit Gleitgel machen flutscht´s :zwinker:
    Ich find das is ne gute Lösung!

    **CU**
    *NINA*

    ------------------
    Tu es, oder tu es nicht - es gibt kein Versuchen!
     
  • Mr. Snack
    Gast
    0
    11 März 2001
    #12
    Hm, mit dem Gleitgel das hört sich gut an, das mit dem Babyöl auch, somit hätte ich dann auch eine Antwort auf das "Mensch Schatz, meine Muschi brennt total im Moment". Lol, aber es liegt meiner Meinung nach daran, das Du dann zu schnell wieder trocken wirst, also solltet ihr Ne Lösung finden, die Schicht auf dem Kondom dringt nämlich dann in die obere Hautschicht ein, da diese durch die Wärme und Reibung etwas geöffnet ist, so das durch die Poren fremdsctoffe in das Gewebe eindringen können. Dann tut sein Glied eher weh als gut :smile:
    Also, hoffe ich konnte helfen

    MfG
    Mr. Snack

    ------------------
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    11 März 2001
    #13
    also, bei uns is das so: wenn sie nicht (mehr) feucht genug ist, dann ist das meist nur am scheideneingang der fall, weiter drinnen nicht. ganz gut klappt es, wenn man(n) so bis zur hälfte eindringt, ond dann gaaaaaaanz langsame beckenbewegungen macht. dann wirds vorne auch ganz schnell wieder feucht. nur langsam und behutsam muss mans machen, dann brents nicht und gleitmittel kann man sich sparen.

    ------------------
     
  • Null Ahnung
    0
    12 März 2001
    #14
    Kann es nicht einfach sein, dass er nicht "zart" genug mit dir umgegangen ist? Und deswegen alles ziemlich, trotz Nässe, wund geworden ist?
     
  • vitaminchen
    0
    12 März 2001
    #15
    hi ihr lieben!!!
    vielen, vielen dank für eure ganzen ratschläge und meinungen!!nee, also ich bin jetzt schon über 2 jahre mit meinem freund zusammen und er geht wirklich immer sehr lieb mit mir um. das mit dem "nichtmehrfeuchtsein" hängt ganz sicher damit zusammen, dass er mich vorher befriedigt. aber ich will es halt so machen und nicht anders rum, weil ich es so gerne sehe wenn er so richtig erreged ist....na ja, in letzter zeit ist es auch wieder besser geworden...vielleicht war ich manchmal einfach etwas abgelenkt oder so..egal machts mal gut und schreibt weiter!!!

    Tschüssi :smile:)

    ------------------
    for the world you are someone , but for someone you are the world
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste