Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nospamplease
    0
    2 Januar 2005
    #1

    Gleitmittel?

    Hallo, was sind die besten Gleitmittel die man beim Sex benutzen kann?

    Ist Massage/Babyöl ok, oder ist das keine so gute Idee??

    Danke :zwinker:
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.341
    133
    26
    Verheiratet
    2 Januar 2005
    #2
    soweit ich weis, sind massage/babyöle für kondome nicht so toll, da sie davon porös werden.

    also: anleitung lesen, wenn ihr kondome verwendet.

    ansonsten kann man das glaube ich schon verwenden. besser sind sicherlich richtige gleitmittel, die auch nicht die welt kosten.

    am besten mal den sexshop eures vertrauens fragen *g*

    Mann im M :link: nd
     
  • Nospamplease
    0
    3 Januar 2005
    #3
    Wir brauchen keine Kondome, sie nimmt die Pille.

    Bekommt man den 'richtige' Gleitmittel nur im Sexshop??
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    3 Januar 2005
    #4
    Nein, auch im Drogeriemarkt.
     
  • Annaschnuckel
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2005
    #5
    Spucke geht immer noch am besten!
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    3 Januar 2005
    #6
    Gleitmittel gibts sogar deutlich billiger in Drogeriemärkten an der Kondomecke. Wir haben Lu:b von Condomi, kostet bei dm 8,95 Euro für 200ml und hat damit ein ziemlich gutes Preis-/Mengenverhältnis. Sind auch absolut zufrieden damit, ist auf jeden Fall viel besser als Hautmilch, Vaseline, Babyöl & co.
     
  • Nospamplease
    0
    3 Januar 2005
    #7
    Aber Massageöl ist in dem Sinn auch nicht 'gefährlich' für die Muschi?
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2005
    #8
    kann mir nicht vorstellen dass es gut is...also ich würds nicht nehmen,sondern mir eins aus der drogerie holen.die sind nicht so teuer und imho nicht schlecht.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    3 Januar 2005
    #9
    ich bin ja immernoch für melkfett (mit ringlblume *ggg*)
    nachteil: nicht kondomverträglich (wie alle fetthaltigen gleitmittel)

    mit den konventionellen gleitmitteln auf wasserbasis kann ich irgendwie ned so viel anfangen... des flutscht dann schon irgendwie arg krass.....
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    3 Januar 2005
    #10
    Eine definitive Antwort darauf kann ich Dir nicht geben, aber ich hab mal irgendwo gelesen (hab leider keine Quelle mehr), dass fetthaltige Cremes als Gleitmittel verwendet auf die Dauer nicht gut für das Scheidenmilieu sein sollen. Wir haben vor Jahren mal Hautmilch ausprobiert, es hat zwar keinerlei Probleme gegeben, aber so richtig toll war der Effekt auch nicht. Ich kann Dir echt nur empfehlen, ein "hauptberufliches" Gleitmittel zu kaufen. Das hat eine optimale Wirkung und ist genau für den Verwendungszweck auch medizinisch getestet. Geschenkt ist das Zeug zwar nicht gerade, aber so eine Tube ist auch seeeeehhhr ergiebig.
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2005
    #11
  • dr.no
    Gast
    0
    3 Januar 2005
    #12
    ebay - der weltweit größte Sperrmüllhandel :grin: :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste