Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kohlensaeure
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    16 August 2006
    #1

    Gold noch was wert?

    Hallo,

    ich habe schon seit Jahren eine echte Goldkette, die ich allerdings nie trage (bin kein Fan von Schmuck :zwinker: ). Nun habe ich heute im vorbeigehen gesehen, dass ein Schmuckladen bei mir um die Ecke jegliche Sachen aus Gold gegen Bargeld tauscht.

    Nun meine Frage, wieviel ist sowas heute noch wert? Lohnt es sich für mich die Kette dort zu verkaufen?

    LG Kohlensaeure
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    16 August 2006
    #2
    Wenn man den Goldpreis von heute mit dem von vor hundert Jahren vergleicht: Gold ist ein Vermögen wert!

    Wie das mit alten Goldketten aussieht, weiß ich aber nicht... Ich würde einfach hingehen, die Kette zeigen und fragen, was Du dafür bekommen würdest. Dann kannst sie immer noch wieder mit heimnehmen, wenn es Dir zuwenig ist.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    16 August 2006
    #3
    Der Goldpreis ist tagesabhängig. es kann also sein, dass der Kurs heute besser/schlechter als morgen ist.

    Juweliere bezahlen aber wirklich nur den Goldpreis nach Gewicht. Den Preis als Schmuckstück bewerten sie nicht, von daher solltest du am besten zum Juwelier und vielleicht zum Antiquitätenhändler, der das Schmuckstück auch wirklich als solches bewertet.
     
  • Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    16 August 2006
    #4
    wie mein vorgägner schon sagte es wird nur der reine Goldanteil bezahlt. meisst is das ja ne Legierung und der Arbeitslohn der aufgebracht werden musste fürs Schmuckstück ist auch nich dabei. Also wirst das Schmuckstück unter Wert verkaufen müssen

    Aber ansonsten ist der goldpreis rekordverdächtig hoch zur Zeit
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    16 August 2006
    #5
    Hi,

    Wichtig ist auch der Goldanteil in der Kette (meist durch Prägung zu erkennen). Bezahlt wird dann der Gewichtsanteil das Goldes.

    Am besten wiege die Kette mal, (Küchenwage) und berechne das Goldgewicht und guck dann wo der Kilopreis für Gold steht.

    Gruss
    AleX
     
  • Kohlensaeure
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    16 August 2006
    #6
    Hallo,

    war gerade eben beim Juwelier. Die Kette wiegt 5 Gramm. Er sagte viel würde ich dafür nicht kriegen, vielleicht so um die 30 €.

    Gruß Kohlensauere
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    16 August 2006
    #7
    dann geh zu irgendeinem Schmuckhändler, der Schmuckstücke als solche wirklich ankauft und damit handelt. Dort wirst du sicherlich mehr bekommen.
     
  • ATS21
    ATS21 (35)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    16 August 2006
    #8
    Ich bin selber in Chile als Risikokapitalgeber an einer Mine beteiligt.

    Allerdings garantiere ich Dir in den/für die nächsten Jahren einen Goldpreis von weit über $1000/ozt!

    Tageskurs: www.kitco.com
     
  • elly
    elly (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    17 August 2006
    #9
    Vielleicht paßt es ja dazu? Ich würde jemanden suchen, der mir eine Gucci Uhr und ein Gucci Armband abkauft? Weiß jemand, wo man sowas verkaufen kann, ausser ebay? Da kriegt man nichts dafür....
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    19 August 2006
    #10
    ja? schön. ...und was passiert, wenn Deutschland seine Goldreserven, immerhin ist Deutschland im Besitz des meisten Goldes der Erde nach den USA und besitzt mehr als das dreifache wie der dritte in dieser Rangliste Schweiz, mal wirklich verkauft, wie sie es schon mehr als einmal vorhatten?
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    19 August 2006
    #11
    viel glück,
    ich hätte auch gerne geld zum (ver-)zocken :grin:

    offensichtlich beschäftigst du dich ja ein bisschen mit dem thema und müsstest wissen, dass man Kurse nicht garantieren kann.
    Dazu gibt es viel zu viele Einflussfaktoren.
    Eine Wette ist ok, aber eine Garantie, naja, ne :zwinker: .


    Ich würd das Ding bei Ebay rein setzen oder mal auf den Flohmarkt damit gehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste