Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    9 März 2005
    #1

    große party

    als ihr mal im größeren rahmen gefeiert habt,

    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?
    3) wie viel hat die party gekostet?
    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?)
    b) was gab es zu futtern?
     
  • Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    9 März 2005
    #2
    1) es waren ca. 350 Leute da
    2) in einer alten Fabrikhalle,von dem Vater eines Kumpels(mussten keine Miete zahlen)
    3) nichts haben sogar 1350Euro plus gemacht
    a)ja reichlich
    b)ja-knabberzeug +kaltes buffet
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    9 März 2005
    #3
    Wir ham in ner leerstehenden Wohnung, die meinen Eltern gehört, gefeiert. Waren wohl so 30 Leute da, zu trinken gabs *grübel* 1 Fass Bier, 5 Kästen Bier, 5 Flaschen Wodka, 4 Flaschen Whiskey, Wein in Massen, Ramazotti, Tequila.
    Zu Essen: Reichlich Zitronen (für den Tequila), Würstchen und Chips
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    9 März 2005
    #4
    DAS war ja wohl dann keine privatparty, wenn ihr dabei gewinn gemacht habt.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    9 März 2005
    #5
    1.)von 20 bis 50 leuten
    2.)ähm..mal zu hause, mal tische in einer kneipe vorbestellt..
    3.)oh je..zwischen 100 und 300 euro..
    4.)verschiedene sorten alk zum mixen und so..wie viele falschen das waren, weiß ich leider nicht mehr..
    5.)knabberzeug und buffet
     
  • Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    9 März 2005
    #6
    Doch war ne Geburtstagspardey von 4 Leuten um den Alkohol zu finanzieren haben wir 2 Euro eintritt genommen,dazu kamen dann noch ein paar großzügige Spenden von den reichen Eltern meiner Freunde!

    Hatten also Glück gehabt!
     
  • Juliee
    Gast
    0
    9 März 2005
    #7
    1) glaub es waren so zwischen 60-70 Leute damals da, war eine geburtstagfeier mit einer freundin und einem freund von mir zusammen
    2) haben von einem Hotel/Restaurant deren "Partykeller" gemietet
    3) Raum hat für einen Abend 150 Euro gekostet, plus Getränkekosten, die weiß ich aber nicht mehr
    4) Bier haben wir gekauft, ka wieviele Kästen, ausserdem noch Cola, Fanta und solch zeugs. Wer Wodka, etc trinken wollte, musste es sich selbst mitbringen
    5) Knabberzeugs wie chips, salzstangen, etc...das wars
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    9 März 2005
    #8
    mmmh kamt ihr euch nicht komisch vor, eintritt für eure geburtstagsparty zu verlangen !? :grrr:
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    9 März 2005
    #9
    als ihr mal im größeren rahmen gefeiert habt

    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    so ca. 40 - 110... ungefähr *g*

    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?
    THW-Heim gemietet

    3) wie viel hat die party gekostet?
    Hab mit 2 Freunden noch gefeiert, hat jeden so ca. 70€ gekostet...

    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?)
    zu trinken gabs, mhhh.. Wodka, Bacardi, Bier, Sangria, Sekt, Rum,, natürlich Anti-Alkoholisches -> Säfte, Cola, Spezi, Fanta, .... jau :smile: Haben aber auch viele Spenden bekommen

    b) was gab es zu futtern?
    Mhh hatten Pommes mit Ketchup *gg* & belegte Brötchen < sehr zu empfehlen :grin:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.774
    298
    1.835
    Verheiratet
    10 März 2005
    #10
    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    350-400
    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?
    war Open-Air mit einem Zelt in einem Schloßpark
    3) wie viel hat die party gekostet?
    hm im endeffekt sind wir mit + rausgekommen
    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?)
    1500 Liter Bier und jede Menge nicht alkoholisches usw
    b) was gab es zu futtern?
    ein Dönerstand vor dem Schloß

    Und nein es war keine Privatparty sondern Abiparty die ein Freund und ich organisiert haben
     
  • Reservoir Dog
    0
    10 März 2005
    #11
    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    60-70 Leute

    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?
    Kleine private Kneipe von nem Kumpel. Hat nüschts gekostet.

    3) wie viel hat die party gekostet?
    ~400 € . Waren aber auch 4 Personen die ihren 18. Geburtstag gefeiert haben :zwinker: .

    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?)
    - 15 Kästen Diesel
    - 10 Kästen Bier (gemixt)
    ~ 20 Flaschen sauren Apfel
    - 1 Flasche von anderen Alkohol(Whiskey, Tequila, Jägermeister etc.)

    Würde aber für die Personenanzahl nie wieder so viel kaufen, am Ende waren mindestens noch 10 Kästen und die hälfte der Schnäpse übrig :zwinker: .

    b) was gab es zu futtern?
    - Fettbrote, Gehacktes Brötchen, verschiedene Salate (was anderes lohnt sich nicht, bei mir im Freundeskreis wird viel zu viel gekotzt :smile: . Das schöne Essen!)
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    10 März 2005
    #12
    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    Waren so ca 200- 250 Leute
    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?
    Nein, war aufm Dachboden vom Studentenwohnheim
    3) wie viel hat die party gekostet?
    so knapp 700€
    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?)
    Bier, Bowle, Softdrinks (6 Fässer, 20-55l, paar Kästen)
    b) was gab es zu futtern?
    Hot Dogs

    War ne tolle Sache, von den paar kleineren Schäden (Glasscheiben, Dreck)mal abgesehen!

    Gruß Koyote
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    10 März 2005
    #13
    Weeeha! Das ist mein Thread ^^

    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    (aktiv) Eingeladen: knappe 23
    Es waren: knappe 350

    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?
    In nem Sportheim im Nachbarkaff.

    3) wie viel hat die party gekostet?
    Mich? Nüx. *g* ... war mein 18. und die Eltern haben gezahlt.

    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?)
    Also von meiner Seite aus gab es etwa durchschnittlich 1,5 Liter Bier pro Person. Mit den ganzen Frauen, die nix trinken ist das ganz brauchbar gewesen. Aber bei uns ist das quasi Tradition, dass die Gäste den "harten" Alk anschleppen. Also gabs eigentlich alles. Also alles, wo Ethanol drin rumschwimmt.

    b) was gab es zu futtern?
    Bockwurst ausm Einkochautomat und belegte Brötchen sponsored by Mami.

    Tschö.
    Der Emrys
     
  • kleine_fee
    Gast
    0
    10 März 2005
    #14
    Hab mit 2 Freundinnen Diplom-Party gemacht.

    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    (aktiv) Eingeladen: 250 Es waren: knappe 200

    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?
    Raum gemietet.

    3) wie viel hat die party gekostet?
    1000 euro (dann von jedem 5 Euro Eintritt genommen)

    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?)
    Bier, Wodka, Korn+Brause, Likör, Sauren, Xuxu, Cola, Fanta etc. .Frag mich nicht, wie viel drauf gegangen ist...

    b) was gab es zu futtern?
    Bockwurst ausm Einkochautomat, Brötchen, Salate, Pudding.
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    10 März 2005
    #15
    bei uns ist das auch so, dass die gäste den harten alkohol anschleppen :smile:
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    10 März 2005
    #16
    War zwar nicht auf mich bezogen, aber wieso denn ? Ich kenn das teilweise auch so... Dann gibts dafür eben keine so großen Geschenke...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    10 März 2005
    #17
    Naja, so richtig wirklich riesengroß hab ich nie gefeiert. Hab halt meine Freunde eingeladen.

    Großer Rahmen wäre Familie/Verwandte, Freunde vom Freund, Kollegen, meine Freunde...

    1) wie viele leute habt ihr eingeladen bzw. wie viele waren da?
    21

    2) habt ihr zuhause gefeiert oder einen raum/halle, etc. gemietet?

    kleiner Partyraum, für ca. 15 Leut gemacht :engel:

    3) wie viel hat die party gekostet?
    a) was gab es zu trinken (und wie viel davon?) ka
    b) was gab es zu futtern? ka
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    10 März 2005
    #18
    vielleicht kommt mirs nur so komisch vor, weil ich das noch nie erlebt hab.
     
  • Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    10 März 2005
    #19
    Wieso sollten wir uns dabei komisch vorkommen? Ist doch ganz normal!
    Und 2Euro sind ja auch nicht die Welt!
    Bei so vielen Leuten kriegt man eh nicht von jedem ein Geschenk!
    Also bei uns ist das Gang und Gebe,dass solche Parties 1-2Euro kosten!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    10 März 2005
    #20
    ja gott, ich sag ja nix. bei uns ist das nur nicht üblich, wie schon gesagt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste